Gewichtete Statistik

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Re: Gewichtete Statistik

Beitrag von Oliver » Di 11. Jul 2006, 12:49

Vater und Sohn hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:Und jetzt sortiert nach Funden:

Diefinder 444 3169
kpit51 443 2971
Homer Jay 380 2718
.....


Nanu, fehlt da nicht jemand ganz oben :oops:


ups, sorry ... wenn man Datenbankbefehle nicht schreiben kann, sollte man es lassen :oops:


Danke,
Oliver

Werbung:
DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Di 11. Jul 2006, 14:16

Lakritz hat geschrieben:Dann bleiben alle Caches, die ich zuerst gefunden habe, ohne offiziellen Erstfinder. :lol:
Aber wer so einen als 529. loggt, kann ja mal zufällig das Wort "KraFTFahrer" oder so in seinen Logtext einbauen... und damit vielleicht auch endlich mal einen FTF-Punkt bekommen. 8)

EDIT: Vertipper korrigiert.


Es reicht auch die Phrase: "Mist, schon wieder kein FTF" :wink:
inactive account.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Di 11. Jul 2006, 14:52

Es sollte aber einen Test geben, ob der betreffende Fund auch am ersten Fundtag auftrat. Damit kann man einige der falschen Treffer wegen "FTF" im Text ausblenden.
Wo ist der Quelltext? :lol:
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Di 11. Jul 2006, 15:00

FTF-Jäger sollten es eigentlich begrüßen, wenn irgendwann mal das Loggen mit Uhrzeit eingeführt wird... dann gibt's da keine Verwechslungen mehr und - egal wie spät man online loggt - alle stehen in der richtigen Reihenfolge auf der Cacheseite. :idea:

(Ich bin zwar prinzipiell ein Uhrzeitvergesser, aber tief in meinem Innersten sitzt auch ein kleiner Pedant. :lol: )
Bild

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Di 11. Jul 2006, 15:35

Man müsste nur in jeden Cache einen kleinen Scanner einbauen, der den Logzeitpunkt an gc.com übermittelt. Damit niemand besch..en kann, bekommt jeder nen Barcode mit seiner ID auf die Stirn tätowiert. Soweit ich mitbekommen habe, soll das demnächst eingeführt werden, deshalb kann man ja jetzt schon seinen Benutzernamen nicht mehr ändern ;)

...wird auch wirklich Zeit, daß das mal kommt, immer diese FTF Betrüger, nur wegen denen wird dann der falsche gewichteter Papst (oder päpstlicher Wichtel? hm..)

Tiger
Bild

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Di 11. Jul 2006, 15:59

FTF ist doch einfach...

Alle bekritzelten Seiten rausreissen - und selbst loggen. Dann im Forum und in den GC.COM logs sich beschweren, das noch keiner den Cache gefunden hat und die anderen nur Betrüger sind und Du das Logbuch jungfräulich vorgefunden hast. Basta!
Keine Macht Den Zahlen

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Di 11. Jul 2006, 16:53

-tiger- hat geschrieben:... bekommt jeder nen Barcode mit seiner ID auf die Stirn tätowiert. Soweit ich mitbekommen habe, soll das demnächst eingeführt werden, deshalb kann man ja jetzt schon seinen Benutzernamen nicht mehr ändern ...

Barcode ist doch mega-out! Das ganze läuft über subkutane RFID-Chips. Ich habe übrigens aus gutinformierter Quelle erfahren, dass Groundspeak von der Firma VeriSign aufgekauft wurde und im Rahmen eines weltweiten Feldversuchs sich demnächst jeder Cacher einen VeriSign-Chip implantieren lassen kann. Natürlich freiwillig, versteht sich! :evil:

Cornix

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Mi 12. Jul 2006, 00:49

Cornix hat geschrieben:aus gutinformierter Quelle

Aus besserinformierter Quelle weiss ich, dass es genau andersrum is - Groundspeak hat VeriSign aufgekauft! Deshalb auch das neue TB-Design - beim alten würde der integrierte RFID-Chip zu sehr auffallen :lol:

ksmichel
Geocacher
Beiträge: 247
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 12:01
Wohnort: 25549 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ksmichel » Do 13. Jul 2006, 10:27

Hallo
-tiger- hat geschrieben:Fazit: Die ganze Punkterei ist Quatsch, beim Cachen gehts um Bewegung und Spaß in der Natur und nicht um Gummipunkte.
Tiger


Daher hast du ja auch die Stats in deiner Sig, oder? :oops:

Macht nichts. Geht mir ganz genau so. Irgendwie weiß ich auch, dass ein 1/1-Find nicht das gleiche ist wie ein 3/3er oder so. Und das ein 1/1-Tradi schwieriger sein kann als ein 3/3-Multi, habe ich auch schon gehabt.

Dennoch - weiß der Geier, wieso - schiele ich selbst auch immer mal auf die Find-Zahl. Wohl wissend, dass meine 1094 zwar nett aussehen, aber mit einem Schweizer, der 300 hat, nicht zu vergleichen sind. Selbst wenn ich berücksichtige, dass ich nicht bloß 1/1-er gemacht habe *zwinker*.

Würde man nach den verschiedenen Vorschlägen Diff/Terr-Punkte mit in die Statistik einbeziehen (addieren/multiplizieren/was-auch-immer-ieren), dann ginge als nächstes die Diskussion um falsch geratete Caches in die zweite Runde, diesmal aber sicherlich vehementer geführt.

Ich finde, dass wir die nicht brauchen. Die Jagd nach Leistungen hat schon mancher Freizeitbeschäftigung geschadet. Nicht jeder Freizeitspaß muss ein Sport sein oder werden.

ksmichel
--
Bild Bild

Maulef
Geomaster
Beiträge: 414
Registriert: So 15. Mai 2005, 15:55

Beitrag von Maulef » Do 13. Jul 2006, 23:02

GeoFaex hat geschrieben:Groundspeak hat VeriSign aufgekauft! Deshalb auch das neue TB-Design - beim alten würde der integrierte RFID-Chip zu sehr auffallen :lol:


Dann kann ich ja demnächst das GPS zuhause lassen und nur noch mit RFID-Scanner losziehen. Dann brauchen wir aber auch einen neuen Logtyp: scanned.

Maulef

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder