Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wherigo & Tradi parallel?

Adventure-Cartridges für PDAs oder Garmin Colorado/Oregon

Moderator: m.zielinski

Benutzeravatar
SharkAttack
Geoguru
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 07:27
Ingress: Enlightened
Wohnort: 45239 Essen
Kontaktdaten:

Re: Wherigo & Tradi parallel?

Beitrag von SharkAttack » Mo 3. Aug 2015, 23:19

Ja klar, es macht ja auch absolut Sinn das nur für Smartfons zu entwickeln.
Bei meinem letzten WIG empfehle ich diese für die Cartridge (zur Navigation zwischen den Zonen) und den GPSer zur punktgenauen Navigation zu den physikalischen Stationen.
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
PapaGei139
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 23:03
Wohnort: Bärlin

Re: Wherigo & Tradi parallel?

Beitrag von PapaGei139 » Di 4. Aug 2015, 00:12

Das finde ich jetzt nicht.
Es gibt noch jede Menge Oregons da draußen mit denen Wherigos gespielt werden.
Meinen hab ich für beide spielbar gemacht. Man muss da natürlich differenzieren, weil es Dinge gibt, die auf Oregons nicht laufen. Ich nenne da nur mal bewegte Zonen. Wenn der Sound z.B. spielentscheidend ist, dann stimme ich Dir ebenfalls zu.
Das Leben ist zu kurz um sich mit (allen) Filmdosen zu beschäftigen.

Benutzeravatar
SharkAttack
Geoguru
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 07:27
Ingress: Enlightened
Wohnort: 45239 Essen
Kontaktdaten:

Re: Wherigo & Tradi parallel?

Beitrag von SharkAttack » Di 4. Aug 2015, 06:29

Es ging ja jetzt um eine Tour über Norwegen. Mich würde so etwas nur mit Bildern und Text eher langweilen.
Und deswegen setze ich dagegen die Soundunterstützung und phys. Stationen und das Paket geht nun mal mit Oregon und Co. nicht.
Bild

luppolo
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Di 23. Apr 2013, 08:52
Wohnort: BY

Re: Wherigo & Tradi parallel?

Beitrag von luppolo » Di 4. Aug 2015, 09:34

Team Shark Attack hat geschrieben: Mich würde so etwas nur mit Bildern und Text eher langweilen.
Und deswegen setze ich dagegen die Soundunterstützung und phys. Stationen und das Paket geht nun mal mit Oregon und Co. nicht.
So unterscheiden sich die Vorlieben. Den letzten WIG habe ich zusammen mit meinem Partner gemacht. Zwischendrin hab ich mich immer wieder gewundert, dass er div. Soundeffekte hatte und ich nicht. Bis mir wieder einfiel, dass ich den Medien-Ton immer auf Null runterdrehe. Das ist für mich schon so selbstverständlich, dass ich da gar nicht mehr dran denke. Ich liebe die Ruhe und die Soundeffekte zwischendrin haben mich nur gestört.
Die Suchfunktion des Forums ist nicht nur zur Zierde da.

Benutzeravatar
SharkAttack
Geoguru
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 07:27
Ingress: Enlightened
Wohnort: 45239 Essen
Kontaktdaten:

Re: Wherigo & Tradi parallel?

Beitrag von SharkAttack » Di 4. Aug 2015, 09:51

Es kommt ja auch nun wirklich drauf an, was du hörst.
Ist es Tingeltangel Dummsinn Untermalung, würd ich es auch abdrehen.

Wenn es ins Thema passt und einfach gut gemacht ist, drehst das Volumen auf max.
Hatte zum Beispiel mal eine Mission, wo man in der Rolle eines Agenten war und die Soundfiles im Walkie Talkie Style gemacht waren, wo du im Kontakt zur Einsatzzentrale standest, richtig gut.
Bild

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5654
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Wherigo & Tradi parallel?

Beitrag von jennergruhle » Di 4. Aug 2015, 10:56

Die Geschmäcker der Publikümer sind verschieden :-)
Mich würde dauerndes Sprechen und Quaken bei einem Wherigo auch stören - wenn ich in der Stadt unterwegs bin, ist es schwer zu hören, und wenn ich in menschenleerer Gegend unterwegs bin, möchte ich meine Ruhe haben. Ich bin schließlich draußen, um dem üblichen Lärm zu entgehen - mit Gesprächen, Bimmeln und anderem Krach habe ich im Job und auf dem Weg dorthin / von dort schon genug zu tun.

Außerdem sollte man die Garmin-Nutzer nicht von vornherein aussperren. Viele haben sich diese Geräte wie Oregon usw. extra wegen der Wherigo-Fähigkeit gekauft.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Antworten