Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der neueste Schrei!

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von moenk » Mi 20. Jun 2012, 11:00

Das beste ist ja dass die keine Kommentare freigeben.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Werbung:
Benutzeravatar
Geosammler
Geomaster
Beiträge: 637
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 09:28

AW: Der neueste Schrei!

Beitrag von Geosammler » Mi 20. Jun 2012, 18:24

Stellt euch vor, unter vorgehaltener Hand munkelt man, das es an besonderen Plätzen Tupperdosen geben soll... Ich glaub die nennt man "Erd-Kätsches" oder so.... :shock:

Benutzeravatar
Flohli
Geocacher
Beiträge: 262
Registriert: Do 13. Nov 2008, 20:14
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von Flohli » Mi 20. Jun 2012, 18:47

Ich hätte da auch so eine Idee.

So richtig kleine Dosen und das hinter jeder Leitplanke.
Und wenn die Leitplanke lang genug ist, macht man da gaaaanz viele hin.

Da wird jeder einen abenteuerlichen Spaß haben. :applaus:


Die Karte ist schon richtig, dass Gelände ist nur falsch!

Benutzeravatar
treemaster
Geoguru
Beiträge: 3160
Registriert: Do 20. Mär 2008, 14:48
Wohnort: 74177 Untergriesheim
Kontaktdaten:

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von treemaster » Mi 20. Jun 2012, 18:51

und überhaupt: wir haben in D doch so große Wälder mit richtig alten "deutschen Eichen"..... man, was könnte man da oben nicht alles unterbringen :lachtot:

Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von de_Bade » Mi 27. Jun 2012, 15:29

ja das wäre ne idee: einen cache hoch oben in einen baum legen und tief unten in eine höhle, so dass keiner dran kommt. oder glaubt ihr jemand wird so blöd sein und nur um einen cache zu finden auf einen baum klettert.
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von König Moderig » Mi 27. Jun 2012, 21:43

Punkte, Leute, PUNKTE! Wie wärs, wenn's PUNKTE dafür gäbe?

Dann machen die das auch!

Benutzeravatar
jhohn
Geomaster
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 11:59
Wohnort: 64853 Otzberg
Kontaktdaten:

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von jhohn » Do 28. Jun 2012, 11:32

Gestern im Posteingang:

Von:OpenCaching <opencaching@marketing.garmin.com> Zum Adressbuch hinzufügen
Datum:27.06.2012 - 21:12:57
Betreff:Go Night Caching with OpenCaching.com

HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von HowC » Do 28. Jun 2012, 12:47

König Moderig hat geschrieben:Punkte, Leute, PUNKTE! Wie wärs, wenn's PUNKTE dafür gäbe?

Dann machen die das auch!
Interessante Idee... wie stellst du dir das vor?
Da gibts dann diese catch punkte, dann night catch punkte?

Das mit der Hundemarke find ich dann aber doch zu weit hergeholt.
Wenns wenigstens was buntes wäre... so ähnlich wie bei dem Dollar-Schein-Tracking.
Ja... das könnte man machen. Man legt einen Schein in einen dieser Catches, und der ERSTE Finder muss den Schein dann in einen anderen Catch legen.

Bergbauer
Geocacher
Beiträge: 275
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 12:15

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von Bergbauer » Do 28. Jun 2012, 16:46

Ich glaube, ich habe was für euch. In den USA wurde vor einigen Wochen ein Spiel vorgestellt, wo man im Internet Koordinaten von einem Schatz nachlesen kann. Eine Art moderner Schnitzeljagd mit GPS. Mit einem Satellitensender, einem Spaten und einer Metallsonde kann man dann draußen diesen Schatz suchen.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5521
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Der neueste Schrei!

Beitrag von jennergruhle » Do 28. Jun 2012, 17:57

Ob wir uns das werden leisten können? Schließlich braucht man da milliardenteure Satellitentechnik. Und das alles, um eine Dose Bohnen zu finden...
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Antworten