Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Caches werden nicht angezeigt

Koordinaten-Download für Privilegierte

Moderator: Eastpak1984

Antworten
Hoisnfan
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: So 3. Jun 2012, 20:25

Caches werden nicht angezeigt

Beitrag von Hoisnfan » Mo 29. Aug 2016, 21:00

Hi ,
nachdem sich gestern mein gps verabschiedet hat bin ich also nun stolze besitzerin eines oregon 600.
Nun erkennt das gps die caches nicht -zwar sind irgendwelche waypoints geladen, aber unter der Rubrik "Geocache" findet das navi keinen Eintrag.
Im letzten Dezember hat schon mal einer das Problem geschildert - habe also die von Eastpack vorgeschlagenen Lösungsschritte gemacht- hat nix genutzt.
Ansonsten: PQ erstellt, runtergeladen - extrahiert - und auf den Ordner GPX in Garmin abgelegt.
Wenn man dann GPX aufmacht: werden die Namen des PQ angezeigt. Wenn man am GPS nachschauen will, was ist vorhanden, ist nix da.
Ratlose Grüße
Ruth-Maria Hoisnfan

Werbung:
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Caches werden nicht angezeigt

Beitrag von Eastpak1984 » Mo 29. Aug 2016, 21:44

Von was für Lösungsschritten sprichst du bitte?
Btw. Wie weit sind die Caches entfernt? Hat das Gerät bereits seinen Fix?

Ist aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eine Garmin Angelegenheit, und kein Problem mit der PQ.

Drüben wärest du auch fündig geworden - Stichwort zu große Entfernung.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2851
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Caches werden nicht angezeigt

Beitrag von Fadenkreuz » Mo 29. Aug 2016, 22:20

Hoisnfan hat geschrieben:Wenn man dann GPX aufmacht: werden die Namen des PQ angezeigt. Wenn man am GPS nachschauen will, was ist vorhanden, ist nix da.
Die Schilderung verstehe ich nicht. Kommen die gpx-Dateien denn korrekt auf dem Oregon an oder nicht?

Hoisnfan
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: So 3. Jun 2012, 20:25

Re: Caches werden nicht angezeigt

Beitrag von Hoisnfan » Mo 29. Aug 2016, 22:48

Hi , zu den Lösungsschritten: Eastpack , Du hast damals geschrieben alles löschen, leer starten und dann noch mal übertragen ( so ähnlich hast Du geschrieben).
Es hat sich nun, dank Freundes Hilfe, zum Teil gelöst und zwar glaube ich , dass das mit der Entfernung zu tun hatte- diese Möglichkeit gab es auf dem DAkota nicht.
Die GPX-DAteien kommen korrekt an - glaube ich.
Denn: Wenn ich nun die Karte auf dem Display öffne und dahin "reise", wo die Caches liegen sollen, in die Normandie, dann sind die Caches zu sehen - also die grünen Dosen.
Wenn ich aber den Ordner "Geocaches" öffne, (da waren beim Dakota 20 dann alle runtergeladenen Caches aufgelistet), dann heißt es jetzt: keine Ergebnisse, ändern Sie Ihre Suchparameter . Was ist damit gemeint? Auf der Seite vorher sind lauter grüne Haken vorhanden, es ist also nix rausgefiltert.
Um morgen in den Urlaub zu fahren, reicht es - ich weiß, die Dosen sind gespeichert. Ich werde mal versuchen, die Anleitung genau zu lesen, vielleicht kapiere ich es dann. Ansonsten melde ich mich wieder.
Herzlichen Dank Euch beiden!

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Caches werden nicht angezeigt

Beitrag von Eastpak1984 » Mo 29. Aug 2016, 23:32

Kurzum:

https://geoclub.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=78930


Wenn du irgendwelche Hinweise von mir ansprichst, dann reiße sie bitte nicht aus dem Kontext.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Antworten