Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Koordinaten-Download für Privilegierte

Moderator: Eastpak1984

Papa Delta
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 16:53

Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von Papa Delta »

Hallo,
ich wollte mir eine PQ mit Caches erstellen, die alle den gleichen Namen haben (nur die Nr. zählt hoch) - in meinem Fall GARDA CACHE - nur irgendwie komme ich zu keinem Ergebnis - Geht sowas überhaupt - oder muss ich da erst eine Route erstellen (was umständlich, aufwändig wäre) um zum gewünschten "Erfolg" zu kommen?
Aus meiner Sicht wäre das für Powertrails (ich weiß nicht jeder mag die..)sehr interessant..
Falls mir jemand einen Tipp geben kann wäre ich dankbar..
mfg Papa Delta
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von Eastpak1984 »

Die Funktion gibt's nicht.

Häufig sind aber alle Caches eines Powertrails in einer Bookmarkliste geführt, und die kannst du als PQ bestellen.

Im Notfall legst du Du diese Liste selbst an.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von 8812 »

PQ geht nicht. Aber die Neue Suche plus Api gehen:
1. Gehe zur Neuen Suche und suche mit Filter nach "Keyword" Garda Cache.
Ergebnis: https://www.geocaching.com/play/search? ... DA%20CACHE
2. Kopiere die komplette Seite in die Zwischenablage (Strg-A -> Strg-C)
Bei Ergebnissen > 50 Caches mußt Du vorher mehrmals nach unten scrollen (jede "Page" hält nur 50 Caches).
3. Laß das GSAK_Makro "GarbByCode" laufen. Es extrahiert die Codes und lädt die cache mithilfe der Api.

Hans
Papa Delta
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 16:53

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von Papa Delta »

Danke Euch Beiden für die Hinweise, dann scheint der Urlaub ja "gerettet"...
mfg Papa Delta
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von 8812 »

Solltest Du schone einen der Seriencaches in GSAK haben, dann hilft dir dieses Makro:
FindSerialCaches

Bild

Bild

Hans
Papa Delta
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 16:53

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von Papa Delta »

@8812
bei grabbycode bekomme ich eine Fehlermeldung:
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (54.45 KiB) 2594 mal betrachtet
mfg Papa Delta
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von 8812 »

Bitte lies dir die Beschreibung im Makrothread durch. Dort steht ziemlich präzise, daß Du bestimmte Load Settings benötigst.
Aus dem ersten Posting im Makrothread:
Create a Get Geocaches setting named "Add only", or alter line 37 to settings of your own.

Aktuell sind Zeilen 22 und 23.

Hans
c.s.g.
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 16:57

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von c.s.g. »

Hallo Papa Delta,

in der Doku zu GrabByCode wird erwähnt, dass eine Einstellung "Add Only" vorhanden sein muss oder dass man die Zeile 37 im QuellCode anpassen muss (Post 1). In Post 3 werden noch weitere Voraussetzungen für den / das Makro erwähnt.

Näheres kann die wohl aber 8812 dazu sagen.

Gruß
c.s.g.

UUPS .... 8812 war schneller ;).
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von 8812 »

Bild
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Erstellen einer PQ anhand von Cachenamen

Beitrag von 8812 »

c.s.g. hat geschrieben: Fr 15. Sep 2017, 09:30[...] In Post 3 werden noch weitere Voraussetzungen für den / das Makro erwähnt.
[...]
Post 3 ist obsolet, da ich die Ignor-Funktion entfernt habe.
Antworten