Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hunting down Night Shift Series - MEGA-Caching-Nacht

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Hunting down Night Shift Series - MEGA-Caching-Nacht

Beitrag von AJCrowley »

Hi Rhein-Main-Cacher,

hab gerade fstgestellt, das mir noch einige Night Caches im Rhein-Main-Gebiet fehlen. Insbesondere die Night Shift-Serie steht bei mir ganz oben auf der ToDo-Liste.

Hat jemand Lust sich mir bei einer Mega-Caching-Nacht anzuschliessen?

Auf dem Programm stehen:

Die wachsamen Augen
Night Shift III - 300km/h
Night Shift IV - Something new
Night Shift V - 950nm (wenn ich das nötige Equipment habe)
Night Shift VI - The Zapping

Ob alle durchgezogen werden können steht natürlich noch in den Sternen. Aber mal schauen....

Terminlich hatte ich den 15.01. oder den 22.01. anvisiert.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Re: Hunting down Night Shift Series - MEGA-Caching-Nacht

Beitrag von º »

AJCrowley hat geschrieben:Ob alle durchgezogen werden können steht natürlich noch in den Sternen. Aber mal schauen....
Man kann die ganz gemütlich in einer Nacht machen ... da muss man sich nicht sonderlich beeilen :wink:
Bild
Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

Prinzipiell sehr gerne.
NS VI hab ich schon.
NS IV bin ich schonmal angegangen und hab mir bei der Stage dann die Zähne ausgebissen (um 03:30h aufgegeben!)
Für NS V hab ich (bzw. mein Papachen) ne IR-fähige Digicam

Brauche aber noch nen Fahrplatz.

Terminlich passt mir der 22.01. noch am wenigsten schlecht ;). Am liebsten wäre mir der 04./05.02. ne Woche später hören die Vorlesungen auf und ich habe keine Übungen/Praktika/Protokolle mehr an der Backe!

keep terminlogging, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Zai-Ba hat geschrieben: Brauche aber noch nen Fahrplatz.
Kein Problem, wenn Du ne Bahn nach DA findest könne ich dich da abholen. Und wenn wir mit allem durch sind, dann wird wohl sicher wieder eine fahren :-) Oder ich fahr Dich heim und nehm noch Fussel in the Dark oder ähnliche in der Ecke mit.
Zai-Ba hat geschrieben: Terminlich passt mir der 22.01. noch am wenigsten schlecht ;). Am liebsten wäre mir der 04./05.02. ne Woche später hören die Vorlesungen auf und ich habe keine Übungen/Praktika/Protokolle mehr an der Backe!
keep terminlogging, Zai-Ba
22.01. wäre auch noch drin bei mir, danach hab ich erstmal einige Geburtstage und familiäre Verpflichtungen usw.
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Hunting down Night Shift Series - MEGA-Caching-Nacht

Beitrag von Starglider »

teamguzbach.org hat geschrieben:
AJCrowley hat geschrieben:Ob alle durchgezogen werden können steht natürlich noch in den Sternen. Aber mal schauen....
Man kann die ganz gemütlich in einer Nacht machen ... da muss man sich nicht sonderlich beeilen :wink:
Wenn man "Nacht" mit der Zeit zwischen Sonnenuntergang und -Aufgang definiert könntest du sogar Recht haben :D

Wer keine Anglerhosen hat dürfte aber schon mit der Schlammschlacht bei Night Shift 3 einige Zeit verbringen, und beim Ausfall von Installationen könnt ihr euere Zeitplanung sowieso vergessen. Also nehmt euch besser nicht zuviel vor.
ftec
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Di 27. Jul 2004, 23:47
Wohnort: rhein-main
Kontaktdaten:

Beitrag von ftec »

NS 3 kann man doch auch ohne angler hosen machen
geht doch alles über wege und über den bach sind sogar brücken gebaut
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

ftec hat geschrieben:NS 3 kann man doch auch ohne angler hosen machen
geht doch alles über wege und über den bach sind sogar brücken gebaut
Stimmt. Aber soweit ich noch weiß, an den falschen Stellen. :twisted:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
ftec
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Di 27. Jul 2004, 23:47
Wohnort: rhein-main
Kontaktdaten:

Beitrag von ftec »

hatte gerade ne idee für nen 10km night cache

ob des sinnvoll ist?

wieviele reflektoren wirds da wohl brauchen?
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

ftec hat geschrieben:hatte gerade ne idee für nen 10km night cache

ob des sinnvoll ist?

wieviele reflektoren wirds da wohl brauchen?
Wenn er so aufgebaut wird wie die Ickstadter Obermühle: tausende! :P
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz »

ftec hat geschrieben:hatte gerade ne idee für nen 10km night cache

ob des sinnvoll ist?

wieviele reflektoren wirds da wohl brauchen?
Aber bitte als Rundweg! :shock:

Ach was, ich cache sowieso selten nachts... mach's wie du denkst. ;)
Bild
Antworten