Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Entstehung des Nachtcaches "Munich City Nights 1"

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Es ist vollbracht

Beitrag von Windi »

Das Cacheversteck ist endlich angelegt. Die Strecke wurde mit einem Geochache-Neuling abgearbeitet. Er hat alle Reflektoren gefunden.
Somit ist die Strecke als tauglich befunden worden.

Ich stelle sie jetzt gleich bei GC.com ein. Ab Sonntag abend könnt Ihr Euch dann auf die Suche machen. Ich muss zwar noch die Hinweisschilder an den Reflektoren anbringen und die Cachedose in das Versteck legen, aber das ist bis morgen Abend erledigt.

Viel Spaß beim Nachtcachen wünscht Euch

Windi
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

So, und online ist er nun endlich auch schon.
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... fa946a496a
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Endlich fertig.

Beitrag von Windi »

Seit dem 14.03.2004 ist es soweit. Der Nachtcache ist endlich fertig und bereits von den ersten Leuten mit sehr positiven Kritiken besucht worden.

Hier geht's zum Cache: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... fa946a496a


Stolzwieoskarsei
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Heute hatte ich endlich mal Zeit gefunden mich um MCN1 zu kümmern und eine Bestandsaufnehme zu machen.
Hier ein paar Infos für alle die ihn kennen.

Das Schild am Kreuz wurde demontiert da es zu stark verwittert war. Es liegt jetzt irgendwo im Büro der Kirche herum. Nächstes Jahr kommt dort ein neues Kreuz hin mit einem Schild aus Metall. So lange werde ich die erste Aufgabe abändern.

Es ist enorm wie sehr sich das Gelände im Vergleich zum Frühjahr verändert hat. Ich hätte beinahe ein paar Reflektoren nicht mehr gefunden. Den einen oder anderen muss ich evtl. ein paar Meter versetzen.

Bei 3 Stationen fehlt die Karte. Unmittelbar in der Nähe des 1. Reflektors haben Kinder ein Lager errichtet. Seltsamerweise ist hier die Karte noch da.

Die letzte Station gebe ich vollkommen auf. Die zerbrochene Betonplatte liegt in Einzelteilen neben dem Betonsockel. Schade, war in meinen Augen ein tolles Versteck.

Der Cache selbst ist in top Zustand. Absolut trocken und zum Bersten gefüllt. Allerdings war er nicht mehr perfekt getarnt.

Vermutlich Anfang der Woche werde ich den Cache wieder aktivieren, da es ja in und um München etliche Neucacher gibt und es jetzt ja endlich wärmer werden soll. Also perfektes Nachtcache-Wetter.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

cool - da freu ich mich schon auf die logs
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

teamguzbach.org hat geschrieben:cool - da freu ich mich schon auf die logs
Schade dass Bilbowolf ihn schon gefunden hat. Sonst käme vielleicht nochmal ein ähnlicher Log-Eintrag wie dieser raus: http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... d9b383e545
Und hier die Fortsetzung des Logs: http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... d9b383e545
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

So, seit wenigen Minuten ist "Munich City Nights 1" endlich wieder aktiv.
Bild
Antworten