Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Reflektorfolie / wo bekommen?

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf »

*handheb*

ca. 1 m2 in weiss

und

ca. je 0,5 m2 in grün und rot (braun wäre na klar der Brüller)

Dietmar - TCG
Keine Macht Den Zahlen
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler »

Sag doch mal die Preis für die Folie an. Dann kann man ja auch ausrechnen, was man haben will.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

TEAM-CROSSGOLF hat geschrieben:ca. je 0,5 m2 in grün und rot (braun wäre na klar der Brüller)
Die schwarze Reflektorfolie ist saugeil!
Extrem tagcachersicher allerdings auch extrem winkelabhängig.
Auf einer ebene Fläche angebracht springt dich die Folie mit Stirnlampe beleuchtet an, mit der Mag am ausgestreckten Arm in 30 m Entfernung siehst du aber nichts mehr davon. :D
-+o Signaturen sind doof! o+-
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

Starglider hat geschrieben: Die schwarze Reflektorfolie ist saugeil!
Extrem tagcachersicher allerdings auch extrem winkelabhängig.
Auf einer ebene Fläche angebracht springt dich die Folie mit Stirnlampe beleuchtet an, mit der Mag am ausgestreckten Arm in 30 m Entfernung siehst du aber nichts mehr davon. :D
Kannst Dir sie demnächst live angucken. Bei "M" habe ich fast nur von dieser Folie genommen. Auch mit der Stirnlampe aus 30m noch gut zu sehen, obwohl "nur" beklebte Reißzwecken als Reflektoren herhalten müssen!
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
mtblui
Geomaster
Beiträge: 487
Registriert: Do 28. Apr 2005, 15:33
Kontaktdaten:

Beitrag von mtblui »

wutzebear hat geschrieben:Kannst Dir sie demnächst live angucken. Bei "M" habe ich fast nur von dieser Folie genommen. Auch mit der Stirnlampe aus 30m noch gut zu sehen, obwohl "nur" beklebte Reißzwecken als Reflektoren herhalten müssen!
wann darf ich den endlich meine schwarze folie testen :!: :twisted:

ah am freitag beta test nach dem event cache ja ja ja ja ja ja
ich nehme alls mit dafür :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Ups ein neuer wann wo wie
Das vergessene Tal
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

wutzebear hat geschrieben:beklebte Reißzwecken als Reflektoren
Wie weit sind die denn vom Weg entfernt ? Bei der Grösse ?

moenk, was meinst Du zu den Reflektoren ? Da war Syke doch gigantisch gegen, oder ?? :lol: :lol:

Schönen Gruß
Andreas
Fobrokel
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 09:07
Wohnort: 1. OG
Kontaktdaten:

Beitrag von Fobrokel »

Schnueffler hat geschrieben:Sag doch mal die Preis für die Folie an. Dann kann man ja auch ausrechnen, was man haben will.
Genau. Schick fände ich beispielsweise Stückpreise für A4-Bögen. Aber ich kann auch Quadratfuß in Millihektar umrechnen, wenn's sein muss.

Danke,
Fobrokel

P.S. Da sieht man doch gleich, wer einen Nachtcache in Planung hat... :wink:
Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade »

Ich hab sogar ein Muster von der Folie da. Die sieht recht anständig aus. Die Folie gibt's in 8 Farben. Ich hab das mal versucht mit'm Photo einzufangen, was allerdings ein ziemliches Problem darstellt.
1 Orginal und 2 Photos:

Bild___Bild___Bild

Die Folie wird mich ca. 60,- Euro pro m² kosten. Klingt irgendwie teuer. Hat jemand Ahnung ob das realistisch ist, oder wollen die mich über'n Tisch ziehen?
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
Fobrokel
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 09:07
Wohnort: 1. OG
Kontaktdaten:

Beitrag von Fobrokel »

de_Bade hat geschrieben:Die Folie wird mich ca. 60,- Euro pro m² kosten. Klingt irgendwie teuer. Hat jemand Ahnung ob das realistisch ist, oder wollen die mich über'n Tisch ziehen?
Immerhin ein Siebtel des Preises von Louis. Klingt mir aber immer noch recht happig. Andererseits: Was recht's koscht halt auch was...

Fobrokel
Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade »

naja, also so ein briefchen mit 10cm x 20cm kommt dann auf 1,20 Euro
das ist ja nun nicht die welt. und damit sollte ja der ein oder andere nachtcache machbarsein. so viel von dem zeug braucht man ja nun auch nicht. und wenn's 2 oder 3x soviel gebraucht wird hält sich das immer noch im rahmen.
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
Antworten