Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hallo Dresden!

Geocaches von Mitteldeutschland bis zur sächsischen Schweiz.

Moderator: El_Rolfo

Gesperrt
Benutzeravatar
hobu49
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Di 28. Dez 2004, 21:30
Wohnort: Hannover

Hallo Dresden!

Beitrag von hobu49 »

Über den Jahreswechsel war ich zu Besuch in Dresden und wollte somit auch gleich mal die Chance nutzen, meinem neuen Hobby weit ausserhalb von $HOME zu frönen...

Leider hat Unerfahrenheit (eigene schlechte Vorbereitung der möglichen Anlaufpunkte) einen grösseren Beutezug verhindert. Aber man lernt ja gerne dazu...
Trotzdem: Dresden ist *immer* eine Reise wert! Im Sommer wär's Cachen wahrscheinlich noch schöner.

Tip für alle potentiellen Dresden-Urlauber:
Macht eine Stadtrundfahrt (18,- € Tagesfahrt, Nachtfahrt und Führung).
Man sieht viel und hat ca. ein halbes Dutzend Caches entlang der Route. Man kann aussteigen und später wieder in den Bus einsteigen. Die fahren ca. alle halbe Stunde. Feine Sache. Seeeehr cacher-freundlich. ;-)

Allg. Vorbreitung:
Nehmt "Canalettos View" auf der Karte als zentralen Cache. Von dort aus studiert, was in möglicher Reichweite liegt und macht eure Hausaufgaben! ;-)
Bei einigen Caches ist es unbedingt notwendig, Bilder mitzunehmen.
Ein PDA mit Cachemate ist ein sehr sinnvolle Ergänzung. Wenn der PDA auch Fotos anzeigen kann: Umso besser!
Wenn Ihr zu zweit in DD seit: Kauft ein Tagesticket der Offis. Es gilt für zwei Personen und kostet 5,50 €. Damit hat es sich schon bei einer Hin- und Rückfahrt amortisiert.

Dank an die unbekannten Cache-Verstecker von Dresden!

Gruss aus Hannover
Holger

P.S.: Tracks der Tages- und Nachtfahrt mit den Haltestellen als Waypoints stelle ich gerne zur Verfügung (GTM-File).
Gesperrt