Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Logbedingung Earthcaches

Schätze der Welt, Erbe der Menschheit.

Moderatoren: RSG, Thoto

Benutzeravatar
Torsten007
Geomaster
Beiträge: 327
Registriert: Do 1. Jul 2010, 23:09
Wohnort: Dessau

Re: Logbedingung Earthcaches

Beitrag von Torsten007 » Fr 24. Mai 2013, 09:27

Ja das sehe ich leider auch so, wenn man die teils lieblosen Alibi-Antworten bekommt.

Die aktuellen Guidelines sind absoluter Mist und stellen den Sinn von EC doch recht in Frage.
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Horrorheinz
Geocacher
Beiträge: 232
Registriert: Mi 9. Mär 2011, 08:53
Kontaktdaten:

Re: Logbedingung Earthcaches

Beitrag von Horrorheinz » Fr 24. Mai 2013, 13:26

theplank hat geschrieben:... btw, in letzter zeit fällt mir auf, dass nicht wenige dosensucher, und hier sind
"neulinge" überdimensional oft vertreten, tendenz haben, das geocaching mit
einer verbissenen ernsthaftigkeit zu betreiben, die bei mir oft zur heiterkeit führt.
Da hab ich genau die gegenteiligen Beobachtungen gemacht. Mittlerweile haben doch die älteren Geocacher die G$-Richtlinien schon so verinnerlicht, daß sie sich zu Hilfsreviewern aufschwingen und andere Seiten als Teufelszeug bezeichnen. Denn nur G$-Guidelines werden Geocaching in D überleben lassen.
Und genau die selben alten Cacher holen sich jeden Cache ab, Hauptsache ein schneller Punkt und schneller dran an den sechsstelligen Fundzahlen.

Q-Owls
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 18:11

Re: Logbedingung Earthcaches

Beitrag von Q-Owls » Fr 18. Okt 2013, 11:30

Fotos sind inzwischen optional und eine "nicht-thematischen Frage" zum Nachweis der Anwesenheit wird von meinem Reviewer (Raum Südhessen) nicht akzeptiert.

Eine Lese- und Textverständnisübung aus der Infotafel kann ich nicht leiden - Da ist es dann nicht so wirklich einfach, gute Fragen für einen EC zu gestalten.

Und es ist schon gar nicht möglich, wirklich sicherzustellen, ob der Cacher wirklich vor Ort war.
Aber das Ganze ist ein Spiel und es ist schließlich seine Entscheidung, ob er ordentlich mitmacht, oder ob er mit Pseudopunkten angeben will.
Schöne Grüße
Q-Owls

Antworten