Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nightcache des Jahres 2004 - FAQ

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

War schon dabei... :D

Warum muss der Cache eigentlich in 2004 ausgelegt worden sein?
Hauptsache er konnte in 2004 geloggt werden.
Caches sind dauerhafte Installationen, die im Prinzip auch in ständiger
Konkurrenz miteinander stehen. Finde ich.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Warum muss der Cache eigentlich in 2004 ausgelegt worden sein?
Langfristig denken.
Darf man für jeden Cache stimmen, oder muss man ihn zumindest gefunden haben?
Du darfst für jeden stimmen - deshalb soll die Begründüng auch möglichst gut sein.
Werden die beiden NC-Hochburgen nicht bevorzugt?
Tja vielleicht, wenn die anderen zu faul sind gute Begründungen zu schreiben.
Vielleicht sollte man mal einen Austausch durchführen -> Rhein-Mainler nach Bayern, Hessen-Bayern-NC-Event o.ä.?
Das würde ich Euch überlassen sowas anzutriggern
Warum habe ich noch keinen Feierabend und was schenke ich meiner Mutter zu Weihnachten?
Ich schenk meiner nen MP3-Player. Nicht besonders einfallsreich aber den hat sie sich gewünscht.
Bild
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

teamguzbach.org hat geschrieben:
Warum muss der Cache eigentlich in 2004 ausgelegt worden sein?
Langfristig denken.
Jaaa, genau das tue ich doch. Wenn wir das nach 2005 wiederholen und in
dem Jahr nur Gurken ausgelegt wurden, dann sollte deshalb keine der
Gurken gewählt werden (müssen).
Besser wäre es in jedem Jahr den besten von allen existierenden zu
wählen. Wenn einer dabei mehrmals gewinnen sollte, dann ist das halt so.

Den Schumi schmeisst man ja auch nicht aus der Formel 1 nur weil er
ständig gewinnt :wink:

Was auch gegen eine Beschränkung auf einen "Jahrgang" spricht ist
folgendes:
Je später im Jahr ein Cache gelistet wurde, um so weniger Cacher
werden ihn wahrscheinlich in diesem Jahr gesucht haben.
Im Gegensatz zu AJCrowley glaube nicht das jemand für einen Cache
stimmen wird, den er gar nicht kennt, denn das macht ja überhaupt
keinen Sinn. Dadurch wären gegen Ende des Jahres ausgelegte Caches
bei der Abstimmung im Nachteil.
Zuletzt geändert von Starglider am Di 21. Dez 2004, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Starglider hat geschrieben:
teamguzbach.org hat geschrieben:
Warum muss der Cache eigentlich in 2004 ausgelegt worden sein?
Langfristig denken.
Jaaa, genau das tue ich doch. Wenn wir das nach 2005 wiederholen und in
dem Jahr nur Gurken ausgelegt wurden, dann sollte deshalb keine der
Gurken gewählt werden (müssen).
Besser wäre es in jedem Jahr den besten von allen existierenden zu
wählen. Wenn einer dabei mehrmals gewinnen sollte, dann ist das halt so.

Den Schumi schmeisst man ja auch nicht aus der Formel 1 nur weil er
ständig gewinnt :wink:
Nicht mittelfristig ... langfristig denken! Wie soll man sonst den Nightcache des Jahrzehnts wählen? Hmm?
Bild
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

teamguzbach.org hat geschrieben:Wie soll man sonst den Nightcache des Jahrzehnts wählen? Hmm?
Indem man unter den x Kandidaten (wobei x <= 10) abstimmt?

Da sehe ich echt kein Problem. Sollte wirklich einer 10 Jahre lang
zum besten gewählt werden, kann man sich sogar die Abstimmung
sparen :D
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Wo ist der Vorteil einen Cache aus dem Vorjahr erneut zum Cache des Jahres zu wählen? Da seh ich keinen Sinn drin ... anyway - wie sagte doch der Heini in Stargate Atlantis gerade so schön:" This is no subject to discussion" :D :D
Bild
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

teamguzbach.org hat geschrieben:Wo ist der Vorteil einen Cache aus dem Vorjahr erneut zum Cache des Jahres zu wählen? Da seh ich keinen Sinn drin ... anyway - wie sagte doch der Heini in Stargate Atlantis gerade so schön:" This is no subject to discussion" :D :D
Sagt wer aufgrund welcher Autorität?
Gast

Beitrag von Gast »

Erstens hätte ein Thread gereicht (wg. der besseren Übersichtlichkeit)
und
Zweitens, Leute, mosert doch nicht immer nur rum! Hättest doch selber so eine Umfrage starten können mit Deinen Regeln. Nun ist es Philipps mit Seinen! So schwer darauf einzugehen?

"Ich weiß zwar noch nicht wogegen ich bin - egal, Hauptsache dagegen"
:P
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

Chris HB hat geschrieben:Hättest doch selber so eine Umfrage starten können mit Deinen Regeln. Nun ist es Philipps mit Seinen! So schwer darauf einzugehen?
Ich mache Verbesserungsvorschläge. Das wird wohl noch erlaubt sein.
Den neuen Fred habe ich übrigens nicht aufgemacht, das war
mal wieder eine Admin-Aktion.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Ich will mir am Ende nicht die Vorschläge zwischen einer wilden Frage und Antwort Stunde rauskramen, deshalb hab ich den Fred geteilt.

Klar dürfen Verbesserungsvorschläge gemacht werden und einen hab ich eben abgelehnt. Schlimm?
Bild
Antworten