Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

schlechte cache Beispiel

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

coldfinger
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Sa 26. Mär 2005, 01:45
Wohnort: Ebern

Beitrag von coldfinger »

Ich habe jetzt einige Beiträge von BumBum hier im Forum gelesen. Und habe mich dazu entschlossen, auf seine Beiträge nicht mehr zu reagieren.

@ Findnix
Sieht man sich in Kulmbach am Samstag?

Klemens
Neanderwolf
Geomaster
Beiträge: 361
Registriert: So 27. Feb 2005, 22:48
Wohnort: Medamana
Kontaktdaten:

Beitrag von Neanderwolf »

Ich möchte mich dem Rohr anschliessen. Warum nicht? Was ist denn wirklich dagegen zu sagen, ausser, dass dort keine Munitionskiste rein passt?
Ist jetzt nicht persönlich gemeint. Aber - da gibt es doch noch ganz andere Geschichten...

Member of
Umweltcacher.de
Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia »

Zum Beispiel sowas:
bumbum hat geschrieben:The cache is only a waterbottle, covered with stones against the wind.(if you will bring a better box, thanks!) It contains a "new testament" english version a keyring with metalheart a reg rubberheart a worldglobe in a glas cube a excelent pocket guide to the Gizeh pyramids (egypt)
:lol: :lol: :lol:
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!
serverlan

Beitrag von serverlan »

BumBum hat geschrieben: reusper....in diesen Abflußrohren ist vieleicht Sch[beep]e gut aufgehoben, aber sie sind einfach unpraktisch.....unübersichtlich, teueres gepfriemel...
Für weniger Geld gibts eine geräumige dichte tarnfarbene Munkiste.....in die auch großformatiges passt und nicht nur gequetscht/gerollte Spiralblöcke.....
Bereits weiter vorne in diesem Beitrag wurde ja ein Cache von uns angeprochen der ein Ablußrohr als Behälter hat.
Eine Munitionskiste hätte hier einfach nicht den Zweck erfüllt, sie tarnt sich nämlich einfach nicht selber.
Gefriemel würde ich das auch nicht nennen, die Dichtungen kann man problemlos mit der Nagelschere bearbeiteten, so dass alles einfach aufgeht und trotzdem noch dicht ist.
Das Argument Unübersichtlichkeit finde ich, trifft genauso auf Munitionskisten und sonstige Cachebehälter zu. Irgendwann ist es halt voll und unübersichtlich, dass ist meiner Meinung nach auch völlig unabhängig vom Cachebehälter.

Ach ja, ich mag Caches mit schlechten Behältern an tollen Plätzen eindeutig mehr als tolle Munitionskisten an langweiligen Orten.

Tanja
Benutzeravatar
findnix
Geomaster
Beiträge: 396
Registriert: Do 25. Nov 2004, 22:12
Wohnort: Kronach
Kontaktdaten:

Beitrag von findnix »

serverlan hat geschrieben:Ach ja, ich mag Caches mit schlechten Behältern an tollen Plätzen eindeutig mehr als tolle Munitionskisten an langweiligen Orten.
AMEN! Aber worüber sollte das BumBum dann lästern?

CU Markus
Never mess with a geocacher, they all know the best places to hide a body.

Bild Bild
Benutzeravatar
findnix
Geomaster
Beiträge: 396
Registriert: Do 25. Nov 2004, 22:12
Wohnort: Kronach
Kontaktdaten:

Beitrag von findnix »

coldfinger hat geschrieben:@ Findnix
Sieht man sich in Kulmbach am Samstag?
Ja, bin ab 18 Uhr beim Event ;)

CU Markus
Never mess with a geocacher, they all know the best places to hide a body.

Bild Bild
BumBum

Beitrag von BumBum »

findnix hat geschrieben:
serverlan hat geschrieben:Ach ja, ich mag Caches mit schlechten Behältern an tollen Plätzen eindeutig mehr als tolle Munitionskisten an langweiligen Orten.
AMEN! Aber worüber sollte das BumBum dann lästern?
zum Beispiel über Newbies die es notwendig haben sich die Signatur anderer anzueignen......

Für alle geometrischen flachkappen, eine 7,62er kiste ist weitaus Kompakter als besagte Abwasser-Sch[beep]e-Rohre, und billiger und robuster obendrein.......ausserdem sind mindestens ZWEI Munkistenformate im GC-Gebrauch.

oder warum glaubt ihr Laimer ,das die Armeen dieser Welt NICHT mit euren ach soooo tollen Plastikramschrohren rumrennen !!!

-es zeugt von eurer geistigen Armut, durch Themenfremdes hinzufügen ........
Munkisten an uninterresanten Orten..
.....das euch die Argumente ausgehen und ihr kramphaft euren Plastikschund toll reden wollt.........jetzt verstehe ich warum sich Organisationen wie Terracaching gründen, die sich zur Aufgabe machen das Cacheniveau zu heben......

@an alle voreingenommenen Franken.....ein hier sehr geschätzter cacher meinte auf unserer gemeinsamen frankentour......"wenn alle caches so wären, würde er aufhören".....

es ist interresant zu sehen/lesen wie ein kümmercache in eine gegend gestreut wird und dann diese kümmerliche saat massig sich vermehrt. Um die kernaussage dieses satzes zu begreifen brauchen die meisten von euch min. ein jahr geocaching......

Happy mal über den Tellerrand cachen.....

Ps, würde man diese Rohrcaches entsprechend ihrer formgebung einsetzen hätten sie näturlich auch ihre spezielle eignung.....sie werden aber nur als ganz normaler Tupperersatz verwendet........in baumärkten findet sich für wenig mehr geld viel besseres :wink:
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

BumBum hat geschrieben:oder warum glaubt ihr Laimer ,das die Armeen dieser Welt NICHT mit euren ach soooo tollen Plastikramschrohren rumrennen !!!
Ähh ... wenn ich mir da so meine MG-Kästen bei der Bunzelwehr angucke >> die haben schon stark an Plastikmüll erinnert. Sie waren ja auch Plastikmüll.
Whatever: Wir wissen alle, dass Ami-Munkisten toller sind als Tupperdosen und wir wissen alle dass man nicht so viel quatschen sondern das Verstecken endlich mal anfangen sollte
Bild
serverlan

Beitrag von serverlan »

BumBum hat geschrieben:Ps, würde man diese Rohrcaches entsprechend ihrer formgebung einsetzen hätten sie näturlich auch ihre spezielle eignung.....sie werden aber nur als ganz normaler Tupperersatz verwendet........ :wink:
Bei uns werden sie entsprechende Ihrer Formgebung eingesetzt und damit eben nicht als normaler Tupperersatz verwendet. Ist das denn so schwer zu verstehen? Vielleicht nicht gleich alles in einem Topf werfen bevor man sich selbst ein Bild gemacht hat.

Tanja
serverlan

Beitrag von serverlan »

BumBum hat geschrieben:oder warum glaubt ihr Laimer ,das die Armeen dieser Welt NICHT mit euren ach soooo tollen Plastikramschrohren rumrennen !!!
Da kam mir gerade die Erleuchtung, das Runde muß ins Eckige, deshalb nehmen die keine Rohre. Oder war das ein anderes Gebiet?

Tanja 8)
Antworten