Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ein Cacher steht im Walde

Zieh an die Wanderschuh, und such' den Cache im Nu!

Moderator: wildchicken.net

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von wutzebear » Di 9. Jun 2009, 07:13

Da Groundspeak keine zwangsweisen (sprich ohne Zustimmung des Owners) Adoptionen mehr durchführt, sehe ich nur den Weg, den alten Cache per SBA archivieren zu lassen und dann unter in identischer Form neu aufzubauen. Dann würde ich aber gleich die Ankündigung des neuen Caches ins SBA-Log aufnehmen, sonst könnte es verbale Prügel geben... ;)
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Werbung:
Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von wildchicken.net » Di 9. Jun 2009, 08:52

wutzebear hat geschrieben: den alten Cache per SBA archivieren zu lassen und dann unter in identischer Form neu aufzubauen. Dann würde ich aber gleich die Ankündigung des neuen Caches ins SBA-Log aufnehmen, sonst könnte es verbale Prügel geben... ;)
das deckt sich ja mit meiner Annahme... (SBA heißt jetzt NA, macht aber auch keinen großen Unterschied ;) )

soo - dann habe ich mal ein NA geloggt und präventiv was wegen verbaler Prügel reingeschrieben... Wobei das schon seltsam ist, wenn man mit verbalen Prügeln rechnen muss, weil irgendwer seine Caches nicht mehr wartet... :???: kann ich doch nix für :D :roll:

na mal sehn was passiert :-)

cheers, spirou / wildchicken.net

Jobsti
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: So 16. Apr 2006, 03:02
Wohnort: 36167 Nüsttal/Rhön
Kontaktdaten:

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von Jobsti » Di 9. Jun 2009, 11:35

;) Dann werde ich Morgen mal schön wo anders cachen.

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von ElliPirelli » Di 9. Jun 2009, 14:53

wildchicken.net hat geschrieben:
wutzebear hat geschrieben: den alten Cache per SBA archivieren zu lassen und dann unter in identischer Form neu aufzubauen. Dann würde ich aber gleich die Ankündigung des neuen Caches ins SBA-Log aufnehmen, sonst könnte es verbale Prügel geben... ;)
das deckt sich ja mit meiner Annahme... (SBA heißt jetzt NA, macht aber auch keinen großen Unterschied ;) )

soo - dann habe ich mal ein NA geloggt und präventiv was wegen verbaler Prügel reingeschrieben... Wobei das schon seltsam ist, wenn man mit verbalen Prügeln rechnen muss, weil irgendwer seine Caches nicht mehr wartet... :???: kann ich doch nix für :D :roll:

na mal sehn was passiert :-)

cheers, spirou / wildchicken.net
Wie jetzt? Dann muß ich ja nochmal auf die Wasserkuppe!!!! :schockiert: :schockiert: :schockiert:

Ich fand den sehr schön, man konnte ganz ungestört abseits der Mugglemassen loggen, die zu hören, aber nicht zu sehen waren....
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von wildchicken.net » Di 9. Jun 2009, 15:45

ElliPirelli hat geschrieben:Wie jetzt? Dann muß ich ja nochmal auf die Wasserkuppe!!!! :schockiert: :schockiert: :schockiert:
oooohneeein!! nicht zu vergessen die paar tausend anderen Caches auf der Welt, die du auch noch nicht hast!! :lachtot: :D :D :D
ElliPirelli hat geschrieben: Ich fand den sehr schön, man konnte ganz ungestört abseits der Mugglemassen loggen, die zu hören, aber nicht zu sehen waren....
genau, wäre doch schade, wenn er ganz weg wäre... deswegen ja der ganze aufwand mit NA usw...

ps: falls den irgendwer anders neu legen möchte hab ich selbstverständlich auch nix dagegen, nicht dass das vielleicht so rübergekommen ist! nur für den fall, dass er archiviert weil nicht mehr gewartet würde, dann könnte ich da mal eine neue dose hinstellen.

cheers, spirou / wildchicken.net

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von ElliPirelli » Di 9. Jun 2009, 15:54

wildchicken.net hat geschrieben:
ElliPirelli hat geschrieben:Wie jetzt? Dann muß ich ja nochmal auf die Wasserkuppe!!!! :schockiert: :schockiert: :schockiert:
oooohneeein!! nicht zu vergessen die paar tausend anderen Caches auf der Welt, die du auch noch nicht hast!! :lachtot: :D :D :D
Ja, die liegen mir auch schwer auf der Seele... :lachtot: :lachtot: :lachtot:
wildchicken.net hat geschrieben:
ElliPirelli hat geschrieben: Ich fand den sehr schön, man konnte ganz ungestört abseits der Mugglemassen loggen, die zu hören, aber nicht zu sehen waren....
genau, wäre doch schade, wenn er ganz weg wäre... deswegen ja der ganze aufwand mit NA usw...

ps: falls den irgendwer anders neu legen möchte hab ich selbstverständlich auch nix dagegen, nicht dass das vielleicht so rübergekommen ist! nur für den fall, dass er archiviert weil nicht mehr gewartet würde, dann könnte ich da mal eine neue dose hinstellen.

cheers, spirou / wildchicken.net
He, keinen Rückzieher machen, Du arbeitest da fast daneben, Du kannst da wunderbar Cachekontrollen machen!!!
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von wildchicken.net » Di 9. Jun 2009, 16:51

ElliPirelli hat geschrieben:He, keinen Rückzieher machen, Du arbeitest da fast daneben, Du kannst da wunderbar Cachekontrollen machen!!!
hehehe... keine sorge! nur dass es nicht heißt: da lässt einer caches archivieren um sie dann selbst zu ownen ;)

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von wutzebear » Di 9. Jun 2009, 19:14

[Verschwörung=on]Pssst, habt Ihr schon gehört, was der Spirou gerade gemacht hat?[Verschwörung=off] :lachtot:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von wildchicken.net » Di 9. Jun 2009, 19:37

sieehste - geht schon los!!! ;) ich hab schon SACHEN erlebt,....
BUCHY würde sagen: "Du AAAAHNST es nicht!!!" :D :D :D :D :D ;)

Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: Ein Cacher steht im Walde

Beitrag von wildchicken.net » Do 11. Jun 2009, 09:35

uii - das ging aber mal fix jetzt! ApproV hatte ihn ziemlich direkt auf mein NA hin archiviert. Dann wird der Traditionscache unter http://www.kwq.de/GC1THZ6 hoffentlich bald wieder erreichbar sein! Der Cache selbst kriegt dann bis zum Wochenende noch seine Wartung. ;)

Ich habe die Terrainwertung mal etwas der Gegenwart angepasst und eine Parkkoordinate ergänzt.

cheers, spirou / wildchicken.net

Antworten