Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Update der EarthCache-Guidelines zum 01.01.2013

Schätze der Welt, Erbe der Menschheit.

Moderatoren: RSG, Thoto

Benutzeravatar
MurphyWyler
Geocacher
Beiträge: 179
Registriert: Do 13. Sep 2012, 12:53
Wohnort: Landkreis KH
Kontaktdaten:

Re: Update der EarthCache-Guidelines zum 01.01.2013

Beitrag von MurphyWyler » Di 19. Mär 2013, 08:27

Also bitte! ... OS ist nicht gleichbedeutend mit W von MS ... Mal ganz davon abgesehen, dass dieses Stück Software die Bezeichnung OS gar nicht verdient hat ... Aber das wird wieder eine ideologische Diskussion, die hier nix verloren hat.

Fakt ist, dass ich keine Workflows akzeptiere, die bei mir Zusatzarbeit verursachen, nur weil irgendwas irgendwo außerhalb meiner Welt an die Wand fahren könnte ... Sorry, aber das ist nicht mein Problem ... Wenn GS diese neuen Spielregeln haben möchte, dann bitte, schließlich ist es ihr Portal, aber bescheuert bleibt es trotzdem und dann muss ich mich an dieser Stelle ausklinken.
Bild Bild
Hab den Heiligenschein wieder abgenommen. Er hat an den Hörnern gedrückt.

Werbung:
HH58
Geomaster
Beiträge: 648
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 09:18
Wohnort: Abensberg
Kontaktdaten:

Re: Update der EarthCache-Guidelines zum 01.01.2013

Beitrag von HH58 » So 24. Nov 2013, 19:21

BY-Pega hat geschrieben:
Wenn mir jemand eine nicht richtige Antwort ohne seine Emailadresse schickt, dann kann ich ihm ja nicht zu dem geforderten Lerneffekt verhelfen. Folglich hat er dort nichts gelernt und ich würde seinen Onlinelog löschen.

...

Aber es sollte kein Problem darstellen sich fürs Geocaching eine eigene, nicht auf den Namen zurückzuverfolgende Emailadresse zuzulegen. Ich finde es unfair wenn ich vom Owner verlange erst auf meine Profilseite zu gehen um mir eine Nachricht zu schreiben, vor allem ist es dabei auch schwierig zu quoten und sich damit auf die falsche Antwort zu beziehen.
Jemand soll sich eine extra E-Mail-Adresse zulegen, nur weil du zu faul bist, zwei Klicks mehr zu machen ? Das halte ich für ziemlich anmaßend.

Und was das Loglöschen angeht - das ist sowieso nicht mehr zulässig, sofern nicht ernsthafte Zweifel daran bestehen, dass der Cacher wirklich vor Ort war.
Chuck Norris loggt alle seine DNFs. Auch bei Earthcaches und Virtuals.

Antworten