Bin neu und suche jemanden, der den Stöckter Hafen Cache hat

In diesem wunderschönen Land allerlei am Weg ich fand.

Moderator: Night-Fly

sandra+thorsten
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Di 5. Jun 2007, 22:43
Kontaktdaten:

Re: Bin neu und null Ahnung

Beitrag von sandra+thorsten » Do 1. Dez 2011, 16:21

Hallo Schakatak,

oh weh, was haben wir da nur angerichtet ...

Ja, der weiße Balken ist der auf dem Foto von der Coin, Vorder- und Rückseite (es ist nur ein Coin). Und Inventory (oder Inventar, je nachdem wie du die Sprache eingestellt hast) findest du in der rechten Spalte auf der Cacheseite. Aber das mit den Reisenden ist tatsächlich nicht so wichtig, da wächst du mit der Zeit ganz von allein rein.

Wichtiger ist da schon die Gebührenstruktur von geocaching.com. Eine Basismitgliedschaft kostet dort nichts. Und du kannst die allermeisten Caches auch ohne Premiummitgliedschaft suchen. Es gibt ein paar Caches die von ihren Ownern als Premium Member Only deklariert wurden, von denen würdest du gar nicht auf das Listing kommen. Zu Beginn ist es unseres Erachtens sogar sinnvoll, sich erst einmal mit der Basismitgliedschaft zu begnügen. Später kannst du dann entscheiden, ob du Premiummitglied werden möchtest. Du hast dann neben dem Zugang zu den Listings der PMO-Caches auch noch die Möglichkeit, dich bei Erscheinen eines neuen Caches informieren zu lassen oder dir Listen von Caches generieren zu lassen und auf dein GPS-Gerät zu laden. (Du kannst dann auch Challenges veröffentlichen, aber davon schreiben wir lieber nichts, sonst geht die Diskussion wieder in falsche Richtungen.)

Wir hoffen, dich hiermit nicht noch mehr in die Irre geführt zu haben. Wenn doch, frag ruhig nach ...

Viele Grüße - Sandra und Thorsten

Werbung:
Benutzeravatar
Schakatak
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Do 1. Dez 2011, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Bin neu und null Ahnung

Beitrag von Schakatak » Do 1. Dez 2011, 16:38

Das ist ja prima, dann eben erstmal als Basismember.

Nachteil: Habe ich einen Cache auf meinem Oregon 450 drauf und möchte Hinweise oder die Beschreibung lesen, dann will er mir das nur als Premium Member anzeigen. Das ist doch Käse, oder?

Muss ich mir jetzt die Beschreibung und die Hinweise ausdrucken?

Das Oregon 450 Gerät schafft die ganze Sache auch paperless, aber so geht ja garnicht. Und nu?

Tipp parat?

Gruß Michael

sandra+thorsten
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Di 5. Jun 2007, 22:43
Kontaktdaten:

Re: Bin neu und null Ahnung

Beitrag von sandra+thorsten » Do 1. Dez 2011, 16:45

Hallo Schakatak,

ja, stimmt, die Beschreibung usw. bekommt man erst als PM auf sein GPS. Wenn du ein Smartphone besitzt, kannst du dir die Groundspeak-App kaufen, kostet ca. 8 Euro, einmalig. Dann ist paperless kein Problem mehr.

Viele Grüße - Sandra und Thorsten

Benutzeravatar
Schakatak
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Do 1. Dez 2011, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Bin neu und null Ahnung

Beitrag von Schakatak » Do 1. Dez 2011, 16:50

Also ausdrucken, wenn man sich nicht alles merken kann. :kopfwand:

Zum Ausprobieren sicherlich in Ordnung.

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Bin neu und null Ahnung

Beitrag von Trracer » Do 1. Dez 2011, 17:03

Es gibt am 12.12. in Lüneburg ein Event http://coord.info/GC37EYV . Dort treffen sich verschiedene Geocacher, es wäre vielleicht sinnvoll ein Will attend zu loggen und daran teilzunehmen. Da kann man viele Fragen im persönlichen Gespräch klären.
Zuletzt geändert von Trracer am Do 1. Dez 2011, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7777
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Bin neu und null Ahnung

Beitrag von Zappo » Do 1. Dez 2011, 17:05

@sandra+thorsten....erstmal Respekt für Euren Einführungs/erklärungspost. Trotzdem ists vielleicht am Anfang gleich mit Coins und TBs usw. etwas viel für den Einsteiger :D

@Schakatak......Ja, Basismember genügt erstmal. Du kannst da zwar nur Listings von Basismembercaches lesen, aber das sind dann doch mind. 80 Prozent - das genügt eigentlich für EIN Leben.
Du hast da alle Funktionen bis auf ein paar "praktische" Sachen wie Suchen mit Filtern und automatisches Aufspielen von massenweise Caches. Das braucht man am Anfang sicher nicht - und manche brauchens auch später nicht.

Aber auch papierloses Cachen machen nicht alle - weil entweder das Gerät das nicht kann, oder/und man das nicht will.
Ich persönlich bin mit einem Bildschirmsnap unterwegs, auf den ich von Hand die Hints (Hinweise) der TRADIS eingetragen hab - MULTIS druck ich eigentlich immer aus. Wenn man sich mit den Caches am Bildschirm auseinandersetzt, die Listings liest und anhand dieser und anderen Eckdaten aussucht, was einem interessiert, kommts auf die 2 Seiten Multiausdruck auch nicht an.

Ansonsten mach Dir keinen Kopf - das ist alles halb so wild, da kann man reinwachsen - und auf jedem Event kann man mit den Leuten reden und was lernen - da beißt keiner.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

sandra+thorsten
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Di 5. Jun 2007, 22:43
Kontaktdaten:

Re: Bin neu und null Ahnung

Beitrag von sandra+thorsten » Do 1. Dez 2011, 17:13

Hallo Trracer,

schön, dass du das Event ansprichst, Eigenwerbung hätten wir uns wohl nicht getraut. Aber es ist schon am 12., nicht dass du drei Tage zu spät kommst ...

Und hallo Zappo,

wir müssen gestehen, dass wir die Trackables mehr im Sinne von nichts-falsch-machen angesprochen haben, als dass wir hier eine Leidenschaft wecken wollten.

Viele Grüße - Sandra und Thorsten

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Bin neu und null Ahnung

Beitrag von Trracer » Do 1. Dez 2011, 17:19

ups geändert Montag steht auch im Terminkalender.

Benutzeravatar
Schakatak
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Do 1. Dez 2011, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Bin neu und suche jemanden, der den Stöckter Hafen Cache

Beitrag von Schakatak » Do 1. Dez 2011, 17:45

Ich habe mir das Event mal angesehen. Nur leider kann ich da nicht schreiben, um mich anzumelden. :kopfwand:

Wie geht das wohl? :???:

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1796
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: Bin neu und suche jemanden, der den Stöckter Hafen Cache

Beitrag von Kalleson » Do 1. Dez 2011, 17:49

Mmmmh.... da wäre ich auch gerne dabei. Muss mal schauen ob's hinhaut.

@ sandra+thorsten: Wi lange vorher müsste ich mich denn anmelden, wenn ich ala carte esse? ... Ich weiß nämlich voraussichtlich erst am Freitag, ob ich am Montag Abend wieder in Geesthacht bin. :D
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder