Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Havrix hat geschrieben:Guck Euch DIESEN PENNER mal an!!!
Der Typ behält die einfach ohne den Cache selber zu loggen oder sie weiter auf Reise zu schicken! :evil:
Das die dem seinen Account nicht einfach löschen...sowas ist ja offentrsichlich und der geilt sich daran auf. :roll:
Havrix
Geomaster
Beiträge: 468
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 08:17
Wohnort: Bochum / Germany / Planet Erde / Universum
Kontaktdaten:

Beitrag von Havrix »

Der Typ behält die einfach ohne den Cache selber zu loggen oder sie weiter auf Reise zu schicken! :evil:
...
Bringt aber auch nix! Die TB's kommen dann auch nict zurück!! Das sind so Leute, da würde ich's mir echt überlegen ... ach .... lassen wir das, ich krieg nur Mordgelüste und würde mich strafbar machen!
Bild
Ihc KAn nshcneller tippne alsein KOilbri mti dne Fügeln shaclgenk ann!
Benutzeravatar
Mr. Schwertfisch
Geocacher
Beiträge: 272
Registriert: Mi 20. Apr 2005, 10:23

Beitrag von Mr. Schwertfisch »

TandT hat geschrieben:Tja, da hat wohl einer das Spielprinzip nicht so richtig verstanden, oder er wurde [Verschwörungsmodus] von Groundspeak engagiert [/Verschwörungsmodus]

Na, schau mal wieviele er am 30.4.2005 gefunden hat....
der Tag an dem er Mitglied wurde...
und hier noch ein Log:
i have this travel bug tag ( along with 165 others just like it). when i first saw geocaching i thought it would be fun to locate and steal travel bugs. i now know that this is wrong and i intend to release this bug back into a cache in the near future. all i can do now is ask for forgivness and say that i am sorry
ungewöhnliche Motivation.....
Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Havrix hat geschrieben: Bringt aber auch nix! Die TB's kommen dann auch nict zurück!! Das sind so Leute, da würde ich's mir echt überlegen ... ach .... lassen wir das, ich krieg nur Mordgelüste und würde mich strafbar machen!
Und gerade weil es offentsichtlich ist das die Käfer nicht mehr das Licht der großen weiten Welt erblicken,
würde ich dem seinen Account löschen...auch wenn der zehnmal sagen würde er lässt sie irgendwann in der Zukunft frei. :x
Hoffe der Typ macht nie einen Deutschland-Urlaub....... :wink:
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

Habe heute mal einen "gegrabbt". Mir tun echt die vielen TBs, die ja auch ihr Eigenleben haben leid.

Solche eine Aktion finde ich unter aller Kanone.

Es tut mir für die TB-Inhaber wirklich leid, daß so ein (Piep) sein Unwesen treibt.

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

In Amerika läuft er Gefahr dass ihn ein durchgeknallter Geocacher abknallt. Schon echt heftig was der sich geleistet hat.
Was macht er denn mit so vielen TBs? Hängen die alle bei ihm an der Wand und er h..t sich davor einen ru..er?
Bild
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Ja ne is klar, in Amerika wird er wahrscheinlich abge**** und hier hatte er einfach ne schlimme Kindheit die austherapiert werden muß :evil:
Gruß R S G
tandt

Beitrag von tandt »

(...) when i first saw geocaching i thought it would be fun to locate and steal travel bugs. (...)
Mangelndes Unrechtbewußtsein, würde ich sagen... Solche Leute trifft man heutzutage auch in unseren Breitengraden leider immer häufiger an... :?
hussi
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 09:39

Beitrag von hussi »

Das hier ist auch so ein armes Kerlchen.

- Cache selbst nicht geloggt
- Anmeldedatum ist gleich letzter Besuch...

Ist schon traurig, wie manche mit dem Eigentum anderer Leute umgehen.

VG hussi
VG Hussi
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5679
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle »

Wenn ein Geocacher den Bug mitnimmt und es nicht so eine Bug-Klau-Spezies ist, kann man ja wenigstens noch auf Rückgabe in endlicher Zeit hoffen. Wenn Muggles den Cache ausräumen und Bugs mitnehmen, hat man garantiert keine Chance auf Wiederbeschaffung mehr. So ist mir das bei meinem Cache "Am Windrad" (http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... b36d1f84db) ergangen. Der Travelbug, der da drin war, ist für immer verschollen.
Antworten