Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo sind die PMR Cacher ?

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

..........

Beitrag von .......... »

Jupp, auf die Idee regelmäßig zu rufen bin ich auch gekommen, nur die Antwort ist bislang ausgeblieben... :(
Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1603
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von widdi »

Morgen (Vor)Abend nehm ich mal einen Kumpel vor dem Kino (Sneak im Maxx) mit, der sich dafuer interessiert (nur 2 Tradis).

Ich hoffe in der Muenchner Innenstadt auf Antwort ;-)
BildBild
California2
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 13:05
Wohnort: Bad Münder
Kontaktdaten:

Beitrag von California2 »

Bin aus der Nähe von Hannover (Bad Münder).
Während des Cachens drück ich regelmäßig die Call-Taste (Rufmelodie),.
Bislang ist nur mein Schwager am anderen Ende gewesen (K-Team)
Es gibt Tage an denen findet man nix, und es gibt Tage an denen lässt man finden !

Bild
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

In dichten Gebieten ist das sicher anders, bei Euch hast Du vielleicht eher bei frischen Caches eine Chance jemanden im PMR zu hören. Ich seh den Sinn auch eher bei Events, auf dem Weg zum Cache jemanden reinzubekommen ist eher ein Glücksfall.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom »

Ich werde heute Abend in Almke mal wieder auf Kanal 2 rufen. Mal wieder wird sich wahrscheinlich keiner melden. :wink:
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.
Gernot90
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 12:35
Wohnort: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Beitrag von Gernot90 »

pom hat geschrieben:Ich werde heute Abend in Almke mal wieder auf Kanal 2 rufen. Mal wieder wird sich wahrscheinlich keiner melden. :wink:
Falsch!

Ich hab son Ding ganz frisch (siehe Nachbarfred Aldi Funken) und werde es auch bestimmt anhaben. Hilfsweise bin ich bis zur Ankunft aber auch auf CB Kanal 16 ansprechbar und ganz Ohr. :)
Landy on

Gernot90

Bild
tobbes
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: So 9. Jan 2005, 11:15
Wohnort: Aachen

Beitrag von tobbes »

Hallo,
gibts denn nun ein sicheres Erkennungswort um nicht immer "Hallo, Hallo " zu rufen?

Ich schlage "GC" statt "CQ" vor.

Oder ein Liedchen zu "Kanal 2 immer dabei" :lol: .

Gruß Tobbes

"GC, GC..."
yaesuVX7
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 02:23

Beitrag von yaesuVX7 »

Hallo, hab mir grad mal so die beiträge durchgelesen, bin zwar (noch) kein geocacher (was nicht ist kann ja noch werden) . aber zum bereich funk hätte ich ein paar vorschläge.

also zum einen CQ ist internetaional (nicht nur im CB sonder auch im AFu bereich) sollte mann vielleicht verwenden,
ansonsten ich würd z.b. nicht wirklich auf irgendwelche töne oder melodien antworten.. also vielleicht CQ Geocache oder ähnliches oder mit einem rufnamen, da weis zumindest jeder der dabei ist was gemeint ist und man würde sich gesezteskonform verhalten ( Musik über funk...)
Schön wäre es natürlich wenn die geräte über wie z.b. Afu gerät yaesu vx-7 hätten "ARTS (Auto-Range Transponding System)Utilizing the DCS capability of the transceiver, the ARTS
feature provides audio and/or visual confirmation that another
ARTS-equipped station is within communication range. If you are
in search-and-rescue operation, and get out of range of the base
station, ARTS will warn the base operator to advise you to move to
a better location."

Aber auch gleich ein Paar fragen warum wurde gerade PMR ausgewählt, warum nicht LPT oder freenet? wäre zumindest für funkamateure leichter zu erreichen als PMR(Frequenz ist leider etwas verschoben bzw Modulationshub bei 2,5 statt wie im AFU 5khz).

Dann noch etwas zu Thema PMR Geocache, schaut einfach mal auf amateurfunkseiten, dort findet man teilweise Bauanleitungen für automatische sender (z.b. im Amateurfunk für fuchsjageden eigesetzt) diese kann man sicher mit etwas kenntnis auf den frequenzbereich des PMR bringen. (PS der Betrieb solcher Automatischen funkstellen ist nur auf den dafür vorgesehenen frequenzen erlaubt und bedarf einer zulassung durch die Bundesnetzagentur .


MFG und viele Grüße aus Königslutter.
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

yaesuVX7 hat geschrieben:Aber auch gleich ein Paar fragen warum wurde gerade PMR ausgewählt, warum nicht LPT oder freenet? wäre zumindest für funkamateure leichter zu erreichen als PMR(Frequenz ist leider etwas verschoben bzw Modulationshub bei 2,5 statt wie im AFU 5khz).
Weil PMR (fast?) überall in Europa zugelassen ist und die Geräte extrem preiswert sind.

LPD haben eine extrem geringe Reichweite (10 mW statt 500 mW), sind nicht an jeder Ecke erhältlich und auch nicht überall erlaubt. Ausserdem hat man oft Störungen durch Babyphone und drahtlose Kopfhörer.

FreeNet ist sehr teuer, fast nirgendwo zugelassen, relativ unhandlich und die Zulassung ist befristet (wurde erst kürzlich verlängert).

Warum haben Funkamateure Probleme mit PMR? Dürfen die keine PMR-Geräte benutzen?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
yaesuVX7
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 02:23

Beitrag von yaesuVX7 »

[quote="radioscoutWarum haben Funkamateure Probleme mit PMR? Dürfen die keine PMR-Geräte benutzen?[/quote]

Naja schlepst du gern 2 geräte durch die gegend?
ich mein die 500mw oder weniger sind durchaus auch mit afu geräten machbar.. nur bei pmr würde man min 0,25khz neben der frequ. liegen.
außerdem isses ja nicht erlaubt.. naja und LPT liegt ja im aufu bereich also würde es da keine schwirigkeiten geben.
naja Störungen giebt es im LPD bereich nicht mehr lang da ja die Lizenzen dort auslaufen..(weis garnet ob LPD bleibt oder auch wegfällt)..

MFG
Antworten