Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der Nightmicro.

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Der Nightmicro.

Beitrag von moenk »

Ich erlaube mir vorzustellen: Den Nightmicro.
Herstellbar in jeder handelsüblichen Metallwerkstatt. Ein Streifen 1 mm Wald-und-Wiesen-Stahlblech so breit (45 mm) wie eine Filmdose hoch ist wird im Schraubstock auf einen auf 32 mm abgedrehten Bolzen gewickelt. Mit der spitzen Seite eines Schlosserhammers das Ende des Streifens in die Kerbe einlegen, Streifen abschneiden und umlegen. Danach Befestigungslöcher bohren, entfetten und reflektierende Folie aufkleben. Wenn man 4,5 cm von der Scotchlite-Rolle abschneidet, ist der genau so breit, dass er exakt einmal den Halter dekoriert.
Da rein passt dann genau eine Filmdose. Der Halter wird angeschraubt, verwendet man Innensechkant (vulgo Imbus) klaut den so leicht keiner. Die Filmdosen gibts gratis in jedem Fotoladen.
Sieht dann so aus:
Bild
Zuletzt geändert von moenk am So 9. Jan 2005, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Der Nightmicro.

Beitrag von Starglider »

moenk hat geschrieben:Der Halter wird angeschraubt, verwendet man Innensechkant (vulgo Imbus) klaut den so leicht keiner.
Mountainbiker bzw. gut ausgerüstete Fahrradfahrer haben üblicherweise ein solches oder ähnliches Minitool dabei:
Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Re: Der Nightmicro.

Beitrag von Schnüffelstück »

moenk hat geschrieben:Ich erlaube mir vorzustellen: Den Nightmicro.
Ja geil, vielen Dank für die Veröffentlichung hier!
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Danke für den Hinweis, ist bei dem Biker-Penknife-Tool auch Torx mit dran? Mittlerweile kriegt man im Baumarkt ja schon besser Torx-Bits als Innensechskant.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil »

Immer am Mann, samt passender Bits:

Bild

Wobei ich garantiert keine Caches abschrauben werde... :roll:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Fürs erste nehm ich auch die Fermacell-Schnellbauschrauben von denen hier noch so einige rumliegen. Viel wichtiger ist dass die Schrauben kein Kupfer oder Messing enthalten weil das den Baum vergiftet.
So sieht das dann aus:
Bild
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

moenk hat geschrieben:Viel wichtiger ist dass die Schrauben kein Kupfer oder Messing enthalten weil das den Baum vergiftet.
Just for Info: Mit Kupfernägeln kann man keinen Baum kaputt machen >> ist eine alte Legende.
Abgesehen davon: Schicker Reflektor. Wie weit ist der mit einer normalen 3D sichtbar?
Bild
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun »

Hi,

den ersten dieser Serie habe ich vorgestern kurz nach Einbruch der Dunkelheit mit der hier gehoben. Die Dose hat mich bei 60 Metern Entfernung förmlich angesprungen. Also mit einer 3D sollten defintiv mehr drin sein.

Gruß

whitesun
Bild
Bild
Micros sind doof!
Lotte Samsa
Geocacher
Beiträge: 168
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 10:17

Re: Der Nightmicro.

Beitrag von Lotte Samsa »

moenk hat geschrieben:
. Der Halter wird angeschraubt, verwendet man Innensechkant (vulgo Imbus) klaut den so leicht keiner.
Was ich auch nicht recht verstehe: warum sollte einer den "Halter" klauen ? So dolle ist er doch auch wieder nicht.
Lotte Samsa, Landwirtin:

Ich:schlau
Du:doof !
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Das versteht keiner so richtig, aber zu dem Thema gibt's auch einen eigenen Thread: Cache von Cachern zerstört
Bild
Antworten