Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

bebilix
Geocacher
Beiträge: 285
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 13:58
Wohnort: zwischen Hopfenstangen und Spargelspitzen

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von bebilix »

Ich muss hier auch mal meinen Frust loswerden.
Der Cacher "Tommideluxe" hat sich am 29.03.2011 bei GC angemeldet, an diesem Tag 3 Caches gefunden und 2 TB's mitgenommen. Unter anderem unsere Coin "Ziellose Zwillinge" TB38CDK. Seither war er nicht mehr online und reagiert auch nicht auf Mails.
Unsere Coin "Streunender Stier" TB2Z21P ist seit 13. Juni bei dem Cacher "Gouden Bertje", der allerdings fleißig weitercacht, bisher aber auch nicht reagiert hat. Der "Stier" hat sowieso immer Pech mit den Leuten, die ihn mitnehmen. Er war schon zweimal vermisst.
Und nun ist auch noch unser TB39T7T "Elli's Engel" aus einem Cache verschwunden.

Langsam verliere ich die Lust an den Reisenden.
Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man vergisst, was man gelernt hat.
Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Beleman »

bebilix hat geschrieben:Langsam verliere ich die Lust an den Reisenden.
Zum Glück gibt's auch immer wieder mal positive Dinge. So ist mein TB26N7Y nach mehr als einem Jahr wieder aufgetaucht.
Ich muss gestehen, da bekomme ich auch gleich wieder Lust, etwas Neues auf Reisen zu schicken. :^^:
Chris1305
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 13:13
Wohnort: 44388 Dortmund

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Chris1305 »

Also ich bin voll genervt denn dieMKs haben seit dem 06/19/2011 meinen TB Snoopstock. Auf eine erste Mail wollten sie ihn extra nach Dortmund an sein Ziel bringen. Ich empfohl sogar extra Caches in der Ecke hier. Seitdem aber haben die kaum noch Caches gemacht und zum letzten mal am 07/31/2011 den TB als besucht geloggt. Jede weiter Mail bekam keine Reaktion mehr von den ihrer Seite. Habe sogar angeboten mir den TB zuschicken zu lassen und denen natürlich das Geld vür den Versand zu schicken. Es ärgert mich da Snoopstock fast am Ziel war und jetzt im irgendwo verschwunden ist.
Benutzeravatar
Geohirse
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:21

Re:

Beitrag von Geohirse »

AJCrowley hat geschrieben: <Verschwörungsmodus ON>
Vielleicht kurbelt Groundspeak den Verkauf ihrer Hundemarken dadurch an, hin und wieder TBs zu verschleppen und in Guantanamo Bay verschwinden zu lassen
<Verschwörungsmodus OFF>
schönes Script! :lachtot:
BlueElise
Geocacher
Beiträge: 26
Registriert: Do 15. Apr 2010, 20:47

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von BlueElise »

Könnte mich auch immer wieder ärgern/ aufregen, wenn ein Coin nicht weiter reist. Bei Cacher, die ganz lange nicht online sind und noch etwas in ihrem Besitz haben, denen ist vielleicht was zugestoßen? :???: Könnte ja auch mal sein, ist ja seltsam, wenn man plötzlich nicht mehr "on" ist.
Grüße
BlueElise
Chilihead-Do
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: So 10. Apr 2011, 13:15

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Chilihead-Do »

Tja, da setzt man den ersten TB (TB40TPY) aus, und er versackt bei seinem ersten "Finder"
Der/die User "g3ofamily" haben ihn eingesammelt, etwas herumgetragen und jetzt passiert nichts mehr.
Keine Reaktion auf meine mails.
Deshalb stelle ich g3ofamily auch hier ein.
Auf das ihnen die TB-klauenden Finger abfaulen.
Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von juba »

Ich hab auch 2 auf der Liste:

PureColor Music Geocoin:
seit dem 12.5.2011 bei "hari_belafonté".
Offensichtlich ein Anfänger, der innerhalb von 2 Monaten 60 Caches geloggt hat, dann aber das Hobby nicht weitergeführt hat... zuletzt eingeloggt im Mai 2011 und auf eMails antwortet er auch nicht :zensur:
Home-Location: Berlin

TB One Man:
seit dem 2.4.2011 bei "spenc161" ein Schüler in Iowa, USA.
Hier ärgert mich besonders, dass der Cacher bis Anfang Oktober aktiv war, aber auf meine Mails nicht geantwortet hat. Vermutlich ein Teenager, der offensichtlich jetzt anderes macht, als cachen gehen. Na toll.
Runterzieher

Mein Etsy Shop
Chilihead-Do
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: So 10. Apr 2011, 13:15

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Chilihead-Do »

TB40TPY (Ritter Haba Nero) ist wieder da.
Wurde von g3ofamily abgelegt.
Alles wieder in Ordnung :-)
Benutzeravatar
Trinitus
Geocacher
Beiträge: 125
Registriert: Fr 2. Apr 2010, 23:57
Wohnort: LK Osnabrück

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Trinitus »

Also ich bin richtig stinksauer: am 25.04.2011 entnnahm der Möchtegern-Cacher bullymaniac meine Coin http://coord.info/TB3YY2C aus einem Cache - und seit dem habe ich nie wieder etwas von Ihr gehört.

Ich habe bullymaniac im Laufe der letzten 7 Monate mehrfach angeschrieben - ohne jemals eine reaktion zu bekommen. :zensur:
Vieleicht kennt ja jemand bullymaniac (der hat seinen letzen Fund im Mai gemacht) und tritt ihm mal freundlich in den *****!???

bullymaniac
Caches Found 15 Trackables Logged 3
Member Since: Sunday, 10 May 2009
Last Visit: Monday, 31 October 2011

FAZIT:
Ich kaufe keine TB`s & Coins mehr und schick sie auf Reisen - genauso gut kann ich mein geld ja zum Fenster rauswerfen! :irre: :kopfwand:
Benutzeravatar
viejin
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Di 24. Nov 2009, 21:19

Brbanz gehört an den Pranger!

Beitrag von viejin »

Und mit faulen Eiern beworfen.
Nach mehreren Ermahnungen haben wir uns entschlossen Brbanz ( http://www.geocaching.com/profile/?guid ... 9c01e750dd ) an den Pranger zu stellen. Er hat den TB unserer lieben Freunde "Team hutzelchen" ( http://www.geocaching.com/track/details.aspx?id=3283169 ) unter Beschlag genommen. Auf jeden Fall ist es interessant was man so über Brbanz im Internet erfährt... Schade, dass es immer wieder solche Spielverderber gibt. Die anderen ehrlichen Geocacher seien gewarnt.
Antworten