Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Zwischen hohen Bergen liegt mein Dosenland.

Moderatoren: Team Eifelyeti, walkin'Simon

Antworten
Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 878
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Beitrag von Lindencacher » Do 7. Jan 2016, 23:11

Hi,

in der letzten Januarwoche besuchen wir für eine Woche mal wieder Freunde bei Prüm - sofern die Wetterprognose nicht ganz extrem bescheiden wird. Gerne würden wir ein paar gute Caches dort machen; wir sind mobil und +-70,80km sind kein Problem. Darf auch gerne benachbartes Ausland sein.

Was wir gerne machen würden:
- einmal ins hohe Venn für eine schöne Runde (Multi oder Tradis)
- gerne den einen oder anderen wintertauglichen LP - wintertauglich, sofern Schnee liegt (kann auch ohne Dose sein)
- ebenfalls gerne die eine oder andere Empfehlung im Umkreis; vielleicht Vulkaneifel?
- auf jedenfall reizvoll wegen Landschaft oder besonderer Umgebung

Zu LP: Raiders of the Lost Place, Diamonds, Red Land etc. haben wir schon gemacht (ist auch n bissken weiter). Maginotbunker muss auch nicht zwingend sein; die kennen wir schon dutzendweise. Ein "Abstecher" zum GC40 ist ebenfalls geplant.

Über ein paar gute Tips würden wir uns freuen. Kann auch gerne per PN sein, wenns hier nicht im Forum landen soll.
Andreas

Werbung:
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5579
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Beitrag von JackSkysegel » Do 7. Jan 2016, 23:29

Der ist zwar wirklich knapp 70km weit weg, aber den fand ich schon ziemlich gut!
https://www.geocaching.com/geocache/GC3 ... andermulti
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 878
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Beitrag von Lindencacher » Do 7. Jan 2016, 23:56

JackSkysegel hat geschrieben:Der ist zwar wirklich knapp 70km weit weg, aber den fand ich schon ziemlich gut!
http://www.geocaching.com/geocache/GC3Y ... andermulti
sieht richtig gut aus - danke!
Andreas

Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 878
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Beitrag von Lindencacher » Mi 13. Jan 2016, 00:03

Hi,

sonst keine Vorschläge? Kommt, so langweilig ist die Eifel nun auch wieder nicht... ;)
Andreas

Benutzeravatar
Barkley
Geocacher
Beiträge: 242
Registriert: Do 27. Aug 2009, 11:32
Wohnort: 48°14.500 12°41.000

Re: Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Beitrag von Barkley » Mi 13. Jan 2016, 10:55

Ja, der Höhlen- und Schluchtencache hat mir auch sehr gut gefallen.

Was mir noch so spontan einfällt, von der Location her hat mir die Richelsley gefallen, Kreuz im Venn GCE303 mit zugehörigem EC GC4XCJ9. Da würde man auch beim Multi Monschauer Land GC2A82A und beim WIG Die Suche nach Falballa GC2QYYB vorbei kommen. Zu den letzten beiden kann ich jetzt aber selber nichts sagen.

Zwei LPs fallen mir in Belgien ein, Lost Station GC12G1N, mit haufenweise vergammelnden Waggons und Nächster Halt: Hölle Hauptbahnhof GC44D64.

Ne schöne Location ist auch der Effels, Castle Nideggen GC28BE, Effelsdach GC3ATQH, Dach des Effels GC3AXPR und Roter Turm von Nideggen GC37HD2. Und auf der anderen Seite die Burg Nideggen selber mit den beiden ECs Burgwand Nideggen GC23N49 und Verwitterung der Burgwand Nideggen GC66TH3.

Und der Aachener Dom ist meines Erachtens natürlich Pflicht. EC Aachen Cathedral - a mosaic of stone quarries GC35RQ4.
Grüße,
Barkley

Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 878
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Beitrag von Lindencacher » Di 26. Jan 2016, 08:22

Monschau, Kreuz im Venn und ein wenig drumherum klingt prima für die Anfahrt; da könnten wir uns von Blankenheim nach Westen rüberschlagen und dann durch Belgien runter. Ist auch landschaftlich schön.

Die beiden LPs klingen auch interessant; die machen wir dann eher in einer separaten Tour und suchen uns da noch was Schönes raus.

Effels und Aachen sind zu weit weg; das ist zuviel Gurkerei für diesmal. Danke für die Tips!

Lohnt sich das hohe Venn um diese Jahreszeit überhaupt oder ist es da nur karg und öde? Wie begehbar sind die Holzstege um diese Jahreszeit?
Andreas

Benutzeravatar
Barkley
Geocacher
Beiträge: 242
Registriert: Do 27. Aug 2009, 11:32
Wohnort: 48°14.500 12°41.000

Re: Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Beitrag von Barkley » Di 26. Jan 2016, 09:48

Ich war letztes Jahr im Februar im Venn, da war alles schön verschneit. Ansonsten kann ich Dir jetzt nicht so viel sagen, weil ich nur bis zum Kreuz gekommen bin. Über die restliche Gegend sollten die Einheimischen besser Bescheid wissen :)

So sah es da aus:

Bild

Bild
Grüße,
Barkley

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Empfehlenswerte Caches Prüm + 60-80km

Beitrag von radioscout » Mi 27. Jan 2016, 00:05

Ich war öfters bei Schnee im Hohen Venn und kann es jedem nur empfehlen.
Konkrete Cacheempfehlungen kann ich leider nicht geben, weil ich schon länger nicht mehr dort war.
Sehr interessant sind die Bunkercaches, aber die sind aufgrund des Fledermausschutzes momentan unzugänglich.

In besonders guter Erinnerung habe ich den Cache Brotpfad-Hütte. Der Cache an sich ist nichts besonderes aber die Hütte ich einfach nur genial.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten