Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

6. Rhön Summer Event 2012

Zieh an die Wanderschuh, und such' den Cache im Nu!

Moderator: wildchicken.net

Antworten
Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von wildchicken.net » Fr 9. Mär 2012, 22:29

Guten Tag,

hilft ja alles nix :D

Bild
http://coord.info/GC3E0AG

...bis bald!

@spirou / wildchicken.net & das RSE-Team

Werbung:
Rhönwanderer
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 13:05

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von Rhönwanderer » Di 19. Jun 2012, 19:39

Ach ja. Das Event. Wer will da nicht hin?

Ich will dabei sein und habe mir auch eine Menge Zeit eingeplant. Neben den alten, vom letzen Event stammenden Caches freue ich mich auch auf neue. Ist dergleichen inzwischen was geplant? Ich habe mich mal mit einem befreundeten Cacher unterhalten und zu der Zeit (~10 Juni) war noch nichts geplant. Sind die Rädchen nun in Bewegung? Wäre ja schade wenn nichts ginge...

Auch bin ich auf Neuigkeiten zum Event selbst gespannt. Schreibt, wenn was Neues bekannt wird!

Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von wildchicken.net » Di 19. Jun 2012, 23:37

Hallo Rhönwanderer,

vielen Dank für die Nachfrage. Die Vorbereitungen laufen, die erste Coin-Lieferung ist auch schon da. Wir haben gerade die Infos zum gastronomischen Angebot bekommen und werden in den nächsten Tagen über die Watchlist nochmal die genaue Anzahl der Teilnehmer/Frühstücker/Camper... abfragen.

Wie du unschwer sehen kannst, gibts in der Umgebung auch etliche neue Caches für alle Geschmäcker. Es ist auch noch Platz für weitere Cacher, du kannst also deine Kollegen gerne mitbringen!

Damit das dann auch mit dem Wetter klappt, lassen wirs gerade eben schon mal gewittern ;)

stay tuned & watch the list!

bis bald, @spirou

Rhönwanderer
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 13:05

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von Rhönwanderer » Mi 20. Jun 2012, 10:48

Schön, dass alles voran geht. Mit weiteren Personen werde ich wohl nicht kommen, da ich in der Familie der einzige bin, der sich für Geocaching begeistern kann. Vielleicht aber kann ich noch jemanden überzeugen.

Ist toll zu sehen, wie weitere Caches auf dem Berg veröffentlicht werden. Die umliegenden Berge bieten aber mit Sicherheit auch etwas. Passiert überhaupt auf der Hutsburg etwas? Ich wollte mal den Cache machen, da kamen allerdings dan die NM und DNF, wäre eigentlich schade, wenn man da nicht Cachen kann. Die Burg hat einen intakten Cache verdient!

Eine Frage noch: Haben andere Cacher außer garminius vom Wildchickenclub Interesse an Auslegungen von Caches auf den Gipfeln der umliegenden Berge oder in den Dörfern drumherum gemeldet? Da gäbe es doch noch so vieles, was gemacht werden könnte. Mit Sicherheit gibt es da Türme (jeder Art), Kirchen, Wallanlagen, Brunnen, vielleicht auch Bunker...

Wenn ihr meint ich könne es. Sorry, aber das ist dann ein recht teurer Spaß. 12€ Sprit kostet mich eine Fahrt zum Warten und leider bin ich noch nicht so wohlhabend... Vielleicht aber kommt es noch irgendwann.

Ohne Wachs

Rhönwanderer

Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von wildchicken.net » Mi 20. Jun 2012, 11:54

Rhönwanderer hat geschrieben:Da gäbe es doch noch so vieles, was gemacht werden könnte.
http://de.wikipedia.org/wiki/Konjunktiv :???: ;)

Da hast du wohl recht. Zum Glück (?) gibts ja heutzutage so viele Caches, dass punktemäßig wahrlich keine Not mehr besteht. Natürlich gibts auch noch die eine oder andere sehenswerte unbedoste Location. Wenn du dich dort in der Gegend gut auskennst, dann lege doch einen Wandermulti zu den schönsten Orten mit QtA-Stages und einem Final, dann musst du nur eine Dose warten und schon würde aus dem "könnte" ein "kann" werden ;)

cheers, @spirou

Deichkind
Geocacher
Beiträge: 106
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 21:05
Wohnort: Eibelstadt
Kontaktdaten:

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von Deichkind » Mi 20. Jun 2012, 12:23

Würde eine neuer T5er in der nähe des Events gelegt werden, hätte ich einen Grund meine Kletterausrüstung mitbringen zu können.

Rhönwanderer
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 13:05

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von Rhönwanderer » Mi 20. Jun 2012, 13:38

Ein T4,5 ist da ja schon...

Das Event nutze ich, um neben Austausch und Kennenlernen auch den Berg erkunden zu können. Ich kenne da oben also rein gar nichts bis auf das Dorf, das Träbeser Loch und das Gelände, wo das Event stattfinden soll. Insofern sind mir selbst da die Hände gebunden. Und wie schon gesagt: Wenn welche mangels offener Augen nach NM schreien, muss der Cache gewartet werden. Geld wie Heu habe ich da nicht, als dass ich stets auf Tauglichkeit und Vorhandensein überprüfen kann. Daher lege ich meine Caches stets in Wohnortnähe.

Jetzt aber eine Frage zur Burg: Sollte da ein SBA geloggt werden? Selbst ein neuer und auffindbarer Tradi ist besser geeignet als ein nicht lösbarer Multi...

zombie
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:12

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von zombie » Mi 20. Jun 2012, 17:32

Wenn schon nach T5 gerufen wird, dann bitte einen Tauchcache im Earthcache Wasservorkommen :up:

Benutzeravatar
Marcel123
Geomaster
Beiträge: 498
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 18:31
Kontaktdaten:

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von Marcel123 » Mi 20. Jun 2012, 19:15

zombie hat geschrieben:Wenn schon nach T5 gerufen wird, dann bitte einen Tauchcache im Earthcache Wasservorkommen :up:
DAFÜR
NUR TOTE FISCH SCHWIMMEN MIT DEM STROM...

Rhönwanderer
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 13:05

Re: 6. Rhön Summer Event 2012

Beitrag von Rhönwanderer » Do 13. Dez 2012, 13:23

Kleiner Nachtrag:

Schön war es !!!

Die Wettervorhersagen sollten allerdings besser werden....

Antworten