Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Windis geplante Geocaches

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Windis geplante Geocaches

Beitrag von Windi »

Folgende Geocaches will ich in nächster Zeit in München und Umgebung erstellen:

Bayern-Quiz: Multi-Rätselcache mit deftigem Schwierigkeitsgrad
Luitpoldpark-Cache
Alt-Solln
Münchner Brunnencache
Mittlerer Ring Autofahrercache
Sightseeing Munich
Panzerwiese
und natürlich Munich City Nights 2: diesmal richtig schwierig

sowie ein paar Caches im Umland:

Bunker-Cache Geretsried
Blombergbahn
Rund um den Spitzingsee
Silvenstein-Speicher
Zuletzt geändert von Windi am Mi 7. Apr 2004, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Sightseeing Munich
Windi,
zu diesem sollten wir unbedingt uns Kurzschliesen
Gruss
Bilbowolf
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Bilbowolf hat geschrieben:
Sightseeing Munich
Windi,
zu diesem sollten wir unbedingt uns Kurzschliesen
Gruss
Bilbowolf
24 oder 230 Volt? Machen wir telefonsich oder per Mail.
Bild
Knopfauge1

Übersicht

Beitrag von Knopfauge1 »

Hallo,

da hat Cacher eine Idee, Gedankenblitz ... zu einer schönen Location, an dem sich ein Traditional/Multi bauen liesse.

Und daher finde ich die Idee ganz gut, hier eine kleine Übersicht zu schreiben, wer gerade aktuell an welchem Cache bastelt.

Aber zwei Dinge:

Erstens: Kann das in einem eigenen Titel zusammengefasst werden? So haben wir schon zwei: Windis und Bilbowolfs. Wenn die anderen auch noch weitermachen, wird das sehr unübersichtlich. Die entsprechenden Einträge sollten dann auch gepflegt werden (erledigt, zurückgestellt, eingestellt, etc).

Zweitens: Bitte nur aktuelle Locations einstellen und nicht "vorbelegen". Wenn ich mir überlege, was mir als Loc alles einfallen würde, wäre ich die nächsten Jahre beschäftigt und würde anderen sicherlich ihre Ideen sperren. Fände ich schade.

@Windi: Wir sind bereits am Basteln für Luitpold - wie aktuell ist Deine-Idee?

Grüße

T : o ) m
Benutzeravatar
kapege.de
Geomaster
Beiträge: 408
Registriert: Mo 8. Mär 2004, 14:21
Wohnort: München-Ebenau
Kontaktdaten:

Luitpold

Beitrag von kapege.de »

Im Luitpoldpark bin ich auch schon rumgestiefelt, hab aber nix gefunden.
Hinterm Gipfelkreuz sind aber ein paar verwachsene Bäume. Schaut euch die mal an. Da geht sicher was. Am Kreuz selbst geht gar nix, da sind alle Öffnungen zugemacht.

Fast fertig ist meine Dorfolympiade im Olympiadorf.
Die Dose ist verbuddelt, die Stationen sind schon probegelaufen, jetzt muß ich nur noch ein paar Fehlerchen beseitigen.

Meine nächsten:
- Hartmannshofener Park
- Angerlohe
- Allacher Forst
- Hirschgarten
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

@Tom / Knopfauge: Tut Euch keinen Zwang an bezüglich Luitpoltpark. Als erstes kommt mein Bayern-Quiz dran. Ihr könnt gerne einen Cache dort machen. Gibt ja noch genügend andere Locations die für mich übrig bleiben.
Bild
Benutzeravatar
kapege.de
Geomaster
Beiträge: 408
Registriert: Mo 8. Mär 2004, 14:21
Wohnort: München-Ebenau
Kontaktdaten:

Beitrag von kapege.de »

@windi: Mittlerer Ring Autofahrer-Cache? Klingt gut! Ich habe schon etliche Orte angeguckt für einen Mittlerer-Ring-Radfahrer-Cache, der mit dem Auto unmöglich zu lösen ist, weil man da nicht parken kann! :lol: :lol: :lol:

Das werden etliche Stationen mit Micros und Zahlen drin, mit deren Hilfe man dann einen richtigen Schatz heben kann.

Ist doch mal was ... äh, naja, nicht wirklich Neues, aber auch ganz nett, oder?

Peter
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

@Kapege: Und wann kommt Dein Cache? Momentan ist es in München ein wenig mau mit neuen Caches.
Bild
dcdasuww

Beitrag von dcdasuww »

Für mich erschließt sich der Zweck von Cache-Ankündigungen überhaupt nicht. Ein GC ist für mich erst dann interessant, wenn er im Netz steht und gesucht werden kann.
Ich sehe ähnlich wie Knopfauge die Gefahr, daß - bitte versteht mich jetzt nicht falsch, ich unterstelle das niemandem - mit der Ankündigung sozusagen "claims" abgesteckt werden.
Bei stetig wachsender Gemeinde kann es natürlich immer häufiger vorkommen, daß zwei oder mehrere Geocacher die gleiche Idee haben und einer dem anderen mit einem schönen Platz zuvorkommt; aber das macht meiner Meinung nach gar nichts, dann gibt es eben zwei oder mehrere GCs an dieser Stelle!

Thomas
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Heute war das Wetter endlich mal wieder sehr schön.
Habe mit meiner Familie einen kleinen Waldspaziergang unternommen und bei dieser Gelegenheit 2 neue Caches nördlich von München versteckt, jetzt mal ganz unabhängig von den hier aufgeführten geplanten (großen) Caches.

Viel Spaß beim Suchen.

Isarauen 1 - Kleiner Waldspaziergang
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 0dd1c2b9a2

Hin und Mit 1 - Deep Throat
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 56d26593c1

P.S. Zum Zeitpunkt dieses Forumseintrages waren die Caches noch nicht approved.
Bild
Antworten