Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt wird

Schätze der Welt, Erbe der Menschheit.

Moderatoren: RSG, Thoto

Benutzeravatar
Oliver-HB
Geomaster
Beiträge: 467
Registriert: So 22. Jul 2007, 17:38
Wohnort: 28195 Bremen

Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt wird

Beitrag von Oliver-HB » Mo 1. Nov 2010, 13:44

Hallo.

Ich würde gerne mal die Meinug der Gemeinde hören.
Folgendes "Problem":
Bei meinem Earthcache gibt es einen Cacher, der ohne Beantwortung der Fragen und ohne das erbetene Foto einen Fund loggt.
Ich habe ihn daraufhin angeschrieben und ihn gebeten, die Fragen zu beantworten und (freiwillig) ein Bild hochzuladen, da ich ansonsten seinen Log löschen würde.
10 Tage später war immer noch keine Antwort da. Daraufhin habe ich den Log gelöscht.
Knappe 5 Stunden nach dem Löschen wurde vom gleichen Cacher erneut geloggt - wieder ohne Antwort auf die Fragen, dafür mit einem Bild, daß eher wie aus einem Prospekt eingescannt als wie fotografiert aussah.
Auch dieser Log wurde von mir gelöscht - knapp 1 Tag später erfolgte der nächste Log ohne Antworten...

Reagiere ich über, wenn ich diesen Log erneut lösche? Sollte es mir egal sein, daß da scheinbar jemand seine Statistik nach oben treiben will? Wie würdet Ihr auf so ein Verhalten reagieren?

Ich freue mich auf Eure Meinungen.
Bild
Foren-Wildsau #1

Werbung:
Benutzeravatar
jeff499
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Di 10. Jan 2006, 15:30
Wohnort: am Main

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von jeff499 » Mo 1. Nov 2010, 13:48

Oliver-HB hat geschrieben:Sollte es mir egal sein, daß da scheinbar jemand seine Statistik nach oben treiben will?
Ja!

Ich hatte den gleichen Fall. Nach 2 Mails und 1x Log löschen habe ich den Log dann dann gelassen. Ist alles nur ein Spiel!
It was in the last place I looked!

Benutzeravatar
jhohn
Geomaster
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 11:59
Wohnort: 64853 Otzberg
Kontaktdaten:

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von jhohn » Mo 1. Nov 2010, 13:52

Wenn Du das Spiel weiter treiben willst, bitte. Dann kommt es nur darauf an wer als Erster genervt aufgibt. Sonst bleibt Dir wohl nur Dich bei GS über das Verhalten zu beschweren oder es einfach zu ignorieren.

Benutzeravatar
Thoto
Geomaster
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mär 2005, 00:52
Wohnort: Köln

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von Thoto » Mo 1. Nov 2010, 13:54

jhohn hat geschrieben:Wenn Du das Spiel weiter treiben willst, bitte. Dann kommt es nur darauf an wer als Erster genervt aufgibt. Sonst bleibt Dir wohl nur Dich bei GS über das Verhalten zu beschweren oder es einfach zu ignorieren.
So sieht es leider aus :???:

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von Guido-30 » Mo 1. Nov 2010, 14:31

Ich würde erneut den Log löschen, eine Mail mit der Begründung hinterher senden und hoffen, dass der Typ es dieses Mal rafft.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23085
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von radioscout » Mo 1. Nov 2010, 23:08

Evtl. sind die Antworten verloren gegangen und er hat geloggt, nachdem er einige Tage oder Wochen gewartet hat. In diesem Fall wird die Kommunikation über PN nicht funktionieren. Schreib doch mal freundlich ins Log, daß es wohl technische Probleme gibt und schlage vor, wie man in Kontakt treten kann.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Oliver-HB
Geomaster
Beiträge: 467
Registriert: So 22. Jul 2007, 17:38
Wohnort: 28195 Bremen

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von Oliver-HB » Di 2. Nov 2010, 06:24

Dann wäre er der einzige, bei dem die Antworten per PN nicht durchgekommen wären.
Und das sollte mich dann doch wundern.
Außerdem hatte ich ihn ja angeschrieben, daß die Antworten fehlen - und dabei meine Mail-Adresse mitgeschickt.
Bild
Foren-Wildsau #1

HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von HowC » Di 2. Nov 2010, 13:59

kann ja auch sein dass er die nachricht dann nicht bekommen hat ;-)

eine note beim cache wäre wirklich eine Idee...

ansonsten würd ich fast standhaft bleiben und löschen. Ah ja, wird der User eh nicht in einem anderen Log erwähnt? (together with....) weil... normalerweise reicht mir 1 mail, wenn da 2 accounts gemeinsam vor ort waren.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23085
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von radioscout » Di 2. Nov 2010, 19:59

Wie geht man eigentlich mit dem umgekehrten Fall um, wenn der Owner auch nach mehreren Mails nicht antwortet, laut Userprofil aber zwischenzeitlich eingeloggt war?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Helgules
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Do 11. Dez 2008, 19:34
Kontaktdaten:

Re: Earthcache - wie reagieren, wenn ohne Antworten geloggt

Beitrag von Helgules » Di 2. Nov 2010, 20:19

radioscout hat geschrieben:Wie geht man eigentlich mit dem umgekehrten Fall um, wenn der Owner auch nach mehreren Mails nicht antwortet, laut Userprofil aber zwischenzeitlich eingeloggt war?
Abwarten, es ist nur ein Punkt. Hab mal ein Jahr gewartet und dann erst den Owner angeschrieben.
Danach kam dann auch die Logerlaubnis.

Ansonsten, als Owner lösche ich solche Logeinträge ohne die Antworten bekommen zu haben penetrant raus. Da hab ich nen verdammt langen Atem.
In der Regel reichte es aber die Logs einmal gelöscht zu haben, dem Sucher eine freundliche eMail zu schreiben und schon klärt sich alles auf.

mfG

H.
Bild

Ein guter Cacher überlegt erstmal

Antworten