Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Geocaching-Logs und -Listings zu Statistik-Webseiten und Opencaching konvertieren

Moderatoren: fogg, HSCA, Lapu-Lapu

Benutzeravatar
geomitast
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 16:12

Re: Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von geomitast » Fr 10. Apr 2015, 13:57

Auch bei mir klappt der Code von "earl". Ich habe aber auch nur diesen probiert.
Vielen Dank! :gott:

Werbung:
Benutzeravatar
geomitast
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 16:12

Re: Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von geomitast » Fr 10. Apr 2015, 19:01

Nachdem ich mich mit dem Tipp zuvor wieder anmelden kann und die Caches geholt werden, habe ich festgestellt, dass bei den Hidden-Caches die Funde nicht mehr gezählt werden.
Ist das nur bei mir so oder haben andere auch dieses Problem?

Danke :hilfe:

Benutzeravatar
marsipulami0815
Geocacher
Beiträge: 110
Registriert: Sa 24. Jan 2009, 11:25
Wohnort: Siegerland
Kontaktdaten:

gelöst: Re: Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von marsipulami0815 » Sa 11. Apr 2015, 16:00

Kann ich bestätigen. Auch bei mir werden für die gelegten Caches die Funde bei normalem Aufruf von geolog.pl nicht aktualisiert...
Wenn Geolog mit dem Parameter "-T" (Test aller deine Listings aus Updates) aufgerufen wird, dann kommt wieder dieser bekannte Fehler

Code: Alles auswählen

Dies ist Geolog Version 2.90 (linux/perl)
Teste, ob es eine neue Programmversion gibt ...- erledigt

Lade Anmeldeseite ... [
Es ist ein Fehler aufgetreten: There is no form named "aspnetForm" at /home/mcd/perl5/lib/perl5/WWW/Mechanize.pm line 1938.
Ich hatte die weiter oben von SammysHP gepostet Lösung eingebaut, und der normale Aufruf von "geolog.pl -b" lief dann wieder durch. Allerdings wurden die eigenen Caches nicht aktualisiert, ohne das eine Fehlermeldung ausgelöst wurde. Der Aufruf mit dem Parameter "-T" (s. o.) brachte dann wieder den Fehler.
Nachdem ich die von earl gepostete Lösung mit "TLSv1" an Stelle von "TLSv1_2" benutze...
[...]
Eine Umstellung auf TLSv1 loest das Problem bei mir:
Code:
$browser = WWW::Mechanize::GZip->new(ssl_opts => { SSL_version => 'TLSv1' });
... aktualisiert geolog.pl bei normalem Aufruf auch wieder die eigenen Caches und bei Aufruf mit Parameter "-T" gibt es auch keinen Fehler mehr.

Danke an alle für die Hilfreichen Beiträge!
VG, Marcus
GPSmap 60CSx & Cachebox/Moto X

Benutzeravatar
Poschi-Baer
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von Poschi-Baer » So 19. Apr 2015, 10:23

Zwischendurch klappte alles, heute habe ich das noch mal probiert und dabei wieder den Fehler erhalten:
Lade Anmeldeseite ... [
Es ist ein Fehler aufgetreten: There is no form named "aspnetForm" at /usr/local/share/perl5/WWW/Mechanize.pm line 1903.
Ich habe die Varianten mit

Code: Alles auswählen

$browser = WWW::Mechanize::GZip->new(ssl_opts => { SSL_version => 'TLSv1_2' });
$browser = WWW::Mechanize::GZip->new(ssl_opts => { SSL_version => 'TLSv1_1' });
$browser = WWW::Mechanize::GZip->new(ssl_opts => { SSL_version => 'TLSv1 });
durchprobiert, leider kein Ergebnis.
Hat jemand noch eine Idee?
Wie gesagt vor einer Woche funktionierte alles problemlos.
Bild

Benutzeravatar
marsipulami0815
Geocacher
Beiträge: 110
Registriert: Sa 24. Jan 2009, 11:25
Wohnort: Siegerland
Kontaktdaten:

Re: Groundspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von marsipulami0815 » So 19. Apr 2015, 10:39

Anfang der Woche gab es wieder ein Update von Groundspeak und anschließend war der Fehler beim Anmelden wieder da. Keine der hier in diesem Thread geposteten Lösungen hilft, diesen Fehler zu vermeiden. Ich vermute, dass nun noch irgendetwas anderes nicht mehr geht - leider bin ich hier auch ratlos :???:
GPSmap 60CSx & Cachebox/Moto X

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2671
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von SammysHP » So 19. Apr 2015, 12:07

Läuft bei mir völlig problemlos.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
marsipulami0815
Geocacher
Beiträge: 110
Registriert: Sa 24. Jan 2009, 11:25
Wohnort: Siegerland
Kontaktdaten:

Re: Groundspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von marsipulami0815 » So 19. Apr 2015, 13:51

Tja, da kratz ich mir nur noch den Kopf :???: :???: :???:

Aus schierer Verzweifelung ;) hab ich dann einfach mal alle installierten perl Module aktualisiert und dabei hat WWW::Mechanize auch ein Update von Version 1.73 auf 1.74 erhalten.

Anschließend ging auch geolog.pl wieder :???: Eventuell hätte in "upgrade WWW::Mechanize" den gleichen Effekt gehabt, aber so ist jetzt alles wieder aktuell...

Ein Test mit SSLv3 und hinterlegtem cacert.pem aus dem perl Paket "Mozilla::CA" schlägt immer noch fehl, es muss TLSv1 wie weiter vor im Thread benutzt werden.

Warum sich dass jetzt hier bei mir nach dem Update von Anfang dieser Woche gebissen und nur nach dem Update der perl Module funktioniert hat, kann ich leider nicht beantworten.

VG, Marcus
GPSmap 60CSx & Cachebox/Moto X

Benutzeravatar
Poschi-Baer
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von Poschi-Baer » So 19. Apr 2015, 17:47

Der Tipp mit dem Upgrade der Perl-Module war top!
Ich habe allerdings ein upgrade auf alle Module durchgeführt. Nur Mechanize reichte nicht. Ich vermute, dass die SSL-Module auch neue Versionen benötigen.

Auf jeden Fall läuft jetzt wieder alles.
Danke an Marsu (Ich habe übrigens einen Mystery über das Marsupilami gelegt http://coord.info/GC2PWGH).
Bild

hbaes
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Sep 2014, 14:38

Re: Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von hbaes » So 19. Apr 2015, 18:52

hat leider alles nix funktioniert ..
hat jemand eventuell eine funktionierende version für windows kompiliert ?
habe vor lauter verzweiflung schon nativ mt dem perl script uns cpan herumgespielt, alle module installiert, upgegraded trotzdem bringt er leidre immer den gleichen fehler, egal ob TLS, ssl, ...

Harald

Benutzeravatar
Poschi-Baer
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Grounsspeak hat wieder am Layout gefummelt...

Beitrag von Poschi-Baer » So 19. Apr 2015, 19:28

Ich habe das in meiner CentOS-VM (Oracle Virtual-Box), also unter Linux gemacht. Ich habe alles Module aktualisiert und dann ging's.

Von der Windows-Variante habe ich mich verabschiedet, nachdem die Exe längere Zeit nicht aktualisiert wurde und ich die Perl-Version unter Windows nicht zum laufen bekommen habe.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder