Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

zaubi01
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 19:32

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von zaubi01 » So 27. Aug 2017, 19:18

Ich möchte gerne noch mal meine Frage aufgreifen, ob man einen der neuen Virtuals als "Multi-Virtual" legen darf, oder muss an den Listing-Koordinaten das Final sein?

Vielleicht liest ja ein Reviewer mit?

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6157
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von hcy » So 27. Aug 2017, 19:18

Fadenkreuz hat geschrieben:
So 27. Aug 2017, 16:13
radioscout hat geschrieben:
So 27. Aug 2017, 14:07
Gibt es einen plausiblen Grund für das Listen eines Virtuals als PMO?
Ja, der angebliche Schutz vor "Schmarotzern". Das sind jene Cacher, die das Spiel nicht durch Mitgliedsbeiträge voranbringen, sondern nur die Leistungen anderer abgreifen.
Ich dachte das Spiel bringen vor allem Menschen voran, die (schöne) Dosen verstecken. Ohne diese könnte GS nämlich das Licht ausknipsen. "Schmarotzer" wären wenn überhaupt für mich Leute, die tausende Dosen gefunden ohne auch nur eine einzige versteckt zu haben.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 930
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von chrysophylax » So 27. Aug 2017, 21:53

Also irgendjemand wird sich schon was dabei gedacht haben einem schmarotzenden BM wie mir ein Virtual Reward zukommen zu lassen ;)

Vermute ich mal.

So ganz glaube ich immer noch nicht an den Algorithmus ;)

chrysophylax.de

KodoJano
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: Di 1. Mär 2016, 08:17

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von KodoJano » Mo 28. Aug 2017, 05:47

zaubi01 hat geschrieben:Ich möchte gerne noch mal meine Frage aufgreifen, ob man einen der neuen Virtuals als "Multi-Virtual" legen darf, oder muss an den Listing-Koordinaten das Final sein?

Vielleicht liest ja ein Reviewer mit?
Moin.

Dieser hier hat 12 Stationen:

https://www.geocaching.com/geocache/GC7 ... 50c91b9020

Gruß Jano

baer
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von baer » Mo 28. Aug 2017, 06:10

Bei uns in der Gegend ist jetzt auch einer mit 5 Stationen aufgetaucht:

https://coord.info/GC7B8H6

Sieht fast aus wie ein Earthcache...

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 505
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von schatzi-s » Mo 28. Aug 2017, 13:28

Moin,
zur Vergabe ein Beispiel:
Wir, das Team "Crazy Caches", haben auch einen Virtual erhalten. Wir haben unter dem Account sieben Dosen/ Events und keine Founds.
Auf Anfragen wird recht schnell geantwortet, aber oft auch an G$ vorbei...

baer
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von baer » Mo 28. Aug 2017, 13:39

schatzi-s hat geschrieben:
Mo 28. Aug 2017, 13:28
Moin,
zur Vergabe ein Beispiel:
Wir, das Team "Crazy Caches", haben auch einen Virtual erhalten. Wir haben unter dem Account sieben Dosen/ Events und keine Founds.
Auf Anfragen wird recht schnell geantwortet, aber oft auch an G$ vorbei...
Aber ihr habt bei allen Caches viele Favoritenpunkte. Das wird es sein.

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 505
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von schatzi-s » Mo 28. Aug 2017, 15:23

darauf wollte ich hinaus... aber es steht ja auch schon im ersten Post als Zitat der erhaltenen Mail:

" largely of the top 1% of quality cache hiders from countries with at least 100 hider"

sollte nur als Beweis gelten, dass Favoritenpunkte mit in die Berechnung eingehen (was nicht ganz so ueberraschend ist ;-) und das aktive Suchen vermutlich egal ist...

Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1124
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von spaziergaenger » Mo 28. Aug 2017, 16:37

chrysophylax hat geschrieben:
So 27. Aug 2017, 21:53
Also irgendjemand wird sich schon was dabei gedacht haben einem schmarotzenden BM wie mir ein Virtual Reward zukommen zu lassen ;)
chrysophylax.de
Na klar, damit ist sichergestellt, dass nich alle Virtuals als PM only gelistet werden ;) .
Gruß, Spaziergänger

seconds to nowhere
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Do 15. Jul 2010, 08:58
Wohnort: LDK

Re: AW: Re: 4000 Owner dürfen einen virtuellen Geocache listen

Beitrag von seconds to nowhere » Mo 28. Aug 2017, 20:36

chrysophylax hat geschrieben:
So ganz glaube ich immer noch nicht an den Algorithmus ;)

Ich auch nicht, wenn ich so sehe, wer in deiner mehr oder weniger näheren Umgebung alles keinen "legen" darf. Nichts desto trotz freue ich mich über jeden einzelnen egal von wem und hoffe, dass dir auch noch was Passendes einfällt.


Antworten