Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache Logbuch: Was muss da wie eingetragen werden?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Antworten
Benutzeravatar
wolfgarry
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 01:36
Kontaktdaten:

Cache Logbuch: Was muss da wie eingetragen werden?

Beitrag von wolfgarry »

Hallo,
ich bin ein absoluter Neuling in Sachen Geocaching, bekomme wahrscheinlich morgen mein erstes GPS-Gerät und möchte demnächst den ersten Cache suchen. Die notwendigen Daten werde ich wohl auf der Geocacheseite finden, den Cache selbst dann hoffentlich auch. Spätestens damit beginnt aber das Unwissen.
In dem Cache ist ein Logbuch:
Was muss da wie eingetragen werden?
Muss/soll man dann den erfolgreichen Fund bei geocache.com melden?

Vermutlich werden sich noch viel mehr Fragen auftun, über eine Antwort zunächst auf diese Fragen würde ich mich schon sehr freuen.
Vielen Dank !
LG
Wolfgarry
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil »

Ins Logbuch: Uhrzeit/Datum/Name des Finders/Anmerkungen zum Cache/Was wurde getauscht.

Daheim logst Du dann deinen Besuch auf der Seite des Caches auf geocaching.com (rechts oben).

Viel Spaß!
Benutzeravatar
wolfgarry
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 01:36
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfgarry »

Hallo BlueGerbil,
das ist ja erfreullich unkompliziert.
Mit Name ist dann vermutlich der Geocache-Nick gemeint, der z.B. auch hier benutzt wird.
Danek für die Antwort !
LG
Wolfgang
Benutzeravatar
wingster
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Sa 4. Dez 2004, 18:26

Beitrag von wingster »

hi!

einfach ein wenig zeit mitbringen und im log des caches die bisherigen einträge lesen, dann wird alles klar! :wink:

loggen auf gc.com erklärt sich nach dem klick auf das kästchen oben rechts auch von selbst...

viel spaß!

wingster
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil »

So sieht das aus!
wolfgarry hat geschrieben: Mit Name ist dann vermutlich der Geocache-Nick gemeint, der z.B. auch hier benutzt wird.
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Ich rate sehr dazu, bei nächtlicher Cachesuche eine Taschenlampe mitzunhemnen. Klingt selbstverständlich, ist es aber nicht :-( Am Schnaakeloch hatte ich als Lampe nur die AF-Hilfsleuchte der Digitalkamera und die leuchtet auch immer nur ein paar Sekunden. So musste ich bei absoluter Dunkelheit ins Logbuch reinschreiben und der Nachfolger hat sich bitter über das Gekrakel beschwert :-)
Schnüffelstück

Bild
Antworten