Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Benutzeravatar
Icemoon
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 22:26
Wohnort: Bayreuth

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Icemoon »

juhuuu, mein TB ist wieder aufgetaucht!

"jahe76" damit wieder vom Pranger genommen!
Bild
Benutzeravatar
Arenque
Geocacher
Beiträge: 174
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 14:23

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Arenque »

Hallo,
ich brauche mal einen Rat:

Mein TB "Weddings Anniversary" TB2J3JR ist verschwunden.

Dringend Tatverdächtig ist Stinktier93

Am 26.8. wurde mein TB in den Cache Hohenegger GCW1KV eingeloggt. Am 05.10. habe ich erfahren, dass sich der TB nicht mehr in der Dose befindet. Ich habe daraufhin alle Besucher des Caches angeschrieben und alle, bis auf eine Ausnahme, haben geantwortet und bestätigt, dass der TB nicht mehr in der Dose sei.
Der TB war relativ groß und aufwändig gebastelt.... der wäre nicht zu übersehen gewesen.

Der einzige, den ich nicht anschreiben konnte, war Stinktier93.

Der war als erster an dem Cache, nachdem der TB dort abgelegt wurde, nämlich am 30.08.2009.
Danach war mein TB weg, wie die nächsten Finder der Dose bestätigten.

Stinktier93 kann ich jedoch nicht kontaktieren.
Er hat als Status "not validated member" und emails kann man nicht schreiben, weil "send message feature disabled" ist.

Gibt es noch etwas, was ich tun kann?

Das ist nicht mein erster TB, der abhanden gekommen ist, aber das ist der TB, der einen hohen ideellen Wert für mich hatte und um den es mir richtig leid tut.

Für Hilfe/Ratschläge wäre ich dankbar!
Viele Grüße,
Arenque
Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Beleman »

Arenque hat geschrieben:Gibt es noch etwas, was ich tun kann?
Eventuell könntest Du Logs von ihm durchgehen, ob er öfter mal im Team mit anderen cacht, und dann diese anschreiben.
Oder auch ein paar Tage abwarten, "not validated member" kann auch bedeuten, dass er gerade die Mailadresse geändert, die Änderung aber noch nicht bestätigt hat.
Benutzeravatar
Arenque
Geocacher
Beiträge: 174
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 14:23

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Arenque »

Beleman hat geschrieben:
Arenque hat geschrieben:Gibt es noch etwas, was ich tun kann?
Eventuell könntest Du Logs von ihm durchgehen, ob er öfter mal im Team mit anderen cacht, und dann diese anschreiben.
Die Idee ist gut, das werde ich machen.
Oder auch ein paar Tage abwarten, "not validated member" kann auch bedeuten, dass er gerade die Mailadresse geändert, die Änderung aber noch nicht bestätigt hat.

Das lohnt sich nicht... diesen Status hat er schon seit Oktober..

Danke für die Antwort
VG, Arenque
Benutzeravatar
Jörg
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Fr 11. Apr 2008, 13:09
Wohnort: 35428 Lang-Göns
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Jörg »

:hilfe: Auch wir haben leider den Verlust des TB´s unserer Kinder zu vermelden :( : http://www.geocaching.com/track/details.aspx?id=2186142

Seit vier Monaten liegt er nun bei einem Möchtegerncacher...( :zensur: ) in der Nähe von Neumünster.

Tuxof hat auf ein halbes Dutzend Mails nur einmal reagiert und sein wohlwollen bekundet, weiteres ist aber leider nie eingetreten.
Mitcacher sind auch keine feststellbar :motzschild:.

Vielleicht kennt ihn ja jemand und würde ihn in meinem Auftrag mal einen netten TB-Abholbesuch abstatten :megaweapon: .

Gruß
JoeMel2015

Bild
Benutzeravatar
antenne49
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 10:34
Wohnort: 01257 Dresden

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von antenne49 »

Ob dieser "Pranger" etwas nützt oder nicht :???: :???: , wer weis es? Aber vielleicht hilft er mit anderen Hobbyfreunden die Augen zu öffenen, damit sie wach- und sorgsamer mit Trackablen umgehen und bei Präsentationen diverser Trophähen die vermeintlichen Besitzer etwas genauer zu beäugen ;) .
Wer kennt die "Hobbyfreunde" "Mirtill&Kornelia" :???: :???: ?
Dieses "Team" hat am 1.9.2009, meinen TB "Hallo Robbie" und eine Coin "2008 Eeaster Nav' egg'ation GeoCoin" eines anderen Owner, einem Cache entnommen und vermutlich mit dem Hobby aufgehört, denn in ihrer Historie sind keine weiteren Funde verzeichnet. Auf EMails gibt es keine Antwort :gott: .
Sachdienliche Hinweise bitte hier oder via PN.
MfG
Gert(antenne49)
Bild

"Nichts wurde auf der Welt gerechter verteilt,als der Verstand,
denn ein Jeder glaubt,davon genug zu besitzen!"
- Verf. unbek. -
Benutzeravatar
krischan82
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: So 11. Mai 2008, 17:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von krischan82 »

Hatte eigentlich immer gehofft hier niemals etwas posten zu müssen aber jetzt ist es doch soweit. Kennt jemand eventuell Die Wasserratten??? Der/die hat/haben seit etwa einem halben Jahr meine "Aurora borealis" (Yang-Geocoin, TB2QW69). Hab schon x-fach probiert die Wasserratten zu kontaktieren, leider kam nie eine Antwort. Glaube ja ans Gute im Menschen (vielleicht wurden die Mails die via Groundspeak gingen ja immer von einem Spamfilter abgefangen....) und allzu regelmäßig scheinen die Wasserratten ja auch nicht zu cachen. Deshalb möchte ich sie auch nicht gleich als Coindiebe anprangern sondern einfach mal in die Runde fragen ob sie vielleicht jemand kennt und sie einfach mal freundlich anstupsen könnte?
Neben meiner Coin haben sie noch zwei TBs seit Ewigkeiten, eine andere Coin haben sie abgeworfen ohne zu loggen, hat sich mittlerweile aber wieder eingerenkt bei dieser Coin. Von daher scheinen die Wasserratten nur noch nicht zu wissen wie's geht. Wäre also in jedem Fall hilfreich wenn sie jemand kennen würde.

Danke schonmal an jede eventuelle Hilfe
Gruß
Krischan82
Bild
warrel
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 21:19
Wohnort: 21073 hamburg

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von warrel »

weidenfee hat seit Mitte 2008 (!!!) meinen Geokrety "ELO" festgesetzt und reagiert beharrlich nicht auf Mails. Er /sie stammt aus der Nürnberger Ecke. Wäre nett, wenn jemand diesen "Bagalut" wie wir in Hamburg sagen, mal drauf ansprechen würde.

Gruß & Dank
warrel
Bild
Bild
Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von team-noris »

Nachdem die Fee nicht auf Events geht und nur 40 Caches gefundenen hat, kennt die wohl niemand. Aber immerhin weisst Du nun wie sie aussieht: http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... bf595bf222 ...
Benutzeravatar
fotomike
Geocacher
Beiträge: 298
Registriert: So 12. Aug 2007, 23:40

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von fotomike »

Hallo,
das Cacherpaar Oliman hat seit dem 15.3.2009 meinen TB Kopftrommel in ihrem Besitz. Heute habe ich die (nun etwas direktere) 4. Mail an das Paar abgeschickt. Auf die anderen drei Mail bekam ich leider keine Anwort. Zum Zeitpunkt dieses Textes waren die beiden am Sunday, November 08, 2009 das letzte mal eingeloggt.

Wer sie kennt, der möge sie bitte mal "anstossen", den TB entweder weiterzureichen oder ihn in einen Cache abzulegen, wo eine Videokopftrommel hineinpasst.

Danke für's Lesen und ggf. Helfen. Ich wünsche allen ein gesundes neues Jahr.
Liebe Gruesse, (foto)mike +
Muss ich einen Schirm mitnehmen?
Antworten