Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

schlechte cache Beispiel

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

BumBum

Beitrag von BumBum »

Bei uns werden sie entsprechende Ihrer Formgebung eingesetzt und damit eben nicht als normaler Tupperersatz verwendet. Ist das denn so schwer zu verstehen? Vielleicht nicht gleich alles in einem Topf werfen bevor man sich selbst ein Bild gemacht hat.
[/quote]

HOSEN runter......will BILD sehen........oh :oops: , OK T-Shirt hoch die Dame.... :P BILD
serverlan

Beitrag von serverlan »

BumBum hat geschrieben:HOSEN runter......will BILD sehen........oh :oops: , OK T-Shirt hoch die Dame.... :P BILD
Das mit dem Rohre verlegen hast Du jetzt aber falsch verstanden ...
Aber Niveaulosigkeit kennt ja bekanntlich keine Grenzen. Und wie war das mit dem Argumenteausgehen?

Tanja
BumBum

Beitrag von BumBum »

Wir wissen alle, dass Ami-Munkisten toller sind als Tupperdosen und wir wissen alle dass man nicht so viel quatschen sondern das Verstecken endlich mal anfangen sollte
versteck dich schon mal, denn wenn ich dich morgen finde LIEBE ich dich heftig und stecke dich hinterher in meine CITO-Tüte...... :twisted: (sauerei hier fehlt der KÜSSCHEN Smilie.., sapperlot)
Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia »

@bumbum

Wenn von dir versteckte Caches soviel Niveau hätten wie deine Postings, bin ich doch ganz froh, dass du bisher nur einen gelegt hast.
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!
Benutzeravatar
marco2206
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 13:49
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von marco2206 »

bumpkin hat geschrieben:
BumBum hat geschrieben:Für weniger Geld gibts eine geräumige dichte tarnfarbene Munkiste.....in die auch großformatiges passt und nicht nur gequetscht/gerollte Spiralblöcke.....
Es soll Verstecke geben in die passen nun mal keine großen und geräumigen Kisten. Rohrförmige Cacheboxen sind da oftmals bedeutend versteckfreundlicher.
...und es soll auch verstecke geben, an denen Munitionskisten gnadenlos "Absaufen", wo einabflussrohr trotzdem perfekt trockenbleibt!
Benutzeravatar
marco2206
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 13:49
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von marco2206 »

serverlan hat geschrieben:
BumBum hat geschrieben: reusper....in diesen Abflußrohren ist vieleicht Sch[beep]e gut aufgehoben, aber sie sind einfach unpraktisch.....unübersichtlich, teueres gepfriemel...
Für weniger Geld gibts eine geräumige dichte tarnfarbene Munkiste.....in die auch großformatiges passt und nicht nur gequetscht/gerollte Spiralblöcke.....
Ach ja, ich mag Caches mit schlechten Behältern an tollen Plätzen eindeutig mehr als tolle Munitionskisten an langweiligen Orten.

Tanja
Meine volle zustimmung,insofern der Cache nicht ständig abgesoffen ist!
Benutzeravatar
marco2206
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 13:49
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von marco2206 »

shia hat geschrieben:@bumbum

Wenn von dir versteckte Caches soviel Niveau hätten wie deine Postings, bin ich doch ganz froh, dass du bisher nur einen gelegt hast.
...und den sollte man vielleicht dann auch noch tunlichst meiden? Wer weiß... vielleicht liegt die total verderckte, versiffte und durchgerostete Munikiste auf einer Bärenfalle, um den Cache "Interessanter" zu gestalten? Angesichts des dieses Logs könnte man das schon vermuten:

http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... c03d5a0a8d

Die Krönung seiner frechheit ist dann ja auch noch, das er den Cacheowner mit den Worten "@ fastrabbit deine note zeugt von deinem engen cachemöglichkeiten Horrizont !!!" Kritisiert! (Ach ja, schreibt man Horizont aber nicht mit einem r? :twisted: Außerdem finde ich das der Satz grottenschlecht formuliert ist)

Ich finde ein Tradi an einer tollen Location, die so wie diese sich auf eine Örtlichkeit beschränkt (Ruine), ist besser als ein Steinezähler-Multi! So kann man nach dem heben des Caches die Örtlichkeit je nach belieben noch selbst erkunden. Wozu brauch ich da nen Multicache, um mit die Ruine Anzusehen?
BumBum

Beitrag von BumBum »

serverlan hat geschrieben:
BumBum hat geschrieben:HOSEN runter......will BILD sehen........oh :oops: , OK T-Shirt hoch die Dame.... :P BILD
Das mit dem Rohre verlegen hast Du jetzt aber falsch verstanden ...
Aber Niveaulosigkeit kennt ja bekanntlich keine Grenzen. Und wie war das mit dem Argumenteausgehen?

Tanja
interresante Gedankengänge hast du... :shock: :shock: :shock:
was ist denn das weibliche äqivalent zu SCHWANZGESTEUERT...

wir redeten über folgendes....
Bei uns werden sie (die Abwasserrohre als cache) entsprechende Ihrer Formgebung eingesetzt und damit eben nicht als normaler Tupperersatz verwendet
und ich verlangte ein BILD bei entsprechendem Einsatz dieser ROHRE von dir....es kam aber nichts, wie meist bei den ewig negativen Viellullern...
setz mal deinen "ich muss in allem was schlechtes finden FILTER ab!

.....wer will schon bei dir überhaupt was verlegen....höchstens wird man angesichts solcher s.o verlegen... :?
Zuletzt geändert von BumBum am Fr 15. Apr 2005, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Scheisse und ich hab kein Bier mehr da. hat noch jemand Chips?

HAHA - ist das heute wieder lustig ... Bild Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
marco2206
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 13:49
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von marco2206 »

BumBum hat geschrieben:
serverlan hat geschrieben:
BumBum hat geschrieben:HOSEN runter......will BILD sehen........oh :oops: , OK T-Shirt hoch die Dame.... :P BILD
Das mit dem Rohre verlegen hast Du jetzt aber falsch verstanden ...
Aber Niveaulosigkeit kennt ja bekanntlich keine Grenzen. Und wie war das mit dem Argumenteausgehen?

Tanja
interresante Gedankengänge hast du... :shock: :shock: :shock:
was ist denn das weibliche äqivalent zu SCHWANZGESTEUERT...
bumbum´s Profil bei GC.Com:
  • Hobbies:
    Fotographie, kiting, tauchen,biken,poppen saufen , Nachbars Hund quälen...halt alles was Männern so spaß ;-) macht.

...und da behauptet er von anderen, sie wären das "weibliche äqivalent zu SCHWANZGESTEUERT!
Antworten