Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo sind die PMR Cacher ?

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

Benutzeravatar
sonderdienste
Geomaster
Beiträge: 324
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:32
Wohnort: Berlin

Re: Wo sind die PMR Cacher ?

Beitrag von sonderdienste »

Marschkompasszahl hat geschrieben:Ein PMR ist ja neu schon für unter 50 EUR zu haben (teilweise gibt es zu dem Preis schon zwei Geräte plus Schnickschnack).
Nur wenn es kaum einer nutzt und ich der einzige Depp in meiner Reichweite bleibe, könnte ich auch die alten CB-Handfunken verwenden. Meine Kids haben Spaß und andere GCer stört man nicht. Aber das kann der Sinn ja nicht sein oder?
Erfahrungsgemäß schon, denn andere Cacher trifft man kaum. :^^:

Seien wir ehrlich: Die Wahrscheinlichkeit, überhaupt an einem Cache andere Cacher zu treffen, ist je nach Örtlichkeit bereits sehr gering. Dass man sie an einem Cache trifft, an dem man selbst mit Funkgerät rumrennt - Stadt vs. Wald - ist noch unwahrscheinlicher. Dass die andere Cachergruppe ebenfalls ein Funkgerät dabei hat, das eingeschaltet und auf Kanal 2 eingestellt ist, dass der Bediener es geschafft hat, CTCSS auszuschalten und dass einer von Beiden ruft, während der Andere hört - das klingt doch auf einmal sehr nach Lotto. :???:

Andererseits: Wenn man einen aufwändigen Multicache macht und im Team vorgeht, sind die Funkgeräte spätestens dann sehr hilfreich, wenn man an einer Station nicht direkt weiterkommt und etwas mehr "in der Breite" suchen muss. Da ist es dann sogar eher ein Pluspunkt, wenn man nicht unbewusst anderen Cachern durch Ortsangaben den Spaß verdirbt, wenn sie zufällig auf PMR446 Kanal 2 mithören. ;)

Ansonsten ist die Kinderbespaßung doch schon Grund genug, deine bereits vorhandenen CB-Dinger wieder auszugraben. :D
Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: Wo sind die PMR Cacher ?

Beitrag von Dingo01 »

Marschkompasszahl hat geschrieben:.... könnte ich auch die alten CB-Handfunken verwenden. ....
Stimmt!
Zu genau dem Ergebnis bin ich anlässlich eines tollen Multi gekommen, bei dem es auf die Kooperation mehrerer Teams auf Distanz ankam:
Die mitgenommenen PMR-Dinger (obwohl absolut keine Billiggeräte) reichten in dem hügeligen Waldgelände schon bald nicht mehr aus - wir verständigten uns danach die meiste Zeit über unsere Mobiltelephone....
Fazit: da hätten wir wohl besser meine alten CB-Handfunken mitgenommen: eine Stabo und eine dnt - das sind zwar gemessen an heutiger High-Tech große und schwere Klötze, sie funktionieren aber immer noch prächtig - und haben eine ordentliche Reichweite (auch mit aufgesteckten flexiblen Antennen) ... :D
Ich bin nicht massenkompatibel!.....
AlexBochum
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: So 13. Jul 2008, 17:42
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Kontaktdaten:

Re: Wo sind die PMR Cacher ?

Beitrag von AlexBochum »

Ich greife mal den Fredtitel auf und frage mal glatt nach - mit wem hatten rahmer und ich gestern in Bielefeld-Brackwede Kontakt auf Kanal 2? Wir waren etwa zwischen Bahnhof und Innenstadt. Leider war der Name nicht zu verstehen, es war immer sehr übersteuert... :( Der Rest klappte aber einwandfrei. :D
Benutzeravatar
BueTriDo
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:23
Wohnort: Ruhrgebiet | NRW
Kontaktdaten:

Re: Wo sind die PMR Cacher ?

Beitrag von BueTriDo »

So - ab heute haben wir auch einen Satz PMR-Geräte (2 Stück).
Erworben bei einem Discounter mit blau-gelben Firmenlogo, vier Buchstaben und einem - so glaube ich - roten Punkt.
Kosten: irgendwas um die 25 € (inkl. Gürtelhalter, Headset, Ladestation und Akkus (AAA))

Die Dinger werden wir in Zukunft mitnehmen und sehen, ob sich Kontakte ergeben?!
Denken aber, dass es eher ein wenig spaßig/geckig ist, als dass hier ein Nutzen entsteht (vielleicht bei T5ern??? - aber das gilt es auch zu probieren).

Kanal 2 - CTCSS und CDCSS = off

Micha
-|[ Team BueTriDo ]|-
Bild
OnBike²
Geomaster
Beiträge: 344
Registriert: Di 24. Aug 2010, 10:33
Wohnort: SH

Re: Wo sind die PMR Cacher ?

Beitrag von OnBike² »

Gibts hier in SH genauer gesagt NMS eigentlich wen der sowas mit rumschleppt?
Oder sollte ich beim nächsten Stammtisch eher noch mehr Telefonnummern abstauben und auf meine 60 Freiminuten / Monat egal wohin zurückgreifen und mir das Geld (und die mitschlepperei) von so Dingern ersparen?

Hatten schon ein paar Mal ernsthaft drüber nachgedacht uns sowas zuzulegen, nicht nur fürs cachen an sich. Aber wenn man hier so liest, wie wenig das dabei haben, und dann noch eingeschaltet und in meiner Nähe... Da bin ich wohl doch mit einem voll geladenen Handy nebst umfangreichem Telefonbuch besser bedient wie es scheint?
Die Schatzjäger
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: So 2. Okt 2005, 12:59

Re: Wo sind die PMR Cacher ?

Beitrag von Die Schatzjäger »

Also wenn es um den Telefonjoker geht, bist du definitiv mit einem Handy und den richtigen Nummern besser bedient. Dass man mal 'on tour' zufällig ein anderen PMR-Cacher findet, ist wohl eher unwahrscheinlich.

ABER: Es gibt Caches bei denen man sich aufteilen muss. Da sind die PMRs natürlich oftmals sehr nützlich. Handy würde da dann zu teuer werden ...

Ach und wenn du in großen Wänden kletterst, sind die Dinger auch sehr praktisch - wollte nicht drauf verzichten :-)

Thomas
Bild
OnBike²
Geomaster
Beiträge: 344
Registriert: Di 24. Aug 2010, 10:33
Wohnort: SH

Re: Wo sind die PMR Cacher ?

Beitrag von OnBike² »

Die Schatzjäger hat geschrieben:Also wenn es um den Telefonjoker geht, bist du definitiv mit einem Handy und den richtigen Nummern besser bedient. Dass man mal 'on tour' zufällig ein anderen PMR-Cacher findet, ist wohl eher unwahrscheinlich.

ABER: Es gibt Caches bei denen man sich aufteilen muss. Da sind die PMRs natürlich oftmals sehr nützlich. Handy würde da dann zu teuer werden ...

Ach und wenn du in großen Wänden kletterst, sind die Dinger auch sehr praktisch - wollte nicht drauf verzichten :-)

Thomas
Ne Telefonjoker dafür haben wir ja Handy, eigentlich wars gedacht um mal wenn man unterwegs ist zu schauen wer noch grad so da in der Nähe am Suchen ist oder so. haben uns aber grad 2 beim MM geholt, die sollten erstmal ausreichen. Für Rudelcachen, Multis usw. Grad gestern bei nem Rudeltreffen am neuen Nachtcache gemerkt das es wohl doch nützlich gewesen wäre. Gottseidank hatten wir 2 Geräte vor Ort *g*. Nun ja ab sofort haben wir auch 2 und es wird noch komfortabler in der Gruppe ^^ :)
Antworten