Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Software-Update für Magellan eXplorist GC

Informationsaustausch über GPS-Empfänger dieses Herstellers.

Moderator: DocW

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von moenk » Di 29. Jan 2013, 15:33

Ich leite mal weiter:
GPS-Einsteigergerät jetzt mit noch mehr Kartenmaterial für eine sichere Outdoor-Navigation

München, 29.01.2013 – Magellan, der Spezialist für Outdoor-Navigation, stellt Nutzern des Magellan eXplorist GC ab sofort ein umfangreiches und kostenloses Software-Update zur Verfügung. Neben verschiedenen Verbesserungen des User Interface, verfügt das Update außerdem über viele neue Funktionen für ein noch aufregenderes und sichereres Magellan Outdoor- und Geocaching-Erlebnis. So finden Nutzer nach dem Update auf ihrem eXplorist GC eine neue vorinstallierte Weltkarte, sowie weitere schattierte Reliefkarten. Des Weiteren unterstützt das Gerät nach dem Software-Update Rasterkarten, die teilweise kostenfrei über die Partner von Magellan, beispielsweise Maps4me.net, erhältlich sind.

Alle Aktualisierungen im Überblick:
• Verbesserungen in der Benutzeroberfläche
• Unterstützung von weiteren Rasterkarten
• Neue überabeitete Karte mit Schattierungen und Relief
• Unterstützung von Groundspeak Geocache Favoriten
• Deaktivierung von Auszeichnungen und Verdienstabzeichen möglich
• Erlaubt die Aktivierung/Deaktivierung von Position-zu-Ziel Tour mit aktivem Go-to
• Unterstützung zusätzlichen Sprachen
• Diverse Fehlerbehebungen

Das Update kann unter den folgenden Links herunter geladen werden:
eXplorist GC Update für PC: http://d1yle3idvjeby9.cloudfront.net/eX ... nstall.exe
eXplorist GC Update für Mac: http://d1yle3idvjeby9.cloudfront.net/eX ... 13_Mac.dmg
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von 8812 » Di 29. Jan 2013, 17:03

Ist ewig bekannt: http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?f=8&t=68053
Schnueffler würde jetzt auf die Suchfunktion im Forum hinweisen. Vielleicht sogar ein bischen gröber.

Hans

Benutzer 17862 gelöscht

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht » Di 29. Jan 2013, 17:16

Naja, Magellan Deutschland hat erst heute die Pressemitteilung verschickt und zudem steht auch erst seit wenigen Tagen das EU-Update bereit. Hier unterscheidet sich die enthaltene Basiskarte geringfügig bei der Abdeckung von Osteuropa.

Benutzer 17862 gelöscht

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht » Di 29. Jan 2013, 20:26

Kleiner Nachtrag:
Magellan USA hat wegen einiger Bugs die erst spät bemerkt wurden, das Update Version 2.13 zurückgezogen und wird in wenigen Wochen (ich schätze 2-3) ein neues Update bereit stellen.

Es empfiehlt sich für Europäer die EU-Version des Updates zu laden, da hierbei die korrekte Basiskarte für europäische Modelle ins Gerät integriert wird. Diese bietet in Osteuropa eine höhere Detaildichte als die US-Version, für Deutschland gibt es allerdings keine Unterschiede.

Nichts desto trotz kann man sich, auch wenn zur Zeit erreichbar, das EU-Update 2.13 sparen, denn auch dieses wird in nächster Zeit ersetzt gegen eine fehlerbereinigte Version.

Bekannte Fehler mit 2.13:
- Gefundene Geocaches und die Direktlogs werden nicht im Gerät gespeichert, wodurch sich keine Funde per Logs.txt an Geocaching.com übertragen lassen;
- Fehlerhafte Entfernungsangaben bei Navigation zu Wegpunkten;
- Automatisches Abschalten im Stromsparmodus funktioniert nicht;
- Diverse Probleme mit Datenfeldern in Dashboards.

grunert77
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:35

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von grunert77 » Sa 2. Feb 2013, 18:37

Hallo erstmal,

hab mir das Update draufgepackt. Basiskarte wurde auch nach mehrmaligem Instalieren nicht draufgezogen. Wollte wieder zurück zur alten Version. Also Recoveriedatei von Magellan gezogen und Bingo. Nichts geht mehr. :kopfwand: Jetzt hampel ich ohne GPS rum und hoffe auf das baldige neue Update.
Hat irgendeiner eine Idee wie ich es doch ans laufen bekomme? :hilfe:

_________________
Wer einen Schreibfehler findet, darf Ihn behalten und Rosa anmalen
Wer einen Schreibfehler findet, darf Ihn behalten und Rosa anmalen

Supicacher
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: So 3. Feb 2013, 14:38

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von Supicacher » So 3. Feb 2013, 14:42

Hallo,

bei meinem Gerät hat alles funktioniert.

Das einzigste ist das er dauernd meckert das ich zu viele Waypoints drauf hab.

Grüße

Benutzeravatar
ZakMcKracken
Geomaster
Beiträge: 385
Registriert: Di 9. Aug 2011, 20:04

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von ZakMcKracken » So 3. Feb 2013, 21:55

Einfach das Backup, das Du ja sicherlich angelgt hast, wieder raufkopieren und alles ist schick.
Oder die Basiskarte aus dem Updatepaket händisch in den Maps-Ordner kopieren und dann geht auch alles wieder.
i believe i spider! Sry my english is so what from under the pig, that you would say "Holla the woodfairy!"

Benutzer 17862 gelöscht

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht » Fr 15. Feb 2013, 08:31

Update 2.15 steht nun in den USA zum Download bereit.

PC / Windows
http://support.magellangps.com/support/ ... itemid=400

Mac
http://support.magellangps.com/support/ ... itemid=401

Es ist aber besser, wenn man noch ein paar Tage wartet, bis das EU-Update bereit steht. Das werde ich oder ein Anderer dann hier vermelden.

Benutzeravatar
pl1lkm
Geowizard
Beiträge: 1684
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:50
Wohnort: 81825 München
Kontaktdaten:

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von pl1lkm » Fr 15. Feb 2013, 11:43

Hallo,

wenn man die US-Version schon geladen hat kann man da die Europa-Version ohne Probleme Updaten?

Gruß Robert

Benutzeravatar
ZakMcKracken
Geomaster
Beiträge: 385
Registriert: Di 9. Aug 2011, 20:04

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von ZakMcKracken » Fr 15. Feb 2013, 12:08

Entweder dann das update neu laufen lassen oder nur die (leicht geänderte) Basiskarte tauschen. Oder gleich die maps4me Basiskarte nehmen und eine Detailkarte Deiner Wahl.
i believe i spider! Sry my english is so what from under the pig, that you would say "Holla the woodfairy!"

Antworten