Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Alan Map500 Karte laden

GPS Empfänger anderer Hersteller wie Alan und Lowrance.

Moderator: Teleskopix

Antworten
Aluminium
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:24

Alan Map500 Karte laden

Beitrag von Aluminium » Mi 30. Mai 2018, 21:47

Hallo zusammen, benutzt noch jemand ein Alan Map 500? Ich versuche, die detaillierte Europakarte von der Orginal-CD zu laden, bekomme aber immer wieder die Fehlermeldung "Überprüft COM Port". :(

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5991
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Alan Map500 Karte laden

Beitrag von hcy » Do 31. Mai 2018, 08:36

Lädst du die per Kabel (USB-seriell) auf das Alan? Ich hatte früher eine Speicherkarte in dem Gerät die ich direkt mit den Daten befüllt habe, da war kein COM Port im Spiel.
Ist aber bestimmt schon 10 Jahre oder mehr her, so genau weiß ich es nicht mehr.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Aluminium
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:24

Re: Alan Map500 Karte laden

Beitrag von Aluminium » Do 31. Mai 2018, 08:47

Meinst du die sog. Compact Flash Card? Ja, die wollte ich über USB befüllen. Was meinst du mit direkter Befüllung?

Kalli
Geowizard
Beiträge: 1434
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Re: Alan Map500 Karte laden

Beitrag von Kalli » Do 31. Mai 2018, 10:02

hcy meint, dass man die Speicherkarte entweder direkt am Rechner (wenn er die Möglichkeit hat) oder über einen USB-Kartenleser mit Daten befüllt. Wenn Rechner überhaupt einen Slot haben, dürfte es sicher wahrscheinlich um einen Slot für SD-Karten handeln. Compact Flash sind ja etwas größer, wurden meiner Meinung nach eher in Digitalkameras benutzt.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5991
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Alan Map500 Karte laden

Beitrag von hcy » Do 31. Mai 2018, 11:09

Aluminium hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 08:47
Meinst du die sog. Compact Flash Card? Ja, die wollte ich über USB befüllen. Was meinst du mit direkter Befüllung?
Ja, ich nehme die Karte aus dem Allan, stecke sie in einen Kartenleser (extern oder intern) und sehe sie am Rechner als Laufwerk. Da schiebe ich die Daten dann einfach drauf.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Aluminium
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:24

Re: Alan Map500 Karte laden

Beitrag von Aluminium » Do 31. Mai 2018, 12:57

Das könnte die Lösung sein. Aber leider besitze ich so ein Kartenlesegerät nicht. :(

Aluminium
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:24

Re: Alan Map500 Karte laden

Beitrag von Aluminium » Do 31. Mai 2018, 13:21

Also, ich werde mir einen Kartenleser besorgen und probiers damit.

Aluminium
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:24

Re: Alan Map500 Karte laden

Beitrag von Aluminium » So 10. Jun 2018, 21:52

Hallo hcy, danke für den Tip. Mit dem Kartenleser funktioniert es. Ich konnte so die Detailkarte auf die CF-Karte laden. ;)

Aluminium
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:24

Re: Alan Map500 Karte laden

Beitrag von Aluminium » So 10. Jun 2018, 21:56

Und schon habe ich die nächste Frage. Wenn man den Maßstab vergrößert, wandeln sich die einzelnen Straßen zu einem Knäuel und ich erkenne nicht die Ortschaften, weil auch keine Ortsnamen angezeigt werden. Gibt es da Abhilfe?

Antworten