Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kauf Tip (welches Garmin) ??

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

onkelchen
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Di 13. Apr 2004, 19:56
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Kauf Tip (welches Garmin) ??

Beitrag von onkelchen »

Hallo zusammen

Mich würde mal interesieren welches der GPS Handgeräte besser ist ?
Ich stehe vor der wahl eines Geko 101 & einem eTrex.
Für den Anfang wollte ich nicht all zuviel Geld ausgeben für ein GPS Empfänger da ich ja noch nicht weis ob mir das Geocaching gefällt ?! Kann man den bei beiden Geräte die Kordinaten eingeben oder nur bei einem wäre schön wenn mir jemand Helfen könnte bei der Kaufentscheidung

Danke Schön im vorraus !!!!!!!
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Kauf dir auf keinen Fall ein geko 101 da das keine Möglichkeit hat, um es an einen PC oder PDA anzuschliessen - glaube mir, auch wenn Du dieses Feature jetzt nicht unbedingt für nötig hälst, wirst Du Dich später sauber ärgern.
Ansonsten hat das Geko 201 zwar eine übelkeitserweckende Farbe, aber es ist deutlich kleiner und leichter als das etrex yellow. Ich persönlich hab das etrex, was auch gut so ist, denn es ist ein wenig robuster und frisst die AA-Batterien (Geko: AAA)
Viel schenken die beiden sich am Ende aber nicht ...
Bild
Benutzeravatar
Transdat
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 19. Feb 2004, 14:11

Beitrag von Transdat »

ich möchte mich Philipp anschliessen! Obwohl wir mit einem 176c schon hanz üppig ausgerüstet sind habe ich mir letztens aus von einem Kollegen aus USA einen gelben Etex mitbringen lassen und ertappe mich nun immer öfter, daß ich den großen 176 zu Hause lasse und mir nur den kleinen Gelben in die Tasche schiebe bzw um den Hals hänge. Das Thema Batterie war für mich sehr wichtig; sowohl der 176 als auch die Digicam sollen aus Gründen der Lagerhaltung mit einer Sorte Akkus auskommen. Auch eine PC-SS muß sein, über kurz oder lang willst Du darauf nicht mehr verzichten.

Gute Jagd!
viele Grüße

Jürgen

***** it's lonely in the saddle since the horse died *****
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Die Meinungen hier könnten hilfreich sein:
http://search.dooyoo.de/search/garmin/
Ich hab den gelben eTrex und würde den wieder kaufen.
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Wie einige habe ich mit dem gelben etrex angefangen. Heute habe ich ein legend (blau) und schätze die Kartenfunktion sehr. Es hat zwar kein Autorouting, aber hilft bei der Orientierung ungemein. Ich habe das Gerät recht günstig bei eBay erstanden.

Gruss
Marc
Digitali
Geocacher
Beiträge: 296
Registriert: So 10. Aug 2003, 11:39

Beitrag von Digitali »

Auf eine Schnittstelle zum PC sollte man nicht verzichten. Wie oft habe ich mittlerweile waehrend der Fahrt das GPS an meinem Schleppi mit der TOP50 drauf...
onkelchen
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Di 13. Apr 2004, 19:56
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von onkelchen »

Hallo zusammen

Da sage ich erst mal Danke das ihr mir so schnell geantwortet habt. Ich habe schon in ein oder zwei foren die selbe frage gestellt aber bis lang noch keine Antwort bekommen :(
Jetzt weis ich bescheidt wo drauf ich Achten sollte.

Klar Stelle ich mir grade die Frage Schnittstelle wo für :?:
Aber gut es ist Logisch und auch Einleuchtent, für den Anfang werde ich mich erst mal so mit dem Gerät Beschäftigen ohne PC oder PDA.
Ich muss ja auch erst mal in die Materie rein kommen wie das ganze Läuft.
Ich habe noch sooo viele Fragen zu Geocaching aber ich will euch ja auch nicht überanstrengen :wink:

Danke noch mal !!!
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Doch... hau rein mit Deinen Fragen. Wir sagen Dir schon wann Du aufhören sollst :D
onkelchen
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Di 13. Apr 2004, 19:56
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von onkelchen »

Hallöchen Zusammen

Ich habe mir jetzt ein GPS Gerät zugelegt *freu* Ich habe mich für den Gelben eTrex entschieden.
@Digitali er hat auch ne schnittstelle und jetzt verstehe ich auch was du mir damit sagen wolltest. Die Koordinaten einzugeben ist nicht ganz einfach einzugeben aber nach langen rumexperiementiren hat es dann doch geklappt
Waldpiraten
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Mai 2004, 12:33
Wohnort: Windhagen

Beitrag von Waldpiraten »

Hallo,

ich habe ebenfalls ein Problem mit der Frage " Welches Gerät soll ich nehmen".

Ich habe mir den GPS 72 von Garmin zugelegt. Ich denke allerdings, dass dieser ein bischen "oversized" ist?! Welches der etrex Gerät habt ihr denn so? Das Geko 101 ist wohl auch nicht zu empfehlen - oder?

Oh Man(n) - Fragen über Fragen und noch keinen einzigen Geocache gesucht...

Gruss
Martin
Antworten