Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Aufrüstung für Erlebnishelfer

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
hheng
Geocacher
Beiträge: 124
Registriert: Di 14. Okt 2003, 17:00
Wohnort: Stuhr bei Bremen

Beitrag von hheng »

radioscout hat geschrieben:Wie kommt das? Steigt die Reaktionsfreudigkeit der Substanzen, wenn die älter werden?
Lass dich nicht auf den Arm nehmen, Böller bestehen idR aus Schwarzpulver und das entmischt sich auf Dauer. Bewahre sie ruhig und trocken auf, ein halbes Jahr sollten sie in jedem Fall halten. Soviel als Tip, auch wenn ich bekanntermaßen von der geplanten Verwendung nichts halte.
Sir, I never assault a position without a drink!
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

hheng hat geschrieben:Soviel als Tip, auch wenn ich bekanntermaßen von der geplanten Verwendung nichts halte.
Danke! :D
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
Team Snooper
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 23. Dez 2004, 22:05

Beitrag von Team Snooper »

Ich frage mich wirklich, was Ihr mit den Böllern in einem Nachtcache vorhabt. Klärt mich mal auf! Man macht sich sicher keine Freunde unter den Jägern damit :(

Gruss
Karin
Team Snooper

PS.: Wir planen auch einen Nachtcache, muss ich mir noch Böller besorgen??? :roll:
Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

nicht schon wieder..... Wir wollen doch die Psychopaten nicht wieder wecken..... 8)
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

Böller bestehen idR aus Schwarzpulver und das entmischt sich auf Dauer
...so ein Unsinn... :roll: :shock: Da entmischt sich nichts. In den besseren der grösseren Böller ist auch kein Schwarzpulver drin, sondern was besseres.

Am besten sind immer noch die Selbstgebauten - Achtung, wer davon keine Ahnung hat, lässt das bitte tunlichst bleiben!!!
Schwarzpulver ist out. Langweiliges Zeug...
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

irgendwie bin ich seit einigen jahren da raugewachsen.
vermutlich lege ich mich mit oropax ins bett und penne sylvester durch.
KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von KajakFun »

Team Bruker hat geschrieben: Am besten sind immer noch die Selbstgebauten - Achtung, wer davon keine Ahnung hat, lässt das bitte tunlichst bleiben!!!
Schwarzpulver ist out. Langweiliges Zeug...
Der Chef bastelt wohl mit Kaliumchlorat und Puderzucker/rotem Phosphor Bild oder Ammoniumnitrat rum......Bumm
Benutzeravatar
Team Snooper
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 23. Dez 2004, 22:05

Beitrag von Team Snooper »

Ok, ok!
Fragt sich nur, wie lange so ein Cache bestehen bleibt
und was die "armen unschuldigen" Cachern den Jägern erzählen sollen.

Aber mach, was Du willst.

Gruss
Karin
Zuletzt geändert von Team Snooper am Sa 1. Jan 2005, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

@Kajakfun: Ooohh....um ehrlich zu sein - NEIN. Kaliumchlorat und Puderzucker (noch schlimmer: roter P) sind ja umso mehr geeignet sich selbst in die Luft zu sprengen.

Wer es gerne Laut mag probiert mal die Geschichte mit Pentaerythrit und HNO3, dazu ein bisschen Pb-Azid und zwei Drähte und ne Batterie...
(@Pyromanen: Ich hab hier extra nicht die ausführliche Version geschrieben, wir wollen ja nicht, dass die Geocacher aussterben.)

Na ja, ich sage es gerne nochmal: Lasst die Finger davon, solange ihr noch welche habt. :D
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

für die unbelehrbaren.
ich hab mal einen klassenkollegen gehabt, der war im schiessverein und auch sonst nicht ganz normal.
irgendwann hat er sich mit einem haufen schießpulver oder was weiss ich, ein paar meter durchs zimmer befördert und durfte sich kosmetisch wieder herrichten lassen. zusätzlich waren auch ein paar neue augenlinsen fällig.
soviel zu dem quark.
euch passiert das natrülich nicht. nein, nein.
Antworten