Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

cachebox - war: neues tool zum cachen

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: hannes!, Longri

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Sa 17. Okt 2009, 21:37

moin rewa6358,

komisch komisch... am besten löschst du auf dem pda mal den /cache-ordner und generierst ein map pack. die ausgabedatei landet übrigens nicht in dem ortner, wo er die kacheln zwischenspeichert. vielmehr kannst du die datei, in die die daten geschrieben werden sollen, in mapbox angeben. diese musst du dann auf den pda ins /repository/maps-verzeichnis kopieren.

schöne grüße,
hannes!
Bild

Werbung:
raulduke
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: So 12. Jul 2009, 19:48

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von raulduke » Di 20. Okt 2009, 13:31

Hallo Hannes!
Ich nutze Cachebox ja schon länger zum Cachen, super Tool. :-)
Mittlerweile verwende ich es auch bei Fahrradtouren zum Navigieren, da sehr viele Schleichwege durch die Openmapkarten zu finden sind. Mit Tomtom ist es nicht so toll geführt zu werden.

Könnte man nicht auch eine Art Routenplaner in Cachebox einführen?

Zum Bsp. Zeige mir den kürzesten Weg zu Cache XY von hier aus.
Das müsst im Prinzip ja nur eine rote Linie sein, damit man sieht wo man her fahren muss. Die evtl. auch manuell eingefügt werden könnte vom User.

Viele Grüße u. dank vorab
raulduke

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von rs-sepl » Mi 21. Okt 2009, 08:09

Ich finde routing bei cachebox wäre auch super, aber es wird so aktuell nicht gehen, da das verwendete OSM-Material ja aus pixel-Bildern besteht und nicht aus Vektoren (wie die original Garminkarten und die OSM-Karten).

@ hannes: Allerdings wäre vielleicht alternativ die Anzeige eines vorgeplanten gpx-Trackes/ Route bestimmt möglich, oder? Das wäre noch ein schönes Feature! :D

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Mi 21. Okt 2009, 10:44

moin rs-sepl,

diesen openroutingservice könnte man auch online abfragen. aber lass mich erstmal weihnachtsferien haben :)

schöne grüße,
hannes!
Bild

raulduke
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: So 12. Jul 2009, 19:48

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von raulduke » Mi 21. Okt 2009, 11:58

Hi,
Ja, es würde im Prinzip ausreichen die .glx-Ausgabedatei des openrouteservice (http://www.openrouteservice.org) in cachebox zu importieren, ähnlich wie mit dem Cacheimport per glx?
Grüße
raulduke

Benutzeravatar
Tuppersucher
Geocacher
Beiträge: 129
Registriert: Di 24. Mär 2009, 21:42
Wohnort: Hochdorf

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Tuppersucher » Fr 29. Jan 2010, 12:29

Link zu CacheBox im Beitrag 1 = LinkLeiche! :schockiert:
Grüße
Tuppersucher

bender2004
Geomaster
Beiträge: 427
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 19:32
Wohnort: 18147 Rostock
Kontaktdaten:

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von bender2004 » Fr 29. Jan 2010, 16:13

@Tuppersucher
Guckst Du hier: http://www.getcachebox.net/
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (albert einstein)
BildBild
Telefonjoker für meine Caches: 0355 2892 58 7873

Trollmond
Geocacher
Beiträge: 60
Registriert: So 19. Jul 2009, 20:53
Wohnort: 99734 Nordhausen

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Trollmond » Mo 1. Mär 2010, 10:06

Vielen Dank für das wirklich tolle Programm!
Als eingefleischter Garmin eTrex Legend HCx - Nutzer habe ich mich bisher wenig um die Möglichkeit gekümmert, mein altes XDA MiniS ebenfalls zum Cachen zu nutzen (obwohl ich Cachebox von einem Freund kannte). Da meine Frau aber momentan mit dem eTrex im Ausland ist, wurde es mir ohne GPS ein wenig zu langweilig, also nahm ich mir gestern endlich mal die Zeit, Karten mit dem Mobile Atlas Creator zu erstellen und Cachebox mit diesen Karten und einer GPX-Datei zu füttern. Ich bin wirklich schwer begeistert! So intuitiv bedienbar und so problemlos hätte ich mir das nicht vorgestellt! Bisher habe ich mich immer ein wenig gescheut, weil ich die Einbindung von Karten für das größte Problem gehalten habe, aber mit dem Mobile Atlas Creator ist das ja ein Kinderspiel! (Der XDA MiniS hat nämlich SEHR große Schwierigkeiten ins Internet zu kommen - WLAN ist ein Graus für das Gerät!)
Die Qualität von Cachebox und der Funktionsumfang ist wirklich beeindruckend! Ich denke mal, daß ich mir so bald keine Oregon kaufen werde, wie ich das eigentlich vor hatte! Mein eTrex halte ich natürlich in Ehren und werde es weiterhin nutzen, aber Cachebox kommt nun auf jeden Fall immer mit, allein schon wegen der Cachebeschreibungen und Hints!

Vielen Dank hannes! :up:

Rapi
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 20:54

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Rapi » Mi 21. Apr 2010, 20:59

Super Programm !!!
Bin absolut begeistert, das ist genau das, was ich schon lange gesucht und zum Glück heute gefunden habe :)
Kleine Anmerkung habe ich allerdings.... Wenn man den Trackrecorder einschaltet, sieht man dann den zurückgelegten Weg nicht auf der Karte ?

Vielen Dank nochmals und macht weiter so !!!

Rapi
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 20:54

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Rapi » Do 27. Mai 2010, 21:32

Hallo Miteinander

Habe nun die aktuellste Version installiert. Mit dieser wird der zurückgelegte Weg auf der Karte blau angezeigt. Jedoch sehe ich die aktualisierung nur, wenn ich in der Karte rein oder rauszoome. Wenn ich die Karte auf einer Zoomstufe stehen lasse, wird der Weg nicht aktualisiert.
Ist das so, oder kann es an mir liegen, dass der Weg nicht permanent aktualisiert wird ?

Vielen Dank
Gruss Rapi

Antworten