Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Benutzeravatar
zhonk
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 19:34
Wohnort: Jever

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von zhonk »

Hallo,

unsere Anfrage hat sich auch erledigt.

Die Tigerente ist wieder on tour.

Grüsse
Axel
___________________
Bild
awiline
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Do 3. Apr 2008, 17:37

Da könte man fast die Lust verlieren

Beitrag von awiline »

Gerade habe ich den Thread bis hierher durchgelesen, denn ich will demnächst auch mal einen TB auf Reisen schicken. (Wenn man das hier liest, könnte man fast die Lust verlieren - aber ich riskiere es trotzdem!)
Vor kurzem habe ich meinen ersten Cache gelegt und dabei entdeckt, was es für einen Spaß macht, die Erlebnisse der Finder in den Logs zu verfolgen - mit TBs macht das bestimmt auch Spaß!
Ich werde wohl einen eher unspektakulären Gegenstand loszuschicken - vielleicht fällt mir ja ein Auftag ein, der dafür einigermaßen originell ist.
Aber zurück zum Thema 'Pranger'
Ich habe auch schonmal eine Coin, die eigentlich nach Norden (Island) wollte in den Süden nach Österreich transportiert. Ein ähnliches Verhalten ist hier mal kritisiert worden, deshalb wäre ich wohl auch ein Fall für den Pranger.
Ich dachte mir allerdings, dass ein gut besuchtes TB-Hotel in Wien eine bessere 'Abflugchance' bietet, als einer der Wald-und-Wiesen-Caches bei mir zu Hause...
VNDriver
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: So 23. Okt 2005, 16:59

Re: Gesucht wird...

Beitrag von VNDriver »

VNDriver hat geschrieben:...Kontakt zu LuMey66. Am 03. November 07 wurde mein TB "Wohnungsschlüssel" aus einem Cache entnommen und ausgeloggt. Seit diesem Tag ist der TB in der Hand von LuMey66. Auf diverse Mails wurde bisher nicht reagiert. Der Cacher/die Cacherin war am 07.11.07 das letzte Mal bei GC online.

Wenn jemand von hier aus dem Forum LuMey66 kennt wäre es schön, wenn man derjenige ihn bitten würde den TB mal langsam wieder auszusetzen
Das hat sich erledigt, der Schlüssel ist wieder unterwegs.
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von ElliPirelli »

Kennt jemand zufällig ichBinToll?

Der/Diejenige hat im November 07 einen Coin meines Sohnes KS-HTK mitgenommen und seither nicht ausgesetzt. Auf Anfrage wurde nicht reagiert.

Loggen war scheinbar auch schwierig.

Wär ganz toll, wenn der Coin nach einem halben Jahr mal wieder unterwegs wär.

Und ja, dies ist einer der wenigen Coins, der von uns einen laminierten Zettel bekommen hat. Es steht eindeutig drauf, daß der Coin nach Waterford in Ireland will!

Gruß, ElliPirelli
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Ollis01
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 17:54
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Ollis01 »

Hallo zusammen,

der Geocacher "Thunder2012" hat meinen TB "Meisterpinnchen" mitgenommen. 4 Wochen ist nichts passiert. Auf eine freundliche Email wurde nicht reagiert, auch nicht auf eine immer noch freundliche Erinnerung. Gestern habe ich einen Log in einem seiner Caches hinterlassen (zugegeben, hat natürlich eine gewisse Penetrans) und siehe da, Thunder2012 lebt! Noch am gleichen Tag wurde der Log gelöscht...

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Thunder2012,

mit 129 Founds gehört man sicher nicht mehr zu den blutigen Anfängern. Insofern sollte eine gewisse Nettiquette im Umgang miteinander und mit den TBs bekannt sein. Wenn man also künftig nicht zum Cachen kommt, nimmt man TBs nicht mit sondern "discovered" nur. Mindestens aber kann man auf höfliche Emails des TB-Owners antworten und eine kurze Erklärung geben. Unser gemeinsames Spiel macht doch nur Spaß und animiert andere Cacher, auch TBs auszulegen, wenn sich alle an die (einfachen) Regeln halten. Ich würde mich also freuen, wenn der TB endlich weiter reisen würde oder ich zumindest eine Antwort auf meine Anfragen erhalten würde. Vielen Dank!

Freundlich grüßt
Oliver S.
Mit freundlichen Grüßen
Oliver

(Magellan Explorist 400)
Bild
Ollis01
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 17:54
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Ollis01 »

Wenn auch immer noch ohne jedwede Rückmeldung hat Thunder2012 meinen TB "Meisterpinnchen" endlich wieder ausgesetzt. Hartnäckigkeit zahlt sich wohl aus... ;) Ein kurzer Kommentar wäre nett gewesen, trotzdem ein freundliches "Danke schön". :^^: :^^: :^^:
Mit freundlichen Grüßen
Oliver

(Magellan Explorist 400)
Bild
Mystphi
Geocacher
Beiträge: 140
Registriert: Di 11. Okt 2005, 02:09
Wohnort: 22043 Hamburg

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Mystphi »

Moin allerseits,

der Cacher Unke hat sich meinen (bzw. meines Sohnes) TB Ente Eko vor 3 Monaten unter den Nagel gerissen und bislang nicht wieder ausgesetzt. Gerade eben erreicht mich per Watchlist eine Mail, dass Unke direkt in meiner Homezone aktiv am Cachen ist. Eine Erinnerungsmail vor einem Monat blieb ohne Reaktion, ebenso wie ein entsprechender Logeintrag in seinem einzigen eigenen Cache. Ich bin langsam echt sauer, zumal der Cacher Chamel, der den TB davor hatte, eine noch längere Zeit verstreichen ließ, bevor er ihn wieder aussetzte. Nicht mal vor TBs, die offensichtlich von Kindern stammen, haben diese faulen Gesellen Respekt :motzschild:

Viele Grüße
Gerald
Mystphi
Geocacher
Beiträge: 140
Registriert: Di 11. Okt 2005, 02:09
Wohnort: 22043 Hamburg

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Mystphi »

Hat sich erledigt! Der Cacher hat zwar weder auf meine Anfragen geantwortet, noch sonst irgend eine weitere Reaktion gezeigt, aber immerhin hat er den TB kommentarlos wieder in einem Cache platziert :up: . Dieser Pranger scheint Wirkung zu zeigen ;)

Viele Grüße
Gerald
Benutzeravatar
Merlyxs y Jens
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Do 21. Sep 2006, 19:18
Wohnort: 13469 Berlin

Noch ein Fall für den Pranger

Beitrag von Merlyxs y Jens »

Dieser "Mitspieler" http://www.geocaching.com/profile/?guid ... f8e6403be2
hat meinen TB
http://www.geocaching.com/track/details.aspx?id=568526
seit Februar 2008.
Auch auf mehrmaliges Anschreiben wird nicht reagiert.
Ein Fluch soll diesen Menschen treffen.
Venceremos
Benutzeravatar
DonCarlos
Geomaster
Beiträge: 436
Registriert: Do 5. Apr 2007, 21:45

Re: Noch ein Fall für den Pranger

Beitrag von DonCarlos »

Willkommen im Club :silvester_wink:

Meine Limes Germanicus ist immer noch verschollen...
Antworten