Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ST Color Start - das Video! Und allgemeine Bugsammlung...

Informationsaustausch über GPS-Empfänger dieses Herstellers.

Moderator: DocW

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

Neee, ich hab seit dem Österreich-Urlaub DR nicht drauf.
Unteranderem wegen der Track-Sache.
Das Video war ja provoziert.
Wenn man mit dem Sat-Screen startet, kommt es wohl eher vor, dass es abschmiert.
Zuletzt geändert von Sir Cachelot am Fr 28. Jan 2005, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.
DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW »

Ach, ich habs nicht richtig gelesen. Jetzt sehe ich den Zusammenhang zwischen Digicam und Effekt....
inactive account.
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

Von oben nach unten.
Erstes Video:
Sats gehen verloren>Firmwarebug

Zweites Video:
Digicam vs. GPSr
HF-Schleuder blockt Empfang, übrigens auch beim Etrex.

http://www.geocities.com/sircachelot/Cam_vs_Mag.avi
380kb
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

Nochn Bug.

Hab ich am Montag in Illertissen gefunden.
N48 13.345
E10 07.187

Mit Mapsend Europe, nicht DR2.
In der Computeransicht tritt der Fehler nicht auf.
Liegt aber eher an der Karte, nicht am Gerät.

Bild
Benutzeravatar
HeatseekerGER
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 15:09
Wohnort: Göttingen / Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitrag von HeatseekerGER »

Moin,
das mit der Digicam ist ja der Hammer, tritt aber bei mir glücklicherweise nicht auf.
Das mit dem verlieren der Almanachdaten soll angeblich nur im zusammenhang mit der DR und der Kartenansicht passieren. Das heißt man schaltet das Gerät im Kartenschirm aus, dann dauert es länger bis er nach dem einschalten wieder eine Positionsbestimmung hat, aber mit der Satanzeige hat dies wohl nichts zu tun. Außerdem ist dieser Bug anscheinend nur ein bug in der GUI, also hat keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit der Positionsbestimmung. Dies konnte ich zumindest für mich so feststellen, oder seit ihr da anderer Meinung?
Grüße
HeatseekerGER
Bild
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

Wie gesagt, ich habe zur Zeit nicht DR drauf und das mit der Satanzeige passiert trotzdem....
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

Heute ist mir mal wieder was aufgefallen.
Nach einem längeren Cacheeinsatz zeigte sich wieder eine unstimmigkeit zwischen etrex und mag.
Später war es so, das die Nr. 11 beim Mag am Horizont war, und beim etrex in der Mitte. Ich hab kein Foto gemacht. Das Mag hatte den sat gelocked aber falsch dargestellt.
scheint mal wieder zeit für einen reset zu sein.
HHL

Beitrag von HHL »

schmeiß den magellan in die tonne. :roll:
happy hunting.
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

hhl hat geschrieben:schmeiß den magellan in die tonne. :roll:
happy hunting.
Ich geb ihm noch ne Chance...
Das er einen Sat nicht genau einordnet hat heute an der Genaugkeit nix verändert.
Aber irgendwann hab ich auch mal die Nase voll.
Benutzeravatar
HeatseekerGER
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 15:09
Wohnort: Göttingen / Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitrag von HeatseekerGER »

Wer sagt denn, dass das Mag den Sat falsch eingeordnet hat??? Genausogut, kann es auch passiert sein, dass die Darstellung auf dem Bildschirm einfach nicht OK war, aber er mit der richtigen Position gerechnet hat.
Werden eigendlich alle Satteliten gleich nummeriert? Ja oder?
Grüße
HeatseekerGER
Bild
Antworten