Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

> 20.000

Aktuelle Nachrichten aus dem Opencaching-Netzwerk.

Moderator: mic@

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: > 20.000

Beitrag von Aceacin » Mo 6. Okt 2008, 23:31

Ich veröffentliche meine Caches auch auf OC, lasse GC 3-4 Tage Zeit, dass der Cache erst dort veröffentlicht wird. Bisher war OC immer schneller dran, trotz der Wartezeit. Vermutlich war bei GC viel zu tun oder wenig Zeit...
Einen Cache habe ich dort, der OC-Only ist, weil er halt relativ nahe an nem Bahngleis liegt. Zwar mit Zaun, Hecke und Abhang dazwischen, aber das zählt bei ja GC nicht. Ok, sind dort die Regeln, sei's drum. Meine beiden Anderen sind bei beiden Plattformen gelistet. Zum Einen schätze ich sehr, dass sich Reviewer darum kümmern enen Qualitätsstandart zu sichern, indem nicht Cache neben Cache liegt, oder nach dem 10. "Nicht gefunden" immer noch existiert, ohne geprüft zu werden, aber auf der anderen Seite finde cih den OpenCommunity-Gedanken von OC gut. Leider halten sich nicht alle dran, was dann zur Folge hat, dass die Qualität der Caches absinkt oder dass gemuggelte Caches veröffentlicht bleiben, obwohl sie nicht mehr existieren. Im Urlaub auf Juist habe ich drei Caches gehabt, die nur auf OC waren, einer davon existiert offenbar nicht mehr, der Andere war nur noch 'ne leere Creme-Dose mit nem Papierzettel drin. Die Andere waren OK.
Ich überlege den Community-Gedanken von OC aufzunehmen und den Cache-Owner des offenbar verschollenen Caches zu kontaktieren und wenn keine Reaktion kommt, den Cache dann zu melden. Ich denke, dass bei OC halt alle User gefragt sind, für die eigene Qualität zu sorgen.
In meiner direkten Nachbarschaft z.B: ist auch ein Cache der auf GC zuerst archiviert war und nun gar nicht mehr auffindbar ist, auf OC nach wie vor als aktiv geschaltet ist. Den Owner werde ich wohl auch mal 'ne Notiz hinterlassen. Har er vermutlich vergessen... ;)

CU,

Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Werbung:
kruemelmonster
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 17:37

Re: > 20.000

Beitrag von kruemelmonster » Di 7. Okt 2008, 00:42

Aceacin hat geschrieben:Ich überlege den Community-Gedanken von OC aufzunehmen und den Cache-Owner des offenbar verschollenen Caches zu kontaktieren und wenn keine Reaktion kommt, den Cache dann zu melden. Ich denke, dass bei OC halt alle User gefragt sind, für die eigene Qualität zu sorgen.
Ja!
In meiner direkten Nachbarschaft z.B: ist auch ein Cache der auf GC zuerst archiviert war und nun gar nicht mehr auffindbar ist, auf OC nach wie vor als aktiv geschaltet ist. Den Owner werde ich wohl auch mal 'ne Notiz hinterlassen.
Ja - und falls etwa aus den Logs offensichtlich wird, dass es den Cache nicht mehr gibt (z.B. Owner hat die Dose eingesammelt, Vorfinder bestätigen das Fehlen der Dose), dann kannst Du den Cache auch zur Archivierung markieren.
8|

Benutzeravatar
Grimpel
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Di 19. Jun 2007, 09:32
Wohnort: Berlin

Re: > 20.000

Beitrag von Grimpel » Di 7. Okt 2008, 01:16

Was mich bei der Cachesuche (in GM) immer ganz konfus macht, ist, dass das Ergebnis einer Suchabfrage korrekt gefiltert wird, aber die Anzeige dieses Suchergebnisses in GM halt nicht.
Äh, was will ich damit sagen?
Ein Beispiel: Cachesuche nach Entfernung von gegebenen Koords, sortiert nach Entfernung, Ausblenden der Caches "eigene", "gefundene", "nicht aktive" und "ignorierte". Ergebnis prima, alles korrekt. Und wenn ich nun auf die Funktion: "Einträge auf dieser Seite: in GM anzeigen" klicke, erwarte ich eigentlich, dass genau diese ersten 20 angezeigten Caches auch in GM abgebildet werden. Aber nee, sind zwar auch 20, aber leider andere, u.a. sind die gefundenen Caches nun doch dabei. :???:
Der Export in ein kml funktioniert ja, ist aber halt im Handling unbequemer. Wenn das mal sauber gelöst wäre, das je nach Suche/Filter das Ergebnis auch tatsächlich genau so nach einem Klick in GM käme... :hilfe:
Dann wäre mir die Anmutung der Karte auch eigentlich eher wurscht - ich würde halt gern auf einen Blick sehen, was ich in einem bestimmten Areal noch so suchen könnte...

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Re: > 20.000

Beitrag von Oliver » Di 7. Okt 2008, 12:48

@Grimpel: Ah, ok. Ich glaub der Fehler kommt mir bekannt vor ... werde ich nochmals anschauen ...

@Mic@: den Link zu GM bau ich unter Hilfreiches ein ... so wie im Suchergebnis auch

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Re: > 20.000

Beitrag von Oliver » Di 7. Okt 2008, 22:08

Oliver hat geschrieben:@Mic@: den Link zu GM bau ich unter Hilfreiches ein ... so wie im Suchergebnis auch
[X] Done

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 8176
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin
Kontaktdaten:

Re: > 20.000

Beitrag von mic@ » Di 7. Okt 2008, 23:28

Oliver hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:@Mic@: den Link zu GM bau ich unter Hilfreiches ein ... so wie im Suchergebnis auch
[X] Done
Klasse, daß nenne ich eine superschnelle Umsetzung!
Könnte man noch den Suchradius etwas verfeinern (also eher drei "+" Zooms näher),
damit man nicht gleich die ganze Stadt sieht, sondern nur das Viertel?
;)
Danke vorab, Mic@
Hochzieher Bild

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 962
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: > 20.000

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Mi 8. Okt 2008, 10:06

mic@ hat geschrieben:...
Klasse, daß nenne ich eine superschnelle Umsetzung!
...
Ich sag ja, dass wir super Programmierer haben :-)
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 8176
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin
Kontaktdaten:

Re: > 20.000

Beitrag von mic@ » Mi 8. Okt 2008, 10:47

DWJ_Bund hat geschrieben:
mic@ hat geschrieben:...
Klasse, daß nenne ich eine superschnelle Umsetzung!
...
Ich sag ja, dass wir super Programmierer haben :-)
Das wird auch an anderer Stelle positiv bemerkt:
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=402812#p402812

Jetzt braucht ihr nur noch super Grafiker...
Hochzieher Bild

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Re: > 20.000

Beitrag von Oliver » Mi 8. Okt 2008, 12:14

mic@ hat geschrieben:Könnte man noch den Suchradius etwas verfeinern (also eher drei "+" Zooms näher),
damit man nicht gleich die ganze Stadt sieht, sondern nur das Viertel?
Der Zoom scheint sich selbst einzustelllen anhand der Wegpunkte im File.
Übrigens werde nur ~25-50 Geocaches auf der Map angezeigt ... wer also in einem bestimmten Gebiet Dosen auf Google Maps vermisst, muss nur reinzoomen.

Benutzeravatar
Grimpel
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Di 19. Jun 2007, 09:32
Wohnort: Berlin

Re: > 20.000

Beitrag von Grimpel » Mi 8. Okt 2008, 12:39

Wunderliches bei "OC in Google Maps": Der Cache OC1853 (Name: Kapaunberg) wird dann mit seinem GC-Namen "Des Kaisers Handy - Station 12: Kapaunberg" angezeigt...
:???: Grimpel

Antworten