Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SureFire Beast - schlappe $ 2.900

Moderator: elho

Ist diese Lampe geil ?

Ja!
4
13%
Sischer dat!
3
10%
Haben will!
2
7%
Haben muß!!!
1
3%
Es muss hella werden!
4
13%
Es muss noch hella werden!!!
6
20%
Ich möchte jemanden anrufen!
6
20%
Hab sie gerade bestellt!
4
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 30

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Spacemarine hat geschrieben:Diese Szenarien sind jedoch (vermutlich) wohl selbst bei Militär und Spezialeinheiten selten gegenüber den Einsätzen in denen die Lampe kein kritisches Element ist, wie z.B. Kontrollgänge, Durchsuchungen, Trainings und Übungen. Da könnte man wunderbar Akkus verwenden und dann bei ernsten Einsätzen die Primärzellen reinzun.
Prepare for the worst
Als Soldat nimmt man NIE minderwertige Ausrüstung mit egal wie harmlos der Einsatz erscheinen mag und man trainiert auch besser NIE mit irgendwelcher Ersatzausrüstung >> Es hat einen Grund warum Spezialeinheiten, die hauptsächlich SF-lights verwenden, auch mit scharfer Munition trainieren.

... aber das ist OT
Bild
Spacemarine
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Feb 2005, 15:33

Beitrag von Spacemarine »

teamguzbach.org hat geschrieben: Als Soldat nimmt man NIE minderwertige Ausrüstung mit egal wie harmlos der Einsatz erscheinen mag
Hehe, erzähl das mal der Bundeswehr :-)

Spass beiseite, du hast dich mit deiner Aussage natürlich auf ernsthafte Soldaten bezogen, bei denen mag das so sein.

Ich sehe aber immer noch nicht, warum Akkus minderwertiger sein sollten...
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Vermutlich möchte man im Training auch identische Batterielebensdauer haben und auch das Wechseln der Zellen unter realistischen Bedingungen üben.
Was nützt es, wenn man sich im Training an 2h Akkulebensdauer und Akkupackwechseln gewöhnt, im Einsatz die Batterien nur 1,5h halten und einzeln gewechselt werden müssen?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Spacemarine
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Feb 2005, 15:33

Beitrag von Spacemarine »

Ok, das ist gut möglich, daran hab ich noch nicht gedacht.

Aber gerade im Einsatz 20 Batterien zu wechseln scheint mir auch nicht optimal zu sein. In der Regel gehts da hektisch zu und man steht unter Stress, da fällt bestimmt mal schnell eine Zelle runter oder man steckt aus Versehen eine falsch herum hinein, dann geht erstmal garnix mehr.
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Evtl. gibt es dafür eine Ladehilfe, ähnlich wie es sie für Revolver gibt? Oder Batteriemagazine, ähnlich einem Akkupack?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil »

Gibt es z.B. für die M6 von SureFire:
Bild
Keine Ahnung, ob es für das Biest sowas auch gibt, Sinn würde es machen.
Gute Lampe, vorallem wenn man sie häufig benutzt, da machen sich die Akkus schnell bezahlt. Was mich stören würde ist dass die 9AN Ni-CD-Akkus verwendet, die sind relativ schwer und haben wenig Kapaziät.
Ich habe bisher die 8NX im Einsatz, es ist richtig, die Akkulaufzeiten sind ein wenig mager, aber ein Reserveakku ist eh dabei und die 9AN hat ja auch noch einen 20 Lumen "Sparmodus", wenns nicht ganz so hell sein muss.

OT: Bist Du eigentlich auch in der deutschen CPF-Mailingliste?
Spacemarine
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Feb 2005, 15:33

Beitrag von Spacemarine »

Ein Wechselmagazin gibt es leider nicht (zumindest keins welches der Öffentlichkeit bekannt wäre)

Hier sieht man wie das Beast "gefüttert" wird, da ist kein Platz für ein Magazin wie in der M6:

http://www.candlepowerforums.com/ubbthr ... ber=818566

OT: Klar, auch im taschenlampenforum.de registriert :-)
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

:D :D :P :P :lol: :lol: :D :P

Taktischer Einsatz? Batterien Wechseln? Hihihihi
von Euch war/ist offensichtlich niemand ein Infanterist.
Bild
Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz »

Infanterie... :lol: *duckundwech*
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

eh schon OT:

Infanterie <<>> Infantil - ist mir noch nie aufgefallen aber irgendwie hat's was :D
Bild
Antworten