Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Person als Cache?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Person als Cache?

Beitrag von Schnüffelstück »

Wer es noch nicht mitbekommen hat: So quasi als Testballon hat ApproV den Personencache Hunter-Meeting zugelassen und bittet um Feedback mittels Logs.

Viel Spaß dabei!

Währenddessen melde ich schon mal meinen Morgens-um-acht-auf-dem-Klo-Cache an :lol:
Schnüffelstück

Bild
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

Wow!

Geiler Cache. Noch geiler wird meiner! jawohl!
Ich klebe irgendwelchen Leuten in der Innenstadt so "Diebstahlteile" aus dem Kaufhaus an. Du musst dann mit einem aktiven Suchgerät die Leute absuchen. Da ich nur Frauen beklebe und nur Männer suchen dürfen, wirds sicher die eine oder andere Ohrfeige setzen. so, Jeden Tag darf der Finder dann die dicke Backe mit den fünf Fingern zeigen. Wer die dickste backe hat, darf loggen!

Auch geilo:

Finde meinen reichen amerikanischen Erbonkel.

Sinn und ZWeck: Ich wüsste ja selber gerne wo der steckt, obs den überhaupt gibt ...

naja, Spaß beiseite ...

Mir soll so ein Cache recht sein, ob ich den suche käme von Fall zu Fall darauf an. Aber mich würde es keineswegs stören, wenn solche Cachearten bei gc.com zufinden wären. Virtuelle Caches/Locationsless für Couchpotatos sind ja auch nicht jedermanns Sache und trotzdem gibts davon 100erte.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Dagegen, aber sowas von voll. Erstens ist der "Cache" ja nicht ständig verfügbar, zweitens erfahre ich nicht wann er verfügbar ist, drittens scheint er in einem Etablisement zu "liegen", das eine Gebühr zum Betreten desselben kostet.
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

So ein Schmarrn. Mehr fällt mir dazu nicht ein.
Bild
Lotte Samsa
Geocacher
Beiträge: 168
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 10:17

Beitrag von Lotte Samsa »

Menschen verstecken ist bah-bah !

Jährlich verschwinden genug Menschen, vorallem Kinder und alte Menschen. Das ist ganz schrecklich. Daraus darf man keinen Spass machen.
Lotte Samsa, Landwirtin:

Ich:schlau
Du:doof !
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Lotte Samsa hat geschrieben:Menschen verstecken ist bah-bah !

Jährlich verschwinden genug Menschen, vorallem Kinder und alte Menschen. Das ist ganz schrecklich. Daraus darf man keinen Spass machen.
Alleine dieses Posting macht deutlich, was wir an Lotte haben. Sie soll bleiben.

@ Lotte: Sie haben meinen Tag gemacht.
Schnüffelstück

Bild
Lotte Samsa
Geocacher
Beiträge: 168
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 10:17

Beitrag von Lotte Samsa »

pardon ?
Lotte Samsa, Landwirtin:

Ich:schlau
Du:doof !
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

Lotte Samsa hat geschrieben:Menschen verstecken ist bah-bah !

Jährlich verschwinden genug Menschen, vorallem Kinder und alte Menschen. Das ist ganz schrecklich. Daraus darf man keinen Spass machen.
Stimmt, das ist sehr traurig ... Trotzdem darf man sich durch solche Greueltaten weder sein Hobby noch den Tag verderben lassen.

Ich erinnere z.B. an 1972 Olympiade in München "Die Spiele müssen weiter gehen", oder das Wiesn-Attentat - es wurde diskutiert und die Wiesn trotzdem zu Ende laufen gelassen. Auch bei diesen beiden, zugegeben extremen Beispielen, darf man sich nicht die Freunde verderben lassen - denn damit würde man Öl ins Feuer der Verbrecher giessen.

Man könnte ja so einen Cache auch werbewirksam als Protest definieren: Wir finden Menschen um darauf aufmerksam zu machen, wie viele Menschen jeden Tag verschwinden.

Diese Art "Cache" ist auch nicht mein Ding, es sei denn, man macht daraus mehr ein einmaliges "Event" - aber dafür gibts eigentlich ja schon den "Eventcache". Ich denke nur, vieleicht gefällt diese Spielart ja einigen und desswegen sollte man meiner Meinung nach einfach diesen Versuchballon mal abwarten und sehen was draus wird.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil »

Lotte Samsa hat geschrieben:pardon ?
You made my day!
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Gabs sowas nicht mal als Reality Show auf einen der üblichen Privatsender? Da wo ein Kandidat quer durch Deutschland gehetzt wurde, verfolgt von einer Meute geldgeiler Fernsehzuschauer (und wir wundern uns über die PISA-Ergebnisse). Hatte was von Kings "Menschenjagd". (Später als "Running Man" verfilmt).
Antworten