Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Schätze der Welt, Erbe der Menschheit.

Moderatoren: RSG, Thoto

Kakaocacher
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: So 27. Apr 2008, 22:41
Wohnort: 32257 Bünde
Kontaktdaten:

Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von Kakaocacher » Mo 23. Jan 2012, 12:10

Hey,
ich bin gerade dabei einen Earthcache in Spanien (auf Ibiza) veröffentlichen zu lassen. Ich habe diesen Ort im Urlaub gefunden. Was genau, will ich jetzt noch nicht sagen, aber er ist sehr sehenswert.
Die Beschreibung ist in Deutsch und Englisch fertig. Der Reviewer hat das ganze abgesegnet, möchte aber verständlicherweise noch eine spanische Beschreibung.
Da ich außer "Zwei Bier bitte" so gut wie garnichts auf Spanisch kann und die Leute in meinem Bekanntenkreis mit maximal 2 Jahren Schulspanisch nicht sonderlich glänzen konnten, wollte ich fragen, ob sich jemand dazu bereit erklärt mir den Text auf Spanisch zu übersetzen.
Es sind relativ viele Fachbegriffe vorhanden, die aber wahrscheinlich mit Hilfe von Leo übersetzt werden könnten. Ich kann, wenn gewünscht auch schon einige Wörter "vorübersetzen", allerdings fehlt mir jeglicher grammatischer Hintergrund, um das irgendwie in einen logischen Zusammenhang zu bekommen...

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand meldet :).
Viele Grüße - Jonathan
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von Schnueffler » Mo 23. Jan 2012, 12:22

Darf ich fragen, welcher Reviewer das haben wollte? Ich habe auch einen EC auf Teneriffa in Vorbereitung und denke, dass der Reviewer dann auch eine spanische Beschreibung haben will.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Kakaocacher
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: So 27. Apr 2008, 22:41
Wohnort: 32257 Bünde
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von Kakaocacher » Mo 23. Jan 2012, 12:28

In meinem Fall ist es GeoAwareEU1
Wobei ich auch schon viele Caches gesehen habe, bei denen eine englische Beschreibung gereicht hat. Wahrscheinlich wird das Hauptpublikum eh nicht spanisch Sprechen, aber verstehen kann ich das mit einer spanischen Beschreibung bei einem spanischen Cache schon :D
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von moenk » Mo 23. Jan 2012, 12:54

Ich würd mir das frech damit backen lassen: http://translate.google.de/
Dann soll er doch mit dem Ergebnis zufrieden sein ;-)
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
robbi_kl
Geowizard
Beiträge: 1162
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 05:07

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von robbi_kl » Mo 23. Jan 2012, 16:01

moenk hat geschrieben:Ich würd mir das frech damit backen lassen: http://translate.google.de/
Dann soll er doch mit dem Ergebnis zufrieden sein ;-)
Wenn das Listing für Heiterkeit bei spanischen Cachern sorgen soll, ist das sicherlich der richtige Weg. Der Ausgangsbeitrag in Englisch würde beispielsweise so aussehen:

"Hey,
I'm just an Earth cache in Spain (Ibiza) can publish to. I found this place on vacation. What exactly, I want to say just yet, but it is well worth seeing.
The description is done in German and English. The reviewer has approved the whole, but would understandably still a Spanish description.
I can except "Two beers please" as good as nothing in Spanish and the people in my circle with a maximum of 2 years of school Spanish could not shine particularly, I wanted to ask if someone offered their services to me the text to be translated into Spanish.
There are relatively many terms exist that could be translated but probably with the help of Leo. I can, if desired, also "put over" a few words already, but I do not have any grammatical background to somehow get into a logical connection ...

I would be very happy if someone reports:).
Many greetings - Jonathan"

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von moenk » Mo 23. Jan 2012, 16:41

Ich hab das mal kurz probiert.
Im botanischen Garten der Universität Oldenburg gibt es ein Podsolprofil auf Sandablagerungen einer alten Düne in Oldenburg Wechloy. Um den Cache zu loggen macht ein Foto von Euch vor dem Podsolprofil. Hunde und Fahrräder sind hier nicht erlaubt, der botanische Garten kann kostenlos und nur tagsüber besucht werden. Podsol-Böden sind in den Geestlandschaften Nordwestdeutschland [1] weit verbreitet. Sie entstehen unter Heidevegetation durch Auswaschung und Stoffentzug durch die sauer wirkende Streu der Heidekrautgewächse [2].
Tante G. macht davon:
En el jardín botánico de la Universidad de Oldenburg, hay una Podsolprofil en un antiguo depósito de arena de dunas en Oldenburg Wechloy. Para registrar la caché hace una foto de usted antes de Podsolprofil. Los perros y las bicicletas no se permiten aquí, el jardín botánico se puede visitar de forma gratuita y sólo durante el día. Suelos podsólicos en el paisaje de morrenas el noroeste de Alemania que se [1] hasta la fecha. Que se producen en la vegetación salud debido a la privación de la lixiviación y el material de la basura agria el futuro de las plantas ericáceas [2].
Hey, das ist doch gar nicht schlecht! Würde mir reichen wenn man mir sowas aus den Rippen leiern will.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Kakaocacher
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: So 27. Apr 2008, 22:41
Wohnort: 32257 Bünde
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von Kakaocacher » Mo 23. Jan 2012, 16:45

Hey, das ist doch gar nicht schlecht! Würde mir reichen wenn man mir sowas aus den Rippen leiern will.
Kannst du denn spanisch, dass du beurteilen kannst, ob das jetzt richtig ist, was da steht oder ob man überhaupt irgendwas versteht?
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von moenk » Mo 23. Jan 2012, 16:56

Ich versteh das - aber ich kenn ja auch die Vorlage ;-)
Natürlich ist die Übersetzung nicht so dolle, aber darauf will ich gar nicht hinaus, wenn der Reviewer eine haben will dann soll er eine bekommen.
Anderes Beispiel, von einer spanischen Webseite kopiert:
En total, son 47 los mapas de suelos de España a los que se puede acceder vía descarga (formatos PDF y ZIP) gracias a la actualización de la web del European Digital Archive of Soil Maps (EUDASM). Algunos de los ejemplos ya podrían clasificarse de lleno como mapas históricos, porque cuentan con bastantes años a sus espaldas, como algunos ejemplos de mapas topográficos de finales de los cuarenta, o los mapas de suelos de los años cincuenta y sesenta.
Das verstehe ich ganz gut:
Insgesamt 47 Bodenkarten von Spanien, die per Download (PDF-und ZIP) durch die Aktualisierung der Website der European Digital Archive of Soil Maps (EUDASM) zugegriffen werden kann. Einige Beispiele könnten so umfassend wie historische Landkarten eingestuft werden, weil sie viele Jahre hinter sich haben, wie einige Beispiele für topographische Karten von den späten Vierzigern oder Bodenkarten der fünfziger und sechziger Jahren.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von Schnueffler » Mo 23. Jan 2012, 18:15

Also ein paar Brocken Spanisch verstehe ich. Die Grammatik ist zwar nicht so prima, aber ich denke, man weiß, was damit gemeint ist. Und ansonsten werden sich die spanischen Cacher schon beschweren. Dann einfach zurück fragen, ob er bereit ist, dir den Text in ein besseres Spanisch zu übersetzen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
robbi_kl
Geowizard
Beiträge: 1162
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 05:07

Re: Übersetzung eines ECs von Deutsch/Englisch auf Spanisch

Beitrag von robbi_kl » Mo 23. Jan 2012, 18:27

moenk hat geschrieben:Hey, das ist doch gar nicht schlecht!
Meine Spanisch-Kenntnisse reichen nicht aus, um die Qualität der Übersetzung zu beurteilen, aber beim Übersetzen ins Englische, Französische oder Niederländische kommt immer nur ein "halbgarer" Text heraus. Daher vermute ich, dass das bei einer Übersetzung ins Spanische nicht anders ist.

Übersetzt man deinen Text wieder zurück ins Deutsche, dann kommt das heraus:

"Im botanischen Garten der Universität Oldenburg, ist eine in einer ehemaligen Lagerhalle Podsolprofil Sanddünen Wechloy Oldenburg. So registrieren Cache nimmt ein Bild von Ihnen, bevor Podsolprofil. Hunde und Fahrräder sind nicht erlaubt hier, den Botanischen Garten können Sie kostenlos und nur tagsüber besuchen. Podsolböden in die Moränenlandschaft des nordwestlichen Deutschland, [1] auf dem Laufenden. Das in der Vegetation Gesundheit entstehen durch Entzug der Auswaschung und Abfallmaterial sauer die Zukunft der Moorbeetpflanzen [2]."

Antworten