Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kurzeinweisung für Magnum PMR 2004 gesucht

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

Antworten
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Kurzeinweisung für Magnum PMR 2004 gesucht

Beitrag von Mensa2 »

juhu,

wusst ich doch, dass ich die Dinger irgendwann mal brauchen kann... Habe mal zum Geburtstag oben genannte PMRs geschenkt bekommen. Leider habe ich keine Gebrauchsanweisung mehr dafür.

Soweit bin ich schon intuitiv gekommen:

drücken der FUNC/LOCK Taste (Menu)

1x VOL: Lautstärke
2x CHAN: Channel sollte auf 2 stehen...
3x CODE: 1-38 "Verschlüsselung" auf -- = 0 ?
4x SCAN: läuft durch und hält an, wenn jemand auf gleichem Code sendet
5x TONE: "Klingeltöne"
FRAGE: Wofür steht das CAL?
6x VOX: Empfindlichkeit der Sprachaktivierung? 0-3
7x TONE: "Tastenton"
8x TIMER: (sinnlose) Stoppuhr
9x (UHRsymbol): 0-3 Stunden... Selbstabschaltung???
10x VOX und CAL (mit diesem Männchen): Switchen zwischen VOX und "manuell"
11x CAL (mit Männchen): tjaaaaaa, wat soll dat sein? (Empfindlichkeit des Mikros? CAL= CALL ???

Kommt das alles ungefähr hin, oder schmeiss ich was durcheinander?

Vielen Dank und bis bald auf 446,01875 MHz
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24698
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Kurzeinweisung für Magnum PMR 2004 gesucht

Beitrag von radioscout »

> 1x VOL: Lautstärke
richtig

> 2x CHAN: Channel sollte auf 2 stehen...
richtig

> 3x CODE: 1-38 "Verschlüsselung" auf -- = 0 ?
das ist der Subkanal und der sollte auf 0 oder -- stehen. Keine Verschlüsselung, nur ein Unterkanal

> 4x SCAN: läuft durch und hält an, wenn jemand auf gleichem Code sendet
der Scanner zum Suchen von belegten Kanälen

> 5x TONE: "Klingeltöne"

> FRAGE: Wofür steht das CAL?
vermutlich für den Rufton (Call)

> 6x VOX: Empfindlichkeit der Sprachaktivierung? 0-3
richtig. sinnvoll zusammen mit einem Headset

> 7x TONE: "Tastenton"

> 8x TIMER: (sinnlose) Stoppuhr
richtig

> 9x (UHRsymbol): 0-3 Stunden... Selbstabschaltung???
vermutlich ja

> 10x VOX und CAL (mit diesem Männchen): Switchen zwischen VOX und "manuell"
das könnte die Babyfunktion oder ein Reichweitenalarm sein

> 11x CAL (mit Männchen): tjaaaaaa, wat soll dat sein? (Empfindlichkeit des Mikros? CAL= CALL ???

> Kommt das alles ungefähr hin, oder schmeiss ich was durcheinander?

> Vielen Dank und bis bald auf 446,01875 MHz
das müßte dann wohl der Kanal 2 sein?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 »

jo, vielen Dank.

heute schon mal ausprobiert. Hatte auch irgendwann mal "Kontakt" mit Mountainbikern ("und jetzt runterschalten... ") :) auf Kanal 2 --

Sind denn wirklich so viele Münchener Cacher mit PMR unterwegs?

Ach ja,
irgendwer noch ne Idee wofür die Einstellung "CAL (mit Männchen)" ist, geht von 0-10?
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24698
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Deiner Beschreibung nach sind das die selben Geräte, die meine Schwester auch hat: http://www.ozeno.de/download/TevionPMR3000.pdf
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 »

Das isses. Super! DoppelDanke :wink:
Bild
Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co »

Ich habe grade noch ein link gefunden mit eine bewertung durch ein cb-funker.

http://www.pmr446-funknetz.de/modules.p ... tent&id=28
Antworten