Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wortlisten für automatische Listing-Übersetzung gesucht

Software von und für die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Wortlisten für automatische Listing-Übersetzung gesucht

Beitrag von BriToGi » So 21. Sep 2014, 21:03

Hi zusammen,

für eine Auslandsreise (Landessprache kein Englisch) habe ich ein bisschen mit der Google-Übersetzungs-API gespielt.

Ziel: Listings automatisch übersetzen.

sqlite.db3-File aus GSAK mit PHP ausgelesen, Beschreibung und Hint über den Translator gejagt, im File geändert, wieder rein in GSAK.

Resultat: Beschreibung und Hint auf dem Garmin neben der Landessprache komplett deutsch und sogar brauchbar. Würde mich damit sogar an einfache bis mittlere Multis trauen.

Das Problem: Die Benutzung der API ist sündhaft teuer. Für 13 Dosen mit mittellanger Beschreibung werden fast 50 US-cent fällig.

Das ist sogar so teuer dass es sich nicht mal lohnt selbst zu 'cachen' :D und eine eigene Wortliste aufzubauen und die API nur noch dann zu fragen wenn man das Wort nicht schon in seiner eigenen Datenbank hat. Bis man einen soliden Grundstock an Wörtern hat, ist man mehrere tausend Dollar los :irre:

Gibt es irgendwo kostenlose Wortlisten mit deutscher/englischer Übersetzung so dass man wenigstens nicht ganz bei null anfangen muss?

Tobias

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Wortlisten für automatische Listing-Übersetzung gesucht

Beitrag von 8812 » So 21. Sep 2014, 21:29

Es gibt ein fertiges Makro dafür.
Einfach mal selber im Makro-Index nach "translate" suchen und dann das finden:
TranslateCaches.gsk

Frohes Suchen
Hans

Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Re: Wortlisten für automatische Listing-Übersetzung gesucht

Beitrag von BriToGi » So 21. Sep 2014, 21:56

Danke, das Makro ist für Massenübersetzungen aber leider nicht geeignet.

Ich bin ja eher der "erst mal alles aufs Gerät"-Typ weil ich dann vor Ort recht spontan mal den Ort wechsle. Das ist so natürlich etwas schwierig...

ch3ka
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Di 21. Mai 2013, 15:47
Ingress: Resistance

Re: Wortlisten für automatische Listing-Übersetzung gesucht

Beitrag von ch3ka » Mo 22. Sep 2014, 16:36

Warum schmeisst du die Listings nicht einfach (automatisiert) auf google translate?
Die API ist fuer die kommerzielle Verwendung gedacht, und deswegen so teuer.
Fuer den akademischen Gebrauch ist sie kostenlos, und fuer den privatgebrauch gibts google translate und das Toolkit unter https://translate.google.com/toolkit/ fuer umme.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2686
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Wortlisten für automatische Listing-Übersetzung gesucht

Beitrag von SammysHP » Fr 10. Okt 2014, 19:35

Abgesehen davon möchte ich anmerken, dass dir eine "Wortliste" nicht viel bei der Übersetzung von Texten behilflich ist. Mit einem Wörterbuch kannst du noch lange keine Sprache verstehen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Re: Wortlisten für automatische Listing-Übersetzung gesucht

Beitrag von BriToGi » Sa 11. Okt 2014, 00:44

Doch, wenn ich mir eine google übersetzung z.b. Von dänisch nach deutsch angucke, sieht man schon am satzbau dass englisch ein zwischenschrit war.
Und dann kann ich auch gleich wort für wort übersetzen. Ich möchte ja nur verstehen.

"Während absolvieren diese multi liste, auch zwei traditionalen cachen können unterzeichnen"

Klingt lustig, abef ist absolut verständlich.

@ch3ka, hat die api keine limits? Klingt gut...

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2686
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Wortlisten für automatische Listing-Übersetzung gesucht

Beitrag von SammysHP » Sa 11. Okt 2014, 12:16

c:geo-Entwickler

Antworten