Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Reinzoomen in Freizeitkarte

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Die Bergischen
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 09:34

Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von Die Bergischen » Mi 26. Jun 2019, 16:07

Ich nutze die Freizeitkarte mit c:geo auf einem Sony Xperia Z5.

Mein Problem ist, das ich nicht soweit in die Karte reinzoomen kann, um Details, z.B. einen Waldweg, erkennen zu können.

Bei 100m ist Schluß, bei 50m hab ich einen weißen Bildschirm, außer ich halte die Finger auf dem Bildschirm.

Gruß
Arnulf

Werbung:
Benutzeravatar
Termite2712
Geomaster
Beiträge: 975
Registriert: So 18. Mär 2007, 09:00
Wohnort: Termitenbau
Kontaktdaten:

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von Termite2712 » Mi 26. Jun 2019, 16:35

Ist bei mir auch so (mit Samsung Hendl):
OSM bis 100m, Google Karte bis 40m und Google Satellit bis 20m.

Gesendet mittels Buschtrommel

Gruß,
Bild

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 164
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von SwissPoPo » Mi 26. Jun 2019, 16:49

Arnulf,
Kannst du bitte sicherstellen, dass du die Freizeitkarte aktiv hast.
Deine Beschreibung tönt nach der Online OSM Karte.

Die Bergischen
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 09:34

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von Die Bergischen » Mi 26. Jun 2019, 18:26

Du hast recht, SwssPoPo, ich hatte die Onlinekarte aktiv.

Die Freizeitkarte deu+west konnte mich aber nicht überzeugen, die Karte nordrhein-westfalen da schon eher.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von SammysHP » Mi 26. Jun 2019, 18:34

Die Karten sind aber identisch (bis auf die Abdeckung). Warum haben sie dich denn nicht überzeugt?
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5495
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von jennergruhle » Mi 26. Jun 2019, 18:52

Wenn es darum geht, ob bestimmte Dinge angezeigt werden oder nicht - das lässt sich auch in den Themeneinstellungen der Karte einzeln aktivieren. Verschiedene Themen wie fzk-outdoor-contrast-v5 oder fzk-outdoor-soft-v5 bieten auch andere Darstellungen als das standardmäßige Thema (das benutzt wird wenn man kein anderes extra installiert hat).
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Die Bergischen
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 09:34

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von Die Bergischen » Mi 26. Jun 2019, 19:24

Waldwege in der Nähe waren nur lückenhaft dargestellt. Viel mehr hab ich mir nicht angeschaut, weil das ein Hauptkriterium für mich ist.

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 582
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von toc-rox » Mi 26. Jun 2019, 19:29

Ein Screenshot wäre gut.

Die Bergischen
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 09:34

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von Die Bergischen » Mi 26. Jun 2019, 19:43

West+Deu
Screenshot_20190626-193433.png
Screenshot_20190626-193433.png (153.43 KiB) 688 mal betrachtet
Nordrhein-Westfalen
Screenshot_20190626-193524.png
Screenshot_20190626-193524.png (222 KiB) 688 mal betrachtet

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 164
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Reinzoomen in Freizeitkarte

Beitrag von SwissPoPo » Mi 26. Jun 2019, 19:55

Danke für den Screenshot.
Schau hier:

https://www.freizeitkarte-osm.de/android/de/design.html

"Um die Freizeitkarten korrekt anzuzeigen, ist ein passendes Design (Theme) zu installieren und dessen Nutzung in der Karten-App zu konfigurieren. Wurde das Design der Freizeitkarte nicht installiert bzw. aktiviert, so wird von den Karten-Programmen meist auf ein Basisdesign zurück gegriffen. Die Darstellung wird dann von den Musterdarstellungen auf dieser Webseite stark abweichen und viele Kartenelemente werden fehlen."

Antworten