Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Benutzeravatar
TinTeNscHreCk
Geocacher
Beiträge: 100
Registriert: Do 4. Sep 2008, 11:17
Wohnort: Kreis WAF

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von TinTeNscHreCk »

djoongle hat geschrieben:Mal ne positive Meldung: "Mysteriemaster" hat tasächlich nach fast 3 Jahren reagiert und den TB in einem Cache abgelegt. Er hat sich auch per Mail bei mir entschuldigt und seine Gründe offen gelegt, die ich hier natürlich nicht näher erörtern will.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder!
Das war aber eine schöne Überraschung nach so langer Zeit. Auch daß überhaupt noch eine Entschuldigung kam ist dann doch ganz nett. :up:

LG
..:: TinTeNscHreCk ::..

Leg dich nicht mit einem Geocacher an, er kennt Orte an denen dich niemand findet ...
poelchen1337
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 09:48

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von poelchen1337 »

mich hat auch ein TB-Dieb bestohlen.

artlaran ist sein username.
es geht um http://www.geocaching.com/track/details.aspx?id=

so sieht der kleine ______ aus Bild

kennt den jemand? ich kann überhaupt nicht mit ihm kontakt aufnehmen.
er schreibt seit über 2 monaten nicht zurück.

mfg Robert

EDIT:
Kinderstube und Link korrigiert.

Rainer -Mod-
stafen
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 15:35
Wohnort: A-6700 Bludenz

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von stafen »

poelchen1337 hat geschrieben:mich hat auch ein ... http://www.geocaching.com/track/details.aspx?id=17337 ...
mfg Robert
Auf dem Foto Deines TB erkennt man die Trackingnummer. Er kann somit von jedem geloggt bzw gegrabbt werden.

EDIT:
Trackingnummer korrigiert.

Rainer -Mod-
Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von juba »

und wie man an den Logs sieht, haben das einige Leute auch offensichtlich schon gemacht... :???:
Runterzieher

Mein Etsy Shop
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von goldensurfer »

Monsterface gehört an den Pranger!

Unser erster und damit ältester Travelbug: ausgesetzt im Oktober 2003 mit Ziel Österreich: Click here
Zu einer Zeit, als noch niemand eine Coin gesehen hatte und TBs in Caches noch absolute Mangelware waren.

Zuerst kreiste die Kuh nur in Franken, um Bayern dann zu verlassen. Schon im April 2004 hatte sie das Zielland erreicht, wenn auch noch das falsche Bundesland. Dummerweise hatten wir mangels Erfahrung keine Ziel-Beschreibung an der Kuh angebracht und so wurde sie von einem Urlauber wieder mit nach Hessen genommen, und blöderweise landete sie kurz darauf in Spanien. Über einen kurzen Umweg über Belgien kam sie dann im August 2005 nach Deutschland zurück und reiste dann lange durch Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Leider hat die Kuh dann irgendwann ein Cacher namens Monsterface in die Hände bekommen - am 4. Januar 2008. Dann tat sich nichts mehr.
Nach mehreren Mails und ich glaube auch noch ein paar Notes in einem seiner Caches hat er die Kuh dann virtuell am 12. Oktober per proforma-Log in den Cache Kiesbuckel gelegt.

War natürlich nur ein Fake-Log, was ich schon befürchtet hatte und wie mir einige der Nachfinder bestätigten. Heute habe ich den TB dann zu Grabe getragen. Wenn mir wieder mal eine entsprechend kleine Stoffkuh über den Weg läuft, werde ich die TB-Copy damit aussetzen. Bis dahin möge die Kuh hier in Frieden ruhen.

Dem Pseudocacher Monsterface sage ich auf diesem Weg: Mögen die Heerscharen des Teufels auf ihrem Weg an Deinem Haus Rast machen!
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25
Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von team-noris »

Jemand der selbst 3 TBs und 3 Coins auf die Reise geschickt hat, klaut einen TB? Kaum zu glauben ...


Klaus
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von goldensurfer »

Tja, den Jemand hat dann aber irgendwann die spontane Unlust gepackt, und zwar genau nachdem er meine Kuh entdeckt hat, am 4. Januar 2008.

naja, eigentlich war schon im November 2006 Schluss - wieso er sich dann nochmal an einem Cache vergriffen hat, ist mir selbst nicht klar.
Und dass das Zurückwerfen der Kuh in denselben Cache dann nur ein Fake-Log war, war mir eigentlich schon klar, bevor mir das lokale Cacher bestätigten.

Man ist halt auch beim Cachen, wie im realen Leben, überall von A....löchern umgeben. :irre:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25
Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von team-noris »

goldensurfer hat geschrieben:Tja, den Jemand hat dann aber irgendwann die spontane Unlust gepackt
Last Visit: Tuesday, April 07, 2009

Völlig verschwunden ist er aber nicht ....


Klaus
Benutzeravatar
konsumkind84
Geocacher
Beiträge: 99
Registriert: Mi 11. Mär 2009, 11:56
Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von konsumkind84 »

wer es auch immer sein mag. in dublin werden aus dem "Ancient Symbol" Cache GC1EQ2H sämtliche TBs und Coins rausgestohlen. Sobald eine Coin oder ein TB drin ist, wird sie vom nächsten Finder garantiert nicht mehr gefunden. Diese Erkenntis bekam ich durch Korrespondenz mit anderen Findern. Mögen dem Dieb beide Hände abfaulen.
Bild
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Teddy-Teufel »

ElliPirelli hat geschrieben:Ich würd den Cacher anschreiben.
Gruß, ElliPirelli
Hi,
ja Elli, das ist ein sehr guter Tipp, aber bei einer Coin von uns, die vor über einem Jahr aus einem Cache entnommen wurde, kam erst gar keine Antwort und als ich in der vierten Mail dann etwas ungehaltener wurde, kam Antwort, die überhaupt keine Einsicht zeigt.
Solche Cacher sollte man getrost über den Jordan jagen. :kopfwand:
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Antworten