Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Pocket Querie dauerhaft fehlerhaft?

Koordinaten-Download für Privilegierte

Moderator: Eastpak1984

Antworten
Mighty Mayk
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:45

Pocket Querie dauerhaft fehlerhaft?

Beitrag von Mighty Mayk » Fr 5. Sep 2014, 19:55

Hallöchen Freunde!
Ich habe ein seltsames Problem mit meiner PQ. Ich nutze die PQ, um mein Profil zu updaten mit dem Cache Statistic Generator. Mein Problem ist Folgendes: Ich habe letzte Woche einen Cache aus Versehen doppelt geloggt und danach eine PQ erstellt. Dort habe ich den Fehler gesehen, weil in der ersten Zeile steht "User XY hat ABC Funde bei DEF Caches geloggt". Normalerweise ist ABC und DEF die gleiche Anzahl. Weil dem nicht so war, hab ich meinen Fehler bemerkt und den doppelten Log gelöscht.
Drei Tage später habe ich eine neue PQ erstellt und habe gehofft, dass der Fehler behoben ist. Doch leider hat er sich das irgendwie gemerkt. Nun steht in meinem Profil oben links in der Ecke, dass ich 1639 Funde habe. Geht man direkt aufs erstellte Profil steht dort, dass ich 1640 Funde bei 1639 Caches habe. Ich habe von den Zeilen auch noch nen Screenshot gemacht.
Ist doch blöd, dass die PQ mehr Caches generiert, als ich laut meiner offiziellen Statistik gefunden habe.
Kann mir da jemand helfen? Sonst muss ich jetzt immer den Quellcode per Hand ändern, worauf ich dauerhaft eigentlich keine Lust habe.
Danke schonmal!
MfG,
Mayk
Dateianhänge
CSG_Profil.jpg
Funde laut PQ
CSG_Profil.jpg (14.6 KiB) 1809 mal betrachtet
GC_Profil.jpg
Offizielle Funde
GC_Profil.jpg (23.42 KiB) 1809 mal betrachtet

Werbung:
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Pocket Querie dauerhaft fehlerhaft?

Beitrag von Eastpak1984 » Fr 5. Sep 2014, 20:06

Du meinst mit PQ die speziell dafür vorgesehene My Finds-PQ?
Wann wurde diese denn zuletzt erstellt (Last Generated (PST)?

Und war dieser Zeitpunkt vor der Loglöschung, oder danach?

Öffne die Heruntergeladene Myfinds-GPX mal in einem Texteditor, ob darin das doppelte Log noch drin ist - falls ja müsstest du die nochmal neu erstellen lassen, was nur alle 3 Tage möglich ist.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Mighty Mayk
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:45

Re: Pocket Querie dauerhaft fehlerhaft?

Beitrag von Mighty Mayk » Fr 5. Sep 2014, 20:15

Hey!
Ich direkt nach dem Doppel-Log die erste My-Finds-PQ erstellt, dort den Fehler gesehen, einen der Logs gelöscht und jetzt 3 Tage später die neue PQ erstellt. Die GPX-Datei sagt aber auch, dass der entsprechende Cache nur einmal geloggt wurde...

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Pocket Querie dauerhaft fehlerhaft?

Beitrag von Eastpak1984 » Fr 5. Sep 2014, 20:41

Dann arbeitet vermutlich dein Statistik-Generator mit veralteten, ggf temporären Daten, und "weiß noch", dass es mehr waren.

In diesem Fall bitte erstmal ein Backup deiner Generator-Einstellungen anlegen, den Generator komplett entfernen und neu installieren / neu einrichten, und es erneut ausprobieren.

Dann sollte er ja keinerlei Info darüber haben, dass es mal mehr Funde waren.

Falls das Problem reproduzierbar ist, wäre ein Bugreport an den Autoren sicher hilfreich.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Mighty Mayk
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:45

Re: Pocket Querie dauerhaft fehlerhaft?

Beitrag von Mighty Mayk » Fr 5. Sep 2014, 21:18

So danke erstmal! Wer hätte gedacht, dass es mal wieder mit dem klassischen Deinstallieren-Installieren-Trick geht... doch warum das Statistik-Programm Backups erstellt ist mir schleierhaft. Wenn ich eine neue PQ einlese, dann soll er sie auch korrekt einbinden und nicht auf vorherige Daten zurückgreifen. Jetzt funzt es wieder und ich sage nochmals DANKE!

Antworten