Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Maglite 5D mit 4D-Birnchen bei Akkus?

Moderator: elho

Benutzeravatar
zaphod.beeblebrox
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Fr 1. Apr 2005, 15:20
Wohnort: Nähe Düsseldorf / Umkreis Frankfurt

Beitrag von zaphod.beeblebrox »

M.B. hat geschrieben:hi nachtschwärmer!

ich denke das es eher zufall war, das die birne so schnell kaputt gegangen ist. werds aber noch einmal versuchen und beobachten.
Nee, ein Zufall ist das sicher nicht, bei mir waren beide jeweils nach rd. 1h hin.

4,8V zu 4,5V ist schon ein Unterschied und volle Akkus haben auch nicht wirklich 1,2V, sondern eher 1,3V...

... und schon sind wir bei eff. 5,2V!
Antworten