Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Semilegal - geht sich das aus?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Was hälst Du von "nicht ganz" legalen Caches?

Ich versteck solche Dinger
8
13%
Cool, aber verstecken will ich die nicht - nur suchen
11
18%
Mir total egal - jeder wie er möchte
15
25%
Ich halte die Idee für nicht so gut aber ich würde nichts gegen solche Caches unternehmen
21
34%
Supertolle Idee um alle Geocacher ins schlechte Licht zu rücken. Bei solchen Caches informiere ich den Approver!
6
10%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 61

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

teamguzbach.org hat geschrieben:... die ist aber auf 100m - 200m genauso tötlich wie die echte.
Das ist dann übrigens auch eine der Gefahren, die Geocachern und anderen "Besuchern" von Übungsplätzen droht.
Oder bei Mission Echo wenn man ohne Beleuchtung unterwegs ist. :wink:
Bild
Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz »

Wie? Man braucht für Mission Echo eine Taschenlampe? Dann werd ich den Cache wohl nie machen können... :( :( :(
Bild
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom »

teamguzbach.org hat geschrieben: Sollte ein Cache auf einem Gelände liegen dessen Betreten deshalb verboten ist weil Gegenstände im weiteren Sinn meine Gesundheit gefährden, dann hab ich damit kein Problem
Dann ist das doch schon mal unser gemeinsamer Nenner.
Aber zu Deiner Ansicht passen die Beispiele dann nicht mehr. Nicht nur der Kalter Reifen ist so, sondern auch die genannten Guerilla-Caches (der nächste wird... aber das ist OT) sowie der übrige Großteil unserer Hardcore Caches. Auch und gerade "Du kommst hier net rein" ist nicht wirklich gefährlich.
Wenn man nicht wie ein Hassprediger daher kommt, ist das Schlimmste, was man kassiert, eine Abweisung. Dieser Cache zeichnet sich also nicht durch unkalkulierbares Risiko aus, sondern durch einen Türsteher, den man milde stimmen muss (wobei Tricks natürlich erlaubt und erwünscht sind).
Und zwischen Tor und Cache wird in Friedenszeiten nicht geschossen.

Deswegen ist es eigentlich besser, erst die Caches zu kennen und dann publikumswirksame Diskussionen zu beginnen. Aber wir Flachlandtiroler beoachten die diversen Diskussionen, und ich persönlich find´s schon ok, dass wir wohl so tolle Caches haben, dass man bundesweit Umfragen und Freds dazu startet. 8)
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

pom hat geschrieben:Aber wir Flachlandtiroler beoachten die diversen Diskussionen, und ich persönlich find´s schon ok, dass wir wohl so tolle Caches haben, dass man bundesweit Umfragen und Freds dazu startet. 8)
Über Benrd Bs Werke wurde auch viel diskutiert. Das müssen also ganz
tolle Caches sein.
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom »

Starglider hat geschrieben: Über Benrd Bs Werke wurde auch viel diskutiert. Das müssen also ganz
tolle Caches sein.
Die kenn ich nicht selbst.
Aber ich vermute, Du hast den ironischen Unterton meines Postings mitgelesen.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Bild
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

pom hat geschrieben:
Starglider hat geschrieben: Über Benrd Bs Werke wurde auch viel diskutiert. Das müssen also ganz
tolle Caches sein.
Die kenn ich nicht selbst.
Aber ich vermute, Du hast den ironischen Unterton meines Postings mitgelesen.
Guck sie Dir mal an. Dann wirst Du merken, dass Starglider Deine Ironie locker getoppt hat.

Seit ich die B208 (die ist's glaubich) kenne, gefallen mir Weihbischof-Multis um so besser :D
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil »

Starglider hat geschrieben:Ich fühle mich da nicht hinreichend
gewarnt - und ich weiss bis jetzt auch nicht, wovor.
Da gibt´s nur eines: Dem Cache fernbleiben.
Antworten