Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Caches auf Mallorca

Urlaubscaches in der Ferne.

Moderator: Quadmaster

Franz01
Geocacher
Beiträge: 126
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 09:33

Caches auf Mallorca

Beitrag von Franz01 » Do 4. Mai 2017, 17:28

Hallo
Wir sind für zwei Wochen auf Mallorca in Cala Millor.
Habt Ihr uns ein paar schöne Caches die wir unbedingt suchen sollten.
Nun ein bisschen zu uns, wir sind nicht die grossen kletterer.
Wir steigen auch Zuhause nicht auf Bäume.
Also keine T5.

Gruß
Franz

Werbung:
js_plasma
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Di 20. Apr 2010, 09:31
Wohnort: nördliche Oberpfalz

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von js_plasma » Do 4. Mai 2017, 21:36

Die Zona M Caches, sofern noch aktiv, sind auf jeden Fall super!
Auch der "El Techo del Mallorca - El Cache del Massanella" GCZ2JT ist genial! Geklettert werden muss hier nicht, aber straff bergauf, über Geröllfelder,... man sollte schon trittsicher sein und schon einen knappen Tag für diesen Multi einplanen. Der Ausblick entschädigt aber dann für alle Mühen!
--------------------------------------------------------
„Waren nicht mal teuer, diese Karabinerhaken…“ - Die letzten Worte eines Geocachers

Benutzeravatar
ceddy
Geomaster
Beiträge: 447
Registriert: Di 3. Apr 2007, 07:52
Wohnort: Niederrhein

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von ceddy » Fr 5. Mai 2017, 08:44

Hi ,
wie schon beschrieben die Zona M (GC22DB0 ) Caches lohnen sich auf jeden Fall , generell alle Caches in dem Bereich "ElToro", am Wochenende sind dort jedoch viele Paintballspieler.

Gut gefallen hat mir auch LP-Hotel "Es Pas" sowie die Höhlencaches an der Ostküste, z.B. Cova des Moro

LG
Ceddy
Bild

Franz01
Geocacher
Beiträge: 126
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 09:33

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von Franz01 » Fr 5. Mai 2017, 09:32

Danke, die hören sich ja schon mal gut an.
LG
Franz

Benutzeravatar
Termite2712
Geomaster
Beiträge: 746
Registriert: So 18. Mär 2007, 09:00
Wohnort: Termitenbau
Kontaktdaten:

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von Termite2712 » So 7. Mai 2017, 22:00

Und wichtig:
Unbedingt in deutsch loggen, wie es sich auch für Caches in Spanien gehört.

Gesendet vom Streichelbrett mit Tapaquatsch

Gruß,
Bild

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von schatzi-s » Mo 8. Mai 2017, 12:15

Sehr schoen auch (aber koerperlich recht anspruchsvoll):
Torrent de Pareis
https://www.geocaching.com/geocache/GCP ... -bergziege

machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1134
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von machmalhalblang » Mo 8. Mai 2017, 13:13

Termite2712 hat geschrieben:
So 7. Mai 2017, 22:00
Und wichtig:
Unbedingt in deutsch loggen, wie es sich auch für Caches in Spanien gehört.
Wie soll man denn sonst loggen, wenn man keine Fremdsprachen kann? Wenn jemand meine Dosen in seiner Muttersprache loggt, dann stört mich das überhaupt nicht.

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von 8812 » Mo 8. Mai 2017, 15:15

Wer nicht einmal ein bißchen Englisch kann, der sollte besser zuhause bleiben.

Hans

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5525
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von JackSkysegel » Mo 8. Mai 2017, 18:44

Es spricht nichts dagegen in seiner Landessprache zu loggen. Wer das nicht akzeptiert sollte besser Zuhause bleiben.;)
Unechter Cacher (Tm)

chris22
Geocacher
Beiträge: 98
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:03

Re: Caches auf Mallorca

Beitrag von chris22 » Mo 8. Mai 2017, 20:15

Wer zuhause bleiben will, der sollte nicht loggen. Oder so ;-)

Antworten