Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der Fred zum Cache: FIVE ELEMENTS

Käschdle suche dort, wo Schäfle, Kälble und Schiffle her kommt.

Moderatoren: Los Muertos, KajakFun

goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von goodbadugly »

Samstag, 19:30 Uhr:

GODDCHEN und KATHI sind jetzt schon etliche Stunden unterwegs, um die Geheimnisse rund um die FIVE ELEMENTS zu lösen. Wenn alles gut geht (und ihr Magellan Explorist 100 nicht vor der Endrechnung kapituliert 8) ), müssten sie in einer Stunde am Final stehen - wenn jemand zufällig seinen Spaziergang dorthin lenken möchte? :) :) :)

Sie haben übrigens einen Hund dabei, der Berichten zufolge vom jeweiligen Parkplatz aus schnurstracks in Richtung der errechneten Koordinaten läuft - Instinkt oder KAJAKFUNS reichhaltig verlorene Super-Magneten, die das Halsband des Hundes anziehen? :wink:

Gespannt warten wir auf weitere Nachrichten .....
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

FTF - Wir haben Goddchen und Kathi gefunden!

Na ja nicht ganz...eigentlich haben wir sie auf der Suche nach dem Final von FIVE ELEMENTS mit den Cachetrollen überholt. Dabei warfen wir Spürhund Skip schonmal vertrauensvolle Blicke zu :twisted:. So konnten wir Goddchen&Kathi kurze Zeit später dann unbehelligt aus 5m Abstand im dichten Unterholz beim Suchen&Loggen belauschen :D - und sogar fotografieren. :D :D :D

Danke Skip !!!

Bild

Edit: Kati ind Kathi verbessert.
Zuletzt geändert von Team Bruker am So 5. Jun 2005, 08:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Goddchen
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 11:09
Wohnort: 78176 Blumberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Goddchen »

ohje *schäm*
naja, als wachhund ist skip wohl nicht zu gebrauchen ^^ aba bei der earth stage ist er an dem bach direkt an der richtigen stelle sofort runter ins wasser, beeindruckend ^^
FIVE ELEMENTS an einem Tag :) 10 Stunden und ~130 km waren wir unterwegs :)

Goddchen
Benutzeravatar
Goddchen
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 11:09
Wohnort: 78176 Blumberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Goddchen »

so, hier der ausführliche bericht :)

es ging los morgens um ca 10 uhr...
mit dem explorist 100 sind wir erstmal ziemlich in der pampa rumgefahren :( haben irgendwie keinen der startpunkte so wirklich gefunden *schäm* aba dann doch irgendwann angekommen...
LUFT:
bin am waldrand gestanden und hab mir gedacht "ne, das kann er nicht machen, DA runter/rein?". nach nem kurzen telefonat mit GBU stimmte das dann wohl doch ^^ also nichts wie rein. im winter ist das sicher ganz lustig, aber im sommer... *autsch* brennnesseln, stacheln, alles mögliche... wenigstens der hund hatte seinen spaß ;) dann bestimmt ne viertel stunde lang die wurzel abgesucht (an der falschen seite *g*). schließlich doch gefunden und dann auch gelöst... bissl umständlich dann auch mit dem explorits 100 den final air gefunden :)

ok, weiter, WATER ist dran:
an dem feld nebenan war irgend'ne traktor vorführung... 100 muggels ;) aba alle zum glück auf dem feld nebenan, wie gesagt, bei dem see war niemand. der see war traumhaft, hellblaues wasser, fotos gibts bald :)
am final water dann ein unbekleideter muggel, hat sich dann aber bald angezogen und ist abgehauen :) irgendwie haben ameisen gefallen an der tupperdose gefunden, naja, abschütteln und weiter gehts :)

jetzt erstmal zum mc'd nach engen, mittagessen :) natürlich saß draußen ein rottweiler der sich nicht so sonderlich mit skip verstehen wollte, also haben wir auf ner bank in der nähe gegessen. ;)

nun war fire dran:
den weg ohne kartendarstellung mal wieder nicht gefunden also einfach drauf los gefahren, irgend'nen feldweg lang bis auf 25 meter ;)
was für eine müllkippe! hehe. irgendwie waren die karten vllt nass geworden oda so, auf jeden fall hat's nicht so gut funktioniert... GBU hat uns dann die richtigen zahlen verraten... also weiter

earth:
die sanduhr (oder auch "eieruhr" hehe) gefunden und nicht genau die ??1 sekunden rausbekommen, aba hat dann doch funktioniert... also weiter zum final. skip ist sofort an der richtigen stelle in den bach runter, guter cachesuchhund :) kathi und ich sind dann bestimmt ne viertel stunde durch den bach bestapft bis wir's hatten... "meine socken waren doch vorhin noch weiß ?!" (bilder folgen bald ;))

so, hat dann so ca 20 minuten gedauert, bis ich mit dem magellan die startkoordinaten für den final raus hatte... also barfuss rein ins auto und hin zum startpunkt. am startpunkt vom final laufen dann 2 erwachsene mit 2 kindern mit "wanderstöcken" an uns vorbei und grüßen noch ganz nett... nichts dabei gedacht. also los. dank dem magellan und dessen beschränkten fähigkeiten nach einem anruf bei GBU rausgefunden dass wir 32 meter falsch liegen ;) hab ihn auch noch gefragt, ob noch jemand sucht, weil ich jemand im wald gesehen hatte "nein nein, da laufen öfters welche rum, müsst ihr ein wenig aufpassen". ok final gefunden... und *knips* ein foto von hinten ;) team bruker hat uns erwischt :( und so gut skip auch beim cache suchen ist, als wachhund taugt er nichts, wie man auf dem foto ja sieht ^^

so zum schluss gibts noch zu sagen:
überall brennnesseln udn stacheln! *autsch* und SCHEISS HEUSCHNUPFEN !!! ;)
Danke an GBU für den cache und die hotline ^^ war ein sehr schöner tag :)
Benutzeravatar
Goddchen
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 11:09
Wohnort: 78176 Blumberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Goddchen »

achso, klar, die 130 km waren mit anfahrt und rückfahrt.
KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von KajakFun »

Goddchen hat geschrieben: irgendwie waren die karten vllt nass geworden oda so, auf jeden fall hat's nicht so gut funktioniert... GBU hat uns dann die richtigen zahlen verraten... also weiter
Schade dass die Karten nass waren....die Müllkippe war nicht GBUs Highlight :lol: :lol: :lol: :twisted:
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

Schade dass die Karten nass waren....die Müllkippe war nicht GBUs Highlight
Nein? :shock: Aber ich dachte immer...na gut, lassen wir das. :D

@Goddchen: Schöner Bericht, hat Spass gemacht ihn zu lesen! Hoffentlich seid ihr nicht sauer, weil wir euch observiert haben? Dem freundlichen Hinweis von GBU konnten wir einfach nicht widerstehen. :P :oops:
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

Goddchen hat geschrieben:und so gut skip auch beim cache suchen ist, als wachhund taugt er nichts, wie man auf dem foto ja sieht
NEIN! Sowas könnt ihr doch nicht behaupten! Der arme Skip! Er hatte uns ganz bestimmt bereits 150m vor dem Final gewittert und lokalisiert, war jedoch von unserer Tarnung als harmlose Familie derart überzeugt, dass er lieber Herrchen und Frauchen beim loggen zuschaute als sich Gedanken über die komischen Menschen im Gebüsch nebenan zu machen. :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Goddchen
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 11:09
Wohnort: 78176 Blumberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Goddchen »

Hoffentlich seid ihr nicht sauer, weil wir euch observiert haben?
GBU hat ja schon das gleiche spiel mit uns in singen gespielt, wir sind's gewohnt ^^ (immer auf die neuen ;))
NEIN! Sowas könnt ihr doch nicht behaupten! Der arme Skip! Er hatte uns ganz bestimmt bereits 150m vor dem Final gewittert und lokalisiert, war jedoch von unserer Tarnung als harmlose Familie derart überzeugt, dass er lieber Herrchen und Frauchen beim loggen zuschaute als sich Gedanken über die komischen Menschen im Gebüsch nebenan zu machen.
ja, wenn mal zuhause ein einbrecher kommt, denkt er sich sicher auch: "ich lass lieber herrchen und frauchen schlafen..." ^^
Benutzeravatar
Elrond
Geomaster
Beiträge: 563
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 23:14
Wohnort: Villingen-Schwenningen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Elrond »

Goddchen hat geschrieben:
Hoffentlich seid ihr nicht sauer, weil wir euch observiert haben?
GBU hat ja schon das gleiche spiel mit uns in singen gespielt, wir sind's gewohnt ^^ (immer auf die neuen ;))
Ja, ja hier rummaulen und dann gleich die selbe Taktik an unschuldigen ausprobieren.... Da hat euch GBU ja gleich wieder das richtige beigebracht... :wink:

Und damit das nicht nochmal passiert!!!!


DAS IST GOODCHEN, die andere KATI.

Bild

Zuletzt gesehen, am Final vom Blauen Stein, knutschend.....

Vorsicht gefährliche Cacher Jäger :wink: :wink:
Zuletzt bearbeitet von ELROND am HEUTE, insgesamt 212 mal bearbeitet
________________________________
CACHITAS AUT MORS!
Antworten