Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

c:geo - Aktuelle Bugs

Geocaching App für Android

Moderator: SammysHP

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 110
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SwissPoPo » So 29. Mai 2016, 18:50

Ich habe mir heute die Implementierung der neuen mapsforge Library in Version 2016.05.29-NB-fb50e95 angesehen.
Es scheint soweit gut zu funktionieren. Die Grössenverhältnisse stimmen. Auf der anderen Seite gibt es zwei Punkt welche nicht funktionieren.

Aktuelle Karten (v4) können nicht ausgewählt werden (nur v3). 0.5x anstatt 0.6x Library?

Die Layerdarstellung von v4 Themes werden ignoriert und einfach alles übereinander dargestellt. Je nach Theme sieht das .... aus. ähm ist unbrauchbar. Bei v4 Themes ist die Berücksichtigung von Theme-Layern nicht optional. Dazugehörend ist natürlich dann auch ein sprechendes Konfigurationsmenü. Beispiele gibt es in Cruiser, GDAK, OruxMaps.

Als Theme Autor schaue ich primär auf das Optische. Ich wäre froh, wenn die Layer berücksichtigt werden könnten.

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP » So 29. Mai 2016, 19:11

@Vio-la
Möglicherweise teilst du dir deine IP mit jemand anderem oder bist aus anderen Gründen bei Google gesperrt.

@SwissPoPo
Das ist momentan noch sehr experimentell, nutzt aber die aktuellste Mapsforge-Version. Layer wurden bislang noch nicht implementiert (und vermutlich alle standardmäßig aktiviert). Bis die neue Version in c:geo freigegeben wird, vergehen sicher noch einige Monate.
c:geo-Entwickler

Vio-la
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: So 15. Apr 2007, 22:56

Re: c:geo - Kartenvorschau wird zT nicht geladen

Beitrag von Vio-la » So 29. Mai 2016, 19:28

@Vio-la
Möglicherweise teilst du dir deine IP mit jemand anderem oder bist aus anderen Gründen bei Google gesperrt.
Gesperrt scheine ich bei Google nicht zu sein (wüsste auch grad keinen Grund), ich hab Folgendes ausprobiert: Ich kann nach wie vor am PC und am Handy (über Internet auf gc.com) Caches aufrufen und dort auch Karten ansehen, sowohl die Vorschaukarten als auch die Google Maps; Google Maps funktioniert sowohl aus der GC-Seite heraus wie auch wenn ich Google Maps direkt aufrufe (beim Handy: die App öffne).

Wie kann ich meine Handy-IP mit jemandem teilen? Die Freundin hat ihr Handy und ihren GC-Account benutzt und ich mein Handy und meinen GC-Account. Allerdings haben wir beide (auch als ich die ca 60 Caches an ihrem Handy in cgeo aktualisiert habe) mein WLAN benutzt - kann es daran liegen, dass wir damit gemeinsam die 1000 überschritten haben??

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 110
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SwissPoPo » So 29. Mai 2016, 20:21

SammysHP hat geschrieben:Das ist momentan noch sehr experimentell, nutzt aber die aktuellste Mapsforge-Version. Layer wurden bislang noch nicht implementiert (und vermutlich alle standardmäßig aktiviert). Bis die neue Version in c:geo freigegeben wird, vergehen sicher noch einige Monate.
Ja die entsprechende Option ganz tief unten ist auch als experimentell gekennzeichnet. Aber zum Testen ist dies ja da.
Es scheint dann wohl noch ein Filter für nur V3 Maps aktiv zu sein. Im selben Verzeichnis habe ich V3 und V4 Maps, welche ich auch für andere Apps verwende.
Du hast zwar in Issue #5584 auf die Layer/Styles hingewiesen, aber da #5047 geschlossen wurde, habe ich den Eindruck, dass die neue mapsforge library Implementierung als abgeschlossen betrachtet wird.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Kartenvorschau wird zT nicht geladen

Beitrag von SammysHP » So 29. Mai 2016, 22:07

Vio-la hat geschrieben:Gesperrt scheine ich bei Google nicht zu sein (wüsste auch grad keinen Grund), ich hab Folgendes ausprobiert: Ich kann nach wie vor am PC und am Handy (über Internet auf gc.com) Caches aufrufen und dort auch Karten ansehen, sowohl die Vorschaukarten als auch die Google Maps; Google Maps funktioniert sowohl aus der GC-Seite heraus wie auch wenn ich Google Maps direkt aufrufe (beim Handy: die App öffne).
c:geo und geocaching.com haben nichts miteinander zu tun. Was beim einen funktioniert, muss nicht automatisch auch beim anderen funktionieren. Auch Google Maps ist etwas völlig anderes. In diesem Fall geht es um die Maps API, auf die du also normaler Nutzer keinen direkten Zugriff hast.
Vio-la hat geschrieben:Wie kann ich meine Handy-IP mit jemandem teilen? Die Freundin hat ihr Handy und ihren GC-Account benutzt und ich mein Handy und meinen GC-Account. Allerdings haben wir beide (auch als ich die ca 60 Caches an ihrem Handy in cgeo aktualisiert habe) mein WLAN benutzt - kann es daran liegen, dass wir damit gemeinsam die 1000 überschritten haben??
Beim mobilen Internet teilst du dir deine IP unter Umständen mit mehreren tausend Leuten (das zu erklären würde hier etwas zu weit führen, du kannst aber nach NAT und IPv4 address pool suchen). Heutzutage gehen sogar viele DSL-Anschlüsse soweit, dass man keine eigene IPv4 bekommt.
Wenn ihr beide im gleichen WLAN gewesen seid, dann zählt das natürlich auch zusammen. Nach rund 200 Caches am Tag ist Schluss.
SwissPoPo hat geschrieben:Du hast zwar in Issue #5584 auf die Layer/Styles hingewiesen, aber da #5047 geschlossen wurde, habe ich den Eindruck, dass die neue mapsforge library Implementierung als abgeschlossen betrachtet wird.
Abgeschlossen ist das noch nicht. Wir haben den Schritt gemacht und eine halbwegs funktionierende Implementierung eingebaut, daher ist der Issue geschlossen. Jetzt müssen viele, viele Details repariert und ergänzt werden. Ich habe rsudev auf deinen Beitrag hingewiesen, der weiß am besten, was er gemacht hat. ;)
c:geo-Entwickler

Vio-la
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: So 15. Apr 2007, 22:56

Re: c:geo - Kartenvorschau zT nicht geladen

Beitrag von Vio-la » So 29. Mai 2016, 22:20

c:geo und geocaching.com haben nichts miteinander zu tun. Was beim einen funktioniert, muss nicht automatisch auch beim anderen funktionieren. Auch Google Maps ist etwas völlig anderes. In diesem Fall geht es um die Maps API, auf die du also normaler Nutzer keinen direkten Zugriff hast.
Aber beides (cgeo und gc.com) greift doch (auch) auf Google Karten zu. Ich wollte ja nur ausprobieren, ob ich bei Google gesperrt bin - und bin ich nicht, wenn über welchen Weg auch immer Google Karten bei mir aufgehen, oder?
Beim mobilen Internet teilst du dir deine IP unter Umständen mit mehreren tausend Leuten (das zu erklären würde hier etwas zu weit führen, du kannst aber nach NAT und IPv4 address pool suchen). Heutzutage gehen sogar viele DSL-Anschlüsse soweit, dass man keine eigene IPv4 bekommt.
Das heißt also, dass ich einfach mal einen Tag Pech habe, wenn schon genügend andere User, die zufällig die gleiche IP haben wie ich, schon zu viele Caches mit Kartenvorschau in cgeo runtergeladen haben?

Werden diese IPs bei jedem Anmelden neu zugeteilt oder sind die fix?
Wenn ihr beide im gleichen WLAN gewesen seid, dann zählt das natürlich auch zusammen. Nach rund 200 Caches am Tag ist Schluss.
Also 200 waren es ganz sicher nicht, nicht mal 100, vielleicht 70. Aber wenn ich es morgen nochmal probiere, einen Cache bei cgeo zu aktualisieren, bei dem heute die Kartenvorschau nicht angezeigt wurde, dann müsste es ja gehen.

Danke für deine Mühe und deine Erläuterungen!

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Kartenvorschau zT nicht geladen

Beitrag von SammysHP » So 29. Mai 2016, 22:55

Vio-la hat geschrieben:Aber beides (cgeo und gc.com) greift doch (auch) auf Google Karten zu. Ich wollte ja nur ausprobieren, ob ich bei Google gesperrt bin - und bin ich nicht, wenn über welchen Weg auch immer Google Karten bei mir aufgehen, oder?
Nein, das sind unterschiedliche Karten.
Vio-la hat geschrieben:Das heißt also, dass ich einfach mal einen Tag Pech habe, wenn schon genügend andere User, die zufällig die gleiche IP haben wie ich, schon zu viele Caches mit Kartenvorschau in cgeo runtergeladen haben?
Genau.
Vio-la hat geschrieben:Werden diese IPs bei jedem Anmelden neu zugeteilt oder sind die fix?
Die können sich im Minutentakt ändern oder alle paar Tage. Das könnte dir nur dein Netzbetreiber sagen, aber die Leute, die du da erreichst, wissen das vermutlich auch nicht.
c:geo-Entwickler

Vio-la
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: So 15. Apr 2007, 22:56

Kartenvorschau zT nicht geladen - GELÖST

Beitrag von Vio-la » Mo 30. Mai 2016, 17:32

Hi SammysHP,

scheint dass das Problem gelöst ist und die Ursache genau die von dir vermutete war (unter meiner IP mit dem Herunterladen von Caches/ Karten Tagesgrenze erreicht).

Meine nächste Frage werde ich nicht mehr unter "cgeo - Bugs" posten ;-), außerdem werde ich was für cgeo spenden.

Vielen Dank nochmal für deine Hilfe!

Cottaer
Geocacher
Beiträge: 99
Registriert: So 8. Sep 2013, 14:57

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Cottaer » Fr 17. Jun 2016, 12:22

Die Textmarkierungsfunktion ist kaputt. Es wird nur ein einziges Wort nach langem Drücken markiert und es erscheint kein Kontextmenü. Damit kann man auch keine listings mehr übersetzen.
Ohnehin weiß ich nicht, warum diese Textmarkierungsfunktion eingebaut worden ist, die habe ich noch nie vermisst. Ich musste immer nur den ganzen Text übersetzen und das ging früher mit einem Klick.
Grüße aus dem Ausland, Cottaer

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP » Fr 17. Jun 2016, 12:45

Viele andere haben sie aber vermisst. ;) Wenn du mir die aktuellen Systeminfos zeigst, hilft das vielleicht. Bekannt ist das Problem aber nicht.
c:geo-Entwickler

Antworten